2 Takt selber mischen für MOFA

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

1:50 oder 1: 25 sind die gängigen Gemische. Hatte mal ´ne Schwalbe und bei unserer himmelblauen Tanke gab es 2-Takt-Öl in kleinen Tuben und einer wunerbaren erklärung der Mischungsverhältnisse. Das sollte es in deiner Umgebung auch geben- hat immer ganz gut gefunzt.

Mfg

wenn mit dem zeug im tank was passiert zahlt sicherlich die verischerung nichts und auch der Motor kann schäden davon tragen...

Meinereiner67 21.05.2011, 18:11

was soll denn passieren?

0

Dazu brauchst Du Zweitaktöl, am besten synthetisches.

40 Teile Benzin und 1 Teil Öl mischen.

Das ist billiger als das fertige Gemisch von der Tanke, vorausgesetzt, Du kaufst das Öl preiswert ein.

Schau hier: http://cgi.ebay.de/C02-5L-SYNTETIC-ZWEITAKT-2-TAKT-Ol-ZWEITAKTOL-MISCHOL-/110690041385?pt=Motorrad_Kraftradteile&hash=item19c5a3fe29

Übrigens:

An der Tanke wird es genauso gemischt.

Aber Du darfst Dich natürlich nicht verrechnen, 1 Liter sind 1000 Milliliter.

es gibt 1:50 und 1:25 soviel ich weiß es muss in der Betriebsanleitung stehen . 1 zu 50 heißt 20 ml auf 1L und 1:25 40 ml auf 1L wobei ich glaube das 1:50 normal ist

Dafür benötigst du 2-Takt Öl, gibts an jeder Tankstelle. Aber bloß kein Motorenöl nehmen.

Und das richtige Mischungsverhältnis steht in der Bedienungsanleitung. Wenn nicht, Modell angeben.

1:50 = 1 Liter Öl auf 50 Liter Benzin.

1:25 = 1 Liter Öl auf 25 Liter Benzin.

Und hier haste eine Mischtabelle: http://www.zweitakte.de/knowhow/Mischtabelle/Mischtabelle.htm

Was möchtest Du wissen?