24 fehlerpunkte ist das normal?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Das ist klar, Du bist noch am Anfang. Bei uns wurde das auch so gemacht, dass du erst in der Fahrschule den Test machen durftest wenn du kurz vor der Theorieprüfung stehst. Lerne am besten zuhause mit einer app, so kommst du am besten mit dem Lernstoff weiter. Der Theorieunterricht bringt in der Regel nicht viel, da dort nicht die Fragen beantwortet werden sondern man sich mit dem Thema allgemein beschäftigt.

Natürlich ist das normal. Die meisten Schüler, einbegriffen Ich, haben bei den ersten Malen unglaublich hohe Fehlerpunkte um die 30 .

Bedenke, du hast ja gerade erst angefangen. Je öfter du Bögen machst, umso offensichtlicher wird es dir, dass die Fragen alle nach einem Leitprinzip beantwortet werden können.

Dir fehlt einfach noch das ganze Wissen über die STVO, das kommt eben erst mit der Zeit.
In der Schule hast du ja auch nicht sofort alle Wörter richtig schreiben können.

Liebe Grüße

Also wenn du erst 2 Theoriestunden hattest würde ich sagen, dass das total normal ist. Man kann ja nicht alles schon vorher wissen. Außerdem gibt es da echt bescheuerte Fragen, die, zumindest in meiner Fahrschule, extra besprochen wurden, damit man darauf nicht reinfällt.

Mach dir keine Sorgen :)

Was möchtest Du wissen?