26 kg in 4/5 Monaten abgenommen. Zu viel in kurzer Zeit?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Deine Angaben zur Ernährung, zu Deiner Bewegung reichen nicht aus, um eine seriöse Einschätzung geben zu können.

Generell empfiehlt man, dass man beim Abnehmen nicht mehr als 10-15% unter dem Geamtenergieumsatz liegen sollte, weil der Körper sonst den Stoffwechsel auf Hungersnot umstellt und jede Kalorie doppelt verwertet, um es platt zu sagen. (https://jumk.de/bmi/grundumsatz.php)

Auch ein ausgiebiges Ausdauersport-Programm setzt einen hohen Standard. Wenn Du den einige Zeit zurückschraubst, kannst du selbst bei normler Ernährung zusehen, wie die Kilos wieder draufkommen. Dann passt Du Weihnachten nicht mehr durch die Tür.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du genügend Sport nebenbei machst, dann nicht. So viel hatte ich in 5 Monaten auch abgenommen und 2 Jahre später habe ich mein Gewicht immer noch gehalten und mache nebenbei nur ein kleines bisschen Sport wegen Zeitmangel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MelihSrc
02.09.2016, 15:18

hatte wirklich kein "sport" gemacht. nur zu fuß/fahrrad morgens zur schule und der wöchentliche schulsport von 2 stunden. :/

0
Kommentar von Kickflip99
02.09.2016, 15:19

Zu Fuß gehen und Fahrrad fahren ist bei starkem Übergewicht schon Sport

0

Wie hast du das geschafft?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MelihSrc
06.09.2016, 17:52

Mit einer simplen Low carb Diät^^

0

Klingt doch super. Dir "liegt" das abnehmen einfach :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MelihSrc
02.09.2016, 15:25

Selbst wenn, ich habe Angst vor einem JoJo Effekt.

0
Kommentar von yatoliefergott
02.09.2016, 15:25

wenn du keinen Hunger verspürst und genug isst, dann musst du keine Angst haben

0
Kommentar von MelihSrc
02.09.2016, 15:32

und wenn ich auch mal lust auf süßigkeiten habe, sollte ich auch welche essen, statt mich zu quälen, oder?

0
Kommentar von yatoliefergott
02.09.2016, 16:14

ja, aber nicht so viele. nimm dir zum Beispiel vor: pro Schokoriegel (oder so) 20 squats

0

Was möchtest Du wissen?