2 mal am Tag Training zu erst Fitness und danach Kampfsport, was haltet ihr davon?

8 Antworten

Wenn du es regeniert bekommst auf Dauer natürlich top, würde wenn möglich morgens Fitness und abends Kampfsport.

Auf jeden Fall so viel zeitlichen Abstand wie eben für dich drin ist, und in dieser Zwischenzeit ordentlich futtern.

Wenn du es auf die Reihe kriegst, halte ich was gutes davon;)

Wäre es besser direkt nach dem Fitness zum Kampfsport oder dazwischen eher bisschen Pause?

1
@Silvdex

Ne Pause wäre gut, vor allem bei warmem Wetter, sonst kann dein Kreislauf schlapp machen. so 30-60 Minuten Pause wären ganz gut.

1

Es wäre erfreulich zu erfahren, welchen Kampfsport du betreibst. Diesseits wurde Judo über 42 Jahre praktiziert. Derzeit verfüge ich über den SAN-DAN

Muay Thai, MMA

0

Super Sache aber dazwischen sehr viel essen ;)

Wenn du ea schaffst genug zu essen dann find ichs gut

Was möchtest Du wissen?