2 Jahre Umschulung nicht zur Prüfung zugelassen bei 32,5 Stunden die Woche ?

3 Antworten

Du brauchst entweder deine Gewerkschaft oder einen Anwalt .Aber es  gibt auch berufe  wo man  nur  zb 37,5 stunden in der Woche arbeite und da ist es dann kein Problem in der Umschulung!Vielteich geht das auch anders wen du  zb die fehlenden stunden wo anders machen könntest!

Die ausbildungs--- bzw Umschulung bedingunegn kannst du   nicht ändern!

Aber du kannst  versuchen das beim   Amt  so einzuklagen da die auch geschlampt haben!Und die Vorschriften hätten die auch wissen müssen!Es gibt ja auch berufe  wo  man 3 Jahre umschulen muss!

Ob und was  möglich ist kann dir nur der Anwalt  für Arbeitsrecht oder die Gewerkschaft sagen!

Hallo, nimm Dir einen Anwalt für Arbeitsrecht. Dieser kennt sich damit aus und kann Dir weiterhelfen. Solltest Du keine Rechtsschutz haben, kannst Du Dir am Amtsgericht einen Berechtigungsschein holen, lieben Gruß

Hallo, vorab vielen Dank für die schnelle Antwort.

Rechtsschutz ist vorhanden und das wäre auch der letzte Schritt den ich aber ungern durchgreifen möchte und möchte vorab nachfragen ob sich jemand damit auskennt.

0
@Monixya

Hier wirst du wenig Glück haben, weil jeder Fall ist anders. Besser ist wenn Du dich beraten läßt dann hast Du ganz genaue Info, lieben Gruß

0

dann such dir eine andere praxis.

Umschulung zu viele Fehlstunden keine zulassung zur Prüfung?

hallo, mir wurde gesagt das wenn man während den 2 Jahren der Umschulung zu viele Fehlstunden hat also 10% das man dann nicht zur Ihk prüfung zugelassen wird..Ist das Wahr?Und wie viel sollen den q 10 prozent von einem Jahr sein? Und kann das Arbeitsamt einem die Umschulung kündigen wenn man zu oft fehl t z.b in einem Jahr insgesamt 3 Monate verteilt aber eine Au vorlegen kann???

...zur Frage

Praktikum während der Umschulung, Urlaub nehmen.

Liebe GF- Gemeinde. Ich mache zur Zeit eine Umschulung zur HoFa in einem Bildungsträger. Während dieser Umschulung ist ein sechs monatiges Praktikum vorgesehen um zur Prüfung vor der IHK zugelassen zu werden. Wir haben hier einen Anspruch von 10 Tagen Urlaub in diesen Praktikum, das ist vorgegeben und vertraglich festgehalten.

Jetzt meine Frage. Kann mir jemand sagen, wie ich diesen Urlaub nehmen muss? Ein Hotel hat ja 7 Tage die Woche auf, aber wir Praktikanten arbeiten ja natürlich nicht 7 Tage die Woche. Wenn ich jetzt die 10 Tage Urlaub am Stück nehmen möchte, reiche ich pro Woche 5 Tage ein? Weiß da jemand, wie das Läuft?

...zur Frage

Hat jemand Erfahrungen mit einer Umschulung zur Immobilienkauffrau?

Hallo ich interessiere mich für eine Umschulung zur Immobilienkauffrau auf der Kurs.net Seite der Arbeitsagentur. Hat jemand Erfahrung damit? Also die Agentur übernimmt ja die Kosten aber bekommt man dann Arbeitslosengeld oder wie läuft das? Und wieviel Wochen Stunden sind das immer und hat man dann auch "Urlaub"? Ist die Umschulung schwer ? Und wie sind die Chancen auf eine Anstellung nachher? Danke schonmal im Voraus.

...zur Frage

Umschulung ihk wegen Fehlzeiten zu prüfung nicht zugelassen was tun?

Umschulung ihk wegen ca 50% Fehlzeiten zu prüfung nicht zugelassen was tun die Fehlzeiten standen wegen krank erkältung und so wenn man die Krankmeldungen vorlege könnte man zu prüfung zugelassen werden? Bitte um rat.

...zur Frage

Bildungsgutschein bekommen, aber Maßnahme beginnt später. Bekomme ich einen neuen ausgehändigt?

Guten Tag zusammen,

es geht um folgendes:

Ich habe letzte Woche einen Bildungsgutschein für eine Umschulung zum Kaufmann im Gesundheitswesen bekommen. Habe auch einen Bildungsträger gefunden. Der ist in meiner früheren Berufsschule hat kein E-learning. Deswegen wäre er perfekt für mich. Vom Leiter des Bildungszentrums habe ich erfahren, dass die Umschulung Anfang August startet (bis dahin läuft der Bildungsgutschein ab). Voraussetzung ist, dass genug Leute für die Gruppe zusammen kommen. Es sollen 8 sein und ich bin erst der zweite gewesen. Er wird mich am 01.07. anrufen. Werde natürlich vorher nochmal nachfragen.

Er hat mir aber eine Alternative Umschulung zum Kaufmann für Büromanagement vorgeschlagen. Ich habe mich informiert und dieser Beruf sagt mir auch zu. Diese Kaufleute werden in jedem Wirtschaftszweig gebraucht. Da ich zukunftsorientiert denke, wäre dieser Beruf für mich eine gute Alternative.

Jetzt zu der eigentlichen Frage. Kann die Agentur für Arbeit mir einen neuen Bildungsgutschein für den anderen Beruf ausstellen, oder nur einen neuen für die Umschulung zum Kaufmann im Gesundheitswesen ? (Also als ob sie sagen: Du hast dich für die Umschulung zum Kaufmann im Gesundheitswesen entschieden und dabei bleibt es)

Ich hoffe, dass ihr mir, wie immer eine gute Antwort geben könnt !

Mit freundlichen Grüßen,

Sinned267

...zur Frage

Ist das üblich: Vollzeitstelle - 32,5 Std / Woche?

hi, situation wie folgt: hätte ein stellenangebot, wo die arbeitszeit 32,5 wochenstunden beträgt und ich davon täglich 6,5 stunden arbeiten müsste - so will es der chef, und anders aufteilen geht nicht. das gehalt ist verhandlungssache... nun meine frage: ist so eine kombi normal oder werd ich da über den tisch gezogen? weil, klar, für nur 32,5 arbeitsstunden werd ich sicher NICHT das gehalt bekommen wie einer, der knapp 40 stunden arbeitet. warum diese krummen zahlen, kann mir das einer erklären/kennt sich aus? ich befürchte ja, dass es damit zu tun hat, dass die mich einfach vom gehalt her "drücken" wollen und das ja dann auch können, wenn ich "nur" 32,5 stunden arbeite...

vielen dank für eure einschätzungen!!!!!!!!!!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?