1.70 BMI 19 zu dick?

9 Antworten

Ich bin zwar 10 Jahre älter als du, deswegen gilt für mich auch ein andrer BMI aber ich bin genauso groß wie du, und weiß, dass ich mit nem BMI von 19 ziemlich dünn war...zu dünn, wie ich so im Nachhinein fest gestellt hab...ich hatte weder Po noch Brust. Jetzt hab ich BMI 23 und bin immernoch okay. Nicht mehr wirklich dünn oder schlank, aber auch nicht dick.

16 ist zwar für dein Alter noch ein Normaler (oder ganz leicht zu niedriger) BMI, aber in 2-3 Jahren ist er zu niedrig. Ob du noch wächst, und demnach auch noch zu nimmst, weiß ich nicht (ich bin nimmer gewachsen seit ich 14 war), aber ich glaube, es ist sinnvoller einfach dein gewicht zu halten, damit du, falls du noch wächst, nicht direkt ins Untergewicht wanderst.

klingt sehr logisch .. danke :*

0

16 ist viel viel zu dünn! Das ist absolut ungesund und nicht erstebenswert! 19 ist da viel besser, aber fast auch noch ein bisschen dünn, liegt jedoch im Normalbereich. Also mach dir keine Gedanken und bleib einfach so wie du bist!

was hast du für einen BMI ? :) / deine Freundin oder Freunde ?

0

Hallo! Das Idealgewicht liegt um BMI 20 und Du bist in dem Bereich. Das ist nicht nur der gesündeste, sondern laut Umfragen auch attraktivste Bereich. Es ist falsch weil es :

  1. Fast immer der Einstieg in die Magersucht mit oft fatalem Ausgang ist.
  2. Sich nicht mehr an Attraktivität und Gesundheit orientiert.
  3. Bei jungen Mädchen sogar die normale weibliche Entwicklung gefährdet.

    Mit jedem verlorenen Kilo Gewicht verlierst Du auch einiges an Gesundheit und objektiv an Attraktivität. Ob Du das erstrebenswert findest weiß ich nicht.

Was möchtest Du wissen?