2. Telefondose an Hauptanschluss anschließen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vorab: Die Manipulation an der WAD ist ein Eingriff in das Netz des Netzbetreibers (Telekom), und darf nur durch einen entsprechenden Fachmann mit Beauftragung erfolgen.

Es ist möglich, einen 2. Dose quasi durchzuschleifen. Allerdings ist dies nur bei Analoganschlüssen parallel möglich, und selbst dort mit Vorsicht zu genießen. Man kann an eine solche Dose jedoch am Ende der Leitung (also in diesem Fall an der 2. WAD) z.B. die Telefonanlage sowie ISDN/DSL anlegen. Dann darf aber zwingend an der 1. WAD nichts angesteckt sein! Zudem ist die Signalqualität an einer solchen durchgeschliffenenen WAD merklich schlechter, was sich u.a. in DSL Verbindungsproblemen etc. äußern kann.

tolle scheiße -.-

und ich wollte doch nur mein Fernsehr ins Netzwerk einbinden. ohne nen 30€ lan/wlan adapter zu kaufen oder ein kabel quer durchs haus zu legen

0

ist ja schon sehr interessant was hier so alles geschrieben wird. zuerst, es kann an einem anschluß nur ein router angeschlossen werden. und wenn du deinen fernseher ins netzwerk einbinden willst so muß das schon an deinem router mit einem netzwerkkabel gemacht werden. außerdem müssen da auch einige voraussetzungen stimmen. hast du eine geeignete dsl-geschwindigkeit? mindestens 16.000. und hast du iptv in deinem vertrag, bzw. ist es bei dir überhaupt möglich? die übertragung ist auch über das stromnetz mit einer powerline (ca. 99,-€) möglich.

jaja das is schon alles geregelt.. es ist nur halt etwas umständlicher ein netzwerkkabel um alle ecken und kanten zu legen bis ins büro (ca 30m) (ausgemessen) das unter fußleisten zu quetschen und an den router anzuschließen.

generell hat das mit iptv nix zutun.. der fernsehr soll nur ins NETZWERK nicht ins INTERNET .. ich will ledeglich filme von meinem laptop auf dem fernsehr schauen :)

hat sich jetzt aber erledigt.. hab ein netzwerkkabel vom fernsehr zum laptop gelegt und die am laptop eingehende wlanverbindng für den fernsehr verfügbar gemacht.. so hab ich keine problemchen mehr ^^

0

Das kannst Du NUR selbst machen. Der T-Kom-Techniker darf so was gar nicht, da illegal. Ist aber prinzipiell moeglich. Am zweiten Telefon kannst Du dann die Gespraeche vom jeweils anderen Telefon mithoeren (daher ist die Sache illegal).

Dass zwei Router parallel laufen, wage ich aber zu bezweifeln.

mhh da liegt ja das problem.. anschluss liegt nähmlich so

Hauptanschluss -> Telefondose -> ISDN ding (kp wie das nochmal heißt) -> Splitter -> Router -> Internet/Telefon/Fax

also kann ich mir die sache außem kopf schlagen? :(

0
@Questionboy96

Hauptanschluss -> Telefondose -> ISDN ding (kp wie das nochmal heißt) -> Splitter -> Router -> Internet/Telefon/Fax

Das ist sowieso falsch. Richtig wäre:

WAD->Splitter->(DSL-Ast)Router->Internet und

WAD->Splitter->(Amt-Ast)NTBA->ISDN-Telefonie.

0
@FordPrefect

nein.. die beiden telefone sind am router angeschlossen (Speedport w503 a)

0
@Questionboy96

Ausprobieren kannst Du es natuerlich noch mal, aber grosse Hoffnungen solltest Du Dir nicht machen... Vor der Telefondose einfach die Kabel abzweigen. Zum Testen am besten erst mal in der vorhandenen Telefondose.

0
@Questionboy96

Das ist VoIP, nicht ISDN. Ihr nutzt 2 Analogtelefone als Sprechstellen für DSL-Telefonie. Wenn ihr ISDN hättet, wäre die Anordnung wie beschrieben. Ich dachte, mit

"ISDN ding (kp wie das nochmal heißt)"

wäre ISDN gemeint ;-))

0

Telefondose drahtlos in ein anderes Stockwerk senden?

Hi,

leider habe ich nur im Wohnzimmer eine Telefondose an der mein Festnetztelefon angeschlossen ist. Jedoch möchte ich nun mein Homeoffice in ein Stockwerk darüber umziehen, in einen Raum in dem ich jedoch keine Telefondose habe. Ein Kabel hochzulegen ist leider unmöglich, da insbesondere keine Leerrohre verbaut wurden.

Daher meine Frage ob es nicht ein Gerät gibt, das ich unten einstecke und dann das Signal kabellos nach ober sendet.

Vielen Dank für eure Hilfe.

Liebe Grüse Tine

...zur Frage

Internet per Fernsehkabel und alter Telefondose?

Hallo

bin letzte woche in eine alte wohnung im 3. stock gezogen allerdings ohne internet.

In der Wohnung gibt es ein Fernsehkabel was direkt aus der Wand herausschaut und eine etwas ältere telefondose.

Multimediadose ist nicht vorhanden.

Frage: Kann ich eine Fritzbox oder einen anderen Router an den Fernsehkabel aus der Wand anschließen und Internet bekommen oder durch die Telefondose?

kenne mich leider überhaupt nicht aus

Liebe Grüße

...zur Frage

384 vorwahl oder was?

Hallo,

Hatte gestern ein Gespräch mit einer Frau die hat mir eine Nummer gegeben ( von der Bundeswehr) 50** und hat gesagt natürlich mit der 384 ... was meint sie damit ?? denn die vorwahl wäre nichtmal in meiner nähe :D

...zur Frage

Kann ich auch meinen Router in ein anderes Zimmer stellen?

Hallo Ich habe jetzt bei Vodafone DSL bestellt.

So meine Frage: In dem Schlafzimmer meiner Mutter ist der Splitter der Hauptanschluss und eine Telefondose. In der Kompletten Wohnung sind Telefondosen. In meinem Zimmer ist auch eine Telefondose und an dieser möchte ich mein Vodafone EasyBox 904 xDSL Router an den Steckplatz "F" anschließen .

Geht das denn ? Oder muss ich erst vorher was anschließen oder kann ich da den Techniker fragen?
Bitte schreibt mir Antworten Mfg.Luca

...zur Frage

Wie kann ich jemanden im Ausland auf WhatsApp schreiben?

Ich habe die Handynummer einer Freundin aus den USA und wollte jetzt mit ihr Auf WhatsApp schreiben. Ich habe die Nummer mit der Vorwahl +1 eingespeichert, doch ihr Name steht nicht in den Kontakten von WhatsApp. Ich hab die Liste dort aktualisiert und Whatsapp sogar de- und wieder installiert, es funktioniert nicht, ihr Name steht nicht in den Kontakten. Kann mir bitte wer helfen?

...zur Frage

Rufnummer gesucht : 2526

hallo Leute :)

Base hat mir eine 4:29 dauerne Verbindung zu der Rufnummer 2526 berehtnet, das ganze kostet mich 8,92 euro, allerdigs weiß ich nichts davon, diese nummer gewählt zu haben... und im internet finde ich nichts über diese nummer etwa als servicenummer oder ähnliches.... hoffe ihr wisst bescheid ;)

MfG Daniel

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?