22-jähriger tut nichts und hängt zu Hause nur rum?

8 Antworten

Deine Mutter sollte die Verantwortung diesbezüglich an deinen Bruder abgeben.
Mit Weinen wurden noch keine Probleme gelöst.

Wo ist überhaupt der Vater in der Geschichte?

Motivationen von außen halten nie wirklich lange an.
Fragt ihn doch mal, was ihn am weitermachen hindert.
Manchmal ist nach zig Jahren die Lernerei einfach zu viel und es wird eine Pause davon benötigt.

Nun ja ihr müsst herausfinden ob es vielleicht etwas psychologischen ist oder tatsächlich eine null Bock Stimmung.

Zudem würde mich mal interessieren wovon er lebt und wovon er seine Rechnungen etc bezahlt?

Einfachste Lösung:

Tür auf, Student incl. Sachen ohne Schlüssel raus, Tür zu.

müssen Depressive Menschen sich irgendwie zwingen um was zu machen?

Hallo also ich habe sehr viele sorgen in letzterzeit es geht um meine 22 Jährige Schwester also sie hat garkeine Ziele im Kopf und macht ein Monotones Leben also sie steht Lustlos auf morgens schon mit viele Gedanken im Kopf und sie geht nur Spazieren im Freien also sie macht immer das gleiche TV PC und manchmal Weint sie auch ohne Grund sie ist halt Down und meine Eltern attackieren sie und sagen es wäre nur eine dumme ausrede um ihr eigenes Hintern nicht hochzukriegen und um was zu machen also ich Denke als Bruder ihr geht es nicht so gut sie befindet sich in ein Loch das es sehr schwer ist um sie irgendwie zu motivieren etwas zu machen hab sie auch gesagt schreib Bewerbungen und so aber sie hat auch keine Kraft dies zu machen was sind eure Tipps was könnte man so machen danke nochmal in voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?