2. Router an die Telefonsteckdose hängen, geht das?

3 Antworten

wenn der techniker wirklich autorisiert war, dann sollte er wissen, dass tote kabelzweige beim DSL für geschwindigkeitseinbußen und oder verbindungsprobleme sorgen (können)

es kann allerdings auch sein, dass an der hauptdose die nebendose über die kontakte 5 und 6 angeschlossen wurde, dann würde das in dem fall dazu führen, dass beim einstecken des routers in die hauptdose der zweig zur nebendose abgeschaltet wird.

aber egal wie und wo, dsl ist eine punkt zu punkt verbindung. zwei router an einem anschluss gehen teschnisch nicht. man müsste sich schon was anderes einfallen lassen. z.B. einen repeater, ein powerline set etc.

was man eventuell machen könnte, wäre an der hauptdose, also da, wo das signal her kommt, den router anschließen, die nebendose abklemmen und die 4 adern die von der haupt zur nebendose führen für ein rudimentäres 100 MBit/s netzwerk zu verwenden. dann könnte man an der nebendose einen acesspoint oder repeater anschließen.

lg, anna

Als Repeater? Sicher. Kein Problem.

Du kannst eine vorhandene Box (Bei Fritz weiß ich es 100%) als Repeater einrichten, das geht über WLAN oder LAN.

Das ist übrigens kein Bild, und du hast deine Frage irgendwie dämlich formatiert. Es könnte sein, dass du die Telefonleitung als LAN-Ersatz benutzen kannst, macht aber wenig Sinn.

https://www.elektro-wandelt.de/ratgeber/Telefonkabel-als-Netzwerkkabel/

Wirklich sinnvoll wäre, neben der Telefonleitung gleich ein LAN-Kabel verlegt zu haben.

Ansonsten holst du dir einen Repeater.

Ich weiss, es ist komisch, dass das Bild nicht mit dabei ist, ich habe es eigentlich hochgeladen. Keine Ahnung, was da los ist. Repeater habe ich auch.

0
@Maiensee

Du hast irgendwas geklickt, was du nicht hättest klicken dürfen. Ist mir auch schon passiert. Ganz schwierig, das zu merken oder zu löschen,

Mit Repeater ist das Alles kein Problem. Habe Jahrelang meine Geräte nur über WLAN betrieben, jetzt habe ich LAN-Kabel gezogen für den PC.

Peppie hat aber ja auch schon viel dazu geschrieben.

0

Nein es kann nur einen Geben.

Dann brauchst du einen Wlan Repeater Verstärker)

Das 2. Gerät kann eh als Repeater verwendet werden, das wäre also kein Problem.

0

Was möchtest Du wissen?