22 ° grad Motorroller fahren mit t-shirt oder noch zu kalt?

7 Antworten

Ich gönne ja von Hause aus niemanden was schlechtes,aber du müßtest dich einmal so richtig schön auf die Schnauze legen.Es ist richtig klasse wenn man mit nackten Armen so ca.3 bis 4 meter über den Asphalt und Rollsplitt rutscht.Die Körperteile sehen danach wunderschön blutig rot aus,ist ne Freude das anzuschauen.Obergeil ist es auch wenn man ein Nylon T-Shirt an hat.Das fängt durch die Reibung nämlich an zu schmilzen und brennt sich dann sehr schön in die Haut ein.Und die restlichen verbrannten Partikel dann vom Notarzt mit der Pinzette aus der Haut rauszufriemeln ist der Burner überhaupt.Kann ich jedem nur empfehlen.

Warum ich das hier schreibe,ich habe es mitte der 70ziger am eigenen Leib erleben dürfen.Bin in einer links Kurve auf Rollsplitt weggerutscht,war noch nicht mal schnell gewesen,ca.40 -45 kmh.Da ich zum schwimmen an den Kanal wollte hatte ich auch nur Muskelshirt und Turnhose an.Die ganze linke Seite war blutig krebsrot gewesen.Hatte anschließend 6 Wochen nen Krankenschein weil solche Schürfwunden sehr schlecht verheilen.Bis nichts mehr zu sehen war hat das glaube ich so an die 6 bis 8 Monate gedauert.Und von diesem Tage an hab ich mir geschworen,egal wie heiß es draußen ist,immer mit Jacke und langer Jeans.Und das habe ich bis jetzt fast 40 Jahre eingehalten.Laß dir das hier mal in ner ruhigen Minute durch den Kopf gehen was besser ist.Cool und blutverschmirt im RTW zu liegen,oder lieber den Sommer mit ganzen Knochen auf dem Roller verbringen.

jo, ich würde auch nur mit kurzer hose und t-shirt fahren. wer nämlich schonmal mim fahrrad mit 25 km/h aufn asphalt gestürzt ist, der weiss, dass das absolut ungefährlich ist. und mit 70 km/h ist die strasse wie schaumgummi. also absolut ungefährlich. genau darum fahren die vernünftigen motorradfahrer über 200 km/h alle nur mit badehosen, dass bei stürzen ja nichts passiert.

mensch, meine kleine wollte beim skaten ohne protektoren fahren, ich hab die ihr angeschnallt, und als ich mal für 5 minuten weg war, hat sie die alleine ausgezogen und kurz danach isse hingefallen. alle hände aufgerissen, knie und ellebogen aufgeschrammt. warum ziehen profis, welche das metier absolut beherrschen, immer schutzkleidung an und anfänger verzichten drauf? wenn was passiert und geflennt wird, sollte der hosenboden von den eltern langezogen werden.

meine meinung

ausserdem gehört ein nierenschutzgurt auch bei den heissesten aussentemperaturen zur standartausrüstung. oder man will halt unbedingt ne nierenbeckenentzündung holen. naja, dann muss man wenigstens nich arbeiten oder in die schule, man hat halt einfach nur unerträgliche schmerzen ...

Hallo Ich habe 2005 mein Motorradführerschein gemacht,seit dem fahre Ich jeden Sommer ab Ca. 24 Grad mit T-shirt (bis 120 km/h )ist völlig OK!!!

Mit T-Shirt auf einem Roller mit 70 km/h zu fahren ist prinzipiell eine reichlich blöde Idee.

solche leute merken es erst, wenn der RTW gerufen wird und sie voller schmerzen in der notaufnahme liegen

1

Wenn du lebensmuede bist, fahr im T-Shirt! Roller/Motorrad nur mit Schutzkleidung!!!

Was möchtest Du wissen?