2 mal abgelaufenen Käse gegessen?

9 Antworten

Käse ist nichts anderes als geronnene Milch die man sehr gut lagern kann. Ob Wochen, Monate oder Jahre. Gut gelagert hält sich Käse wirklich lange. Und das MHD sagt nicht aus, daß das Lebensmittel von jetzt auf gleich schlecht wird. Es glauben ja viele Leute wenn da steht bist zu 31 Dezember wird es automatisch um 0:01 Uhr am 1.01. schlecht. Das ist nicht so. Das ist reiner Aberglaube. Aus diesem Grunde werfen wir 30% unserer essbaren Nahrung weg. Allein das Brot täglich reicht aus um ein Kernkraftwerk zu ersetzen, wenn man es verbrennt.

Du hast von der Natur Sinne bekommen. Die frühen Menschen kannten kein MHD. Sie mußten die Sinne, die wir heute noch haben nutzen. Sehen, Riechen, Schmecken und manchmal fühlen. Das ist nur für die Sicherheit der Firma, bis dahin können sie garantieren für Farbe, Geschmack, Aussehen.

Aus welchen Gründen auch immer, aber nicht wegen dem Käse. Mein Nachbar ist Gutachter für Transportschäden und sagte es ist unglaublich wie wenig Bakterien ein Labor in ungekühlt transportierten Lebensmitteln findet, selbst im Hochsommer

Es heißt nicht umsonst MINDESThaltbarkeitsdatum. Ob die Bauchschmerzen vom Käse kommen oder nicht, sterben wirst du wohl nicht davon. Und wenn der Käse nicht irgendwie geschimmelt hat oder sonst irgendwie seltsam geschmeckt hat, dann war der bestimmt noch gut.

Der hält locker ne Woche oder 14 Tage über MHD.

Hast du evtl. auch vor noch mehr abgelaufenen Käse zu futtern ? Schau doch vorher auf das Datum 😂

Der Käse war geschlossen, deswegen dachte ich, dass er neu ist?

0
@Karoline1616

Du bist ja lieb xD Der Käse ist noch essbar und auch nicht abgelaufen. Wir haben erst den 3. Mai.

0

Was möchtest Du wissen?