20ml Olivenöl wiegen 18,4 g Berechne die Dichte?

4 Antworten

Die Dichte ist der Quotient aus Gewicht (korrekt : Masse) und Volumen. Daher wird diese in kg/m3 angegeben, oder hier kg/l (Kilogramm pro Liter).
Wenn meine Sauce Bernaise 150g pro 100 ml wiegt, dividiere ich das also und erhalte als Dichte 1,5 g/ml oder auch 1,5 kg/l.

Sonnenblumenöl finde ich besser. Wird heißer.

Dichte=Masse/Volumen.....

Physikaufgabe: Dämpfungskonstante und Eigenfrequenz berechnen; habe ich das richtig gemacht?

Kann mir bitte jemand auf die Sprünge helfen, ich habe diese Aufgabe un fürchte sie ist falsch berechnet. Und das macht mir für das morgige Testat echt sorgen, kann mal jemand bitte drüber schauen und mir ggf. meine Fehler aufzeigen und zeigen wie es richtig geht.

Bei einer gedämpften Schwingung verringert sich die Amplitude zwischen zwei aufeinander folgenden Auslenkungen nach der gleichen Seite um 60 %. Die Periodendauer beträgt 0,5 s. Wie groß sind Dämpfungskonstante sowie die Eigenfrequenz des ungedämpften Systems?

Die Lösung sei 1,8333s^-1 (Dämpfungskonstante) 2,02 Hz (Eigenfrequenz)

ich habe jetzt die Strecke der Schwingung in s1 = 10 (cm o.ä) un s2 = 4 (cm) eingeteilt

s2 = 1s1 * e^-delta*t * sin (w(+q0) Also ie Auslenkung der Funktion mal die Periodendauer er sin-funktion

Rechnung: s2 = s1 * e^-deltat Is1 s2/s1 = e^-deltat ILn (logarithmus anwenden) ln(s2/s1) = delta * t I:(-t) ln(s2/s1) * 1/t = Delta ln(4/10) * 1/0,5s = delta

Delta = 1,83333 s^-1

Eigenfrequenz: 1/t 1/0,5 s f=2 Hz

Wäre echt klasse wenn sich jemand meiner erbarmt; danke.

Liebe Grüße, Tea

Edit: Hier noch mal in schön leserlich: http://www.hausaufgaben-forum.net/threads/13354-D%C3%A4mpfungskonstante-und-Eigenfrequenz-berechnen-so-richtig?p=41720#post41720

...zur Frage

Wie berechnen (Chemie)?

Ich muss folgenden Aufgabe lösen: 30 ml Olivenöl wiegen 27,6 g. Berechne die Dichte von Olivenöl.

Leider habe ich das mit der Dichte ausrechnen generell noch nicht verstanden. Ich würde es nett finden, wenn man mir anhand dieser Aufgabe erklären kann, wie Dichte ausrechnen funktioniert...

Danke :D

...zur Frage

Wie berechne ich es, ob ein Körper schwimmt/untergeht?

Hi, ich mach gerade meine Hausaufgaben & die Aufgabe ist:,, Ein Zylinder mit einer Kupferwand ist mit Holz gefüllt. Schwimmt er im Wasser?" Ich weiß zwar, dass ich Volumen, dann Dichte berechnen muss, aber dann ... Muss ich dann das Ergebnis der Dichte mit der Dichte vom Wasser ,,vergleichen", bzw. gucken was mehr ist? Und wenn die Dichte vom Zylinder mehr als die Dichte vom Wasser ist, geht's dann unter, oder wie?

...zur Frage

Ich schreibe morgen eine Mathe Klausur, mache gerade Prüfungsvorbereitungen und komme nicht weiter kann mir jemand helfen?

Hallo ihr Lieben, ich weiß, es ist nicht gern gesehen, allerdings schreibe ich morgen eine Mathe Klausur, habe schon den ganzen Tag gelernt. Jetzt sehe ich allerdings gerade nur noch schwarz, muss diese Aufgaben aber noch zu morgen abgeben. Es wäre wirklich lieb, wenn mir jemand helfen könnte.
Danke schon einmal im Voraus
Ich wäre euch wirklich sehr dankbar für eure Hilfe!

...zur Frage

Die Dichte von Gold beträgt 19,3g/cm3 . Welche Masse hat ein Goldstück mitbedenkt Volumen 4 cm?

...zur Frage

Andere Dichte auf anderen Planeten?

Ich erbitte um euren Rat.

Die Dichte ist der Quotient aus der Masse und dem Volumen eines Körpers. ( p = m/V)

Wenn wir jetzt die Masse eines Körpers bestimmen wollen, wiegen wir ihn ja mit einer Waage. Aber das Gewicht dieses Körpers wird ja durch die Gravitation unseres Planten bestimmt.

Das würde doch bedeuten, das auf Planeten mit anderer Gravitation wie z.b dem Mars Körper weniger/mehr als hier auf der Erde wiegen würden und damit würde sich letztendlich auch die Dichte der Körper ändern.

Ich weiß das Masse nicht gleich Gewicht ist, aber da wir für unsere Dichte Werte die Körper hier auf der Erde wiegen, rechnen wir doch Gewicht/Volumen und nicht Masse/Volumen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?