15-jähriger hat sich in mich verliebt?

10 Antworten

Stelle dir vor du wärst 29 und er 25...würdest du deine Frage dann hier posten?

Es gibt aber andere Dinge die noch zu beachten wären...und zwar das Gesetz! Bis 16 mit Erlaubnis der Eltern, ab 16 kann er ohne Kenntnisnahme der Eltern eine Beziehung mit dir eingehen.

Mein Tipp an dieser Stelle: so lange er 15 ist würde ich mit ihm weiter den Kontakt halten und sich auch treffen...kennenlernen...näher kommen...ihr habt den Vorteil euch Zeit zu nehmen bis er 16 ist. Dann könnt ihr beide für euch entscheiden wie ihr Verfahren möchtet. Lg

stimmt da hast du recht, danke

1

Du musst dir an dieser Stelle erst einmal selbst bewusst machen, wie deine Gefühle zu ihm sind. Wenn du dir nicht sicher bist, ob du seine Gefühle so erwidern kannst, wie er es von dir erwarten würde, dann breche den Kontakt ab und halte ihn nicht hin oder lüge ihn an, denn das wäre nicht fair.

Ansonsten solltet ihr euch einmal persönlich treffen.

Hey,

Das klingt sehr süss.. ich würde vielleicht einfach warten wie sich das auf dich auswirkt, wenn du dich verliebst wird es dir sowieso egal sein wenn nicht, dann versuch es ihm schonend beizubringen.. wie genau musst du herausfinden schliesslich kennst du ihn besser als wir alle hier, wichtig ist in dieser ''warte-Pause'' ihm auf keinen Fall falsche Signale geben wie Flirten, auch nicht ablachen wenn er es tut, einfach sagen 'hey .... ich glaube das solltest du lassen bis wir eindeutig wissen was läuft' sonst endet das einfach nur blöd.

Viel Glück

danke!

1

Was möchtest Du wissen?