17 und Vollzeit arbeiten?

7 Antworten

Wenn du in NRW wohnst und deine 10 Pflichtschuljahre absolviert hast, bist du fertig mit der Schule. Natürlich kannst du mit 17 Vollzeit arbeiten, andere gehen mit 16 in die Lehre, das ist auch keine Teilzeit. Mit einer abgebrochenen Schule nach der 11 wirst du wahrscheinlich eher eine Lehre im gewerblichen Bereich bekommen und die suchen auch jetzt noch. Wäre die Frage, ob du dich nicht sinnvoller jetzt auf eine Ausbildung bewirbst als zu jobben - für deine Zukunft wäre es von Vorteil. Noch vorteilhafter wäre es allerdings, wenn du die beiden fehlenden Schuljahre bei nächster Gelegenheit nachholen würdest.

Ich hab zu 90% einen ausbildungsplatz. Bloß erst Au 2011 und deshalb möchte ich ein Jahr überbrücken. Bloß hab ich kein Lust auf bk oder bej deswegen arbeite ich lieber ein Jahr

Ich bin ja auch noch dran nach Ausbildungen zu Suchen. Aber sollte das nichts werden. Klar kann ich mit 17 vollzeit arbeiten, mir gehts nur darum das man doch bis 18 Schulpflichtig ist. Oder?

Was möchtest Du wissen?