12 Stunden Schlaf normal?

5 Antworten

Normal ist das nicht, im gegenteil. Das ist Gesundheitsschädlich.

Vieleicht leidest du an Hypersomnie (Schlafsucht)

Ursachen können schlechte Qualität der Nachtruhe sein. Alkohol und Drogenkonsum.
Schlafapnoe könnte auch eine Ursache sein. Menschen die das haben atmen während des Schlafes nicht regelmäßig wodurch ein Sauerstoffmangel entsteht und so für schlechten Schlaf sorgt

Du könntest versuchen jeden Abend zur gleichen Uhrzeit ins Bett gehen. Davor lesen um so zur Ruhe zu kommen.

Dunkles gut gelüftetes Schlafzimmer, aufgeräumtes. eine gemütliche Matratze und eine warme Bettdecke.

Vor dem Schlafen gehen nicht zu schwere Nahrung und keine koffeinhaltigen Getränke.
Warme Milch und Banane können den Schlaf fördern.

Ansonsten mal mit einem Arzt sprechen um zu sehen ob es körperliche Ursachen gibt.

Das kommt darauf an, was du tagsüber so machst. Hast du z.B. eine körperlich sehr anstrengende Arbeit, z.B auf dem Bau oder so? Oder machst du vielleicht extrem viel Sport, trainierst jeden Tag mehrere Stunden?. Dann ist das normal, dass du so ein grosses Schlafbedürfnis hast. Ansonsten kann das auch an einer Krankheit liegen, dass du soviel schläfst. Es gibt auch eine Schlafkrankheit, du kannst ja mal danach googeln.

2

Zurzeit mache ich nichts körperliches anstrengendes.

0
41
@Zama420

Dann ist das schon ungewöhnlich dass du soviel Schlaf brauchst.Vielleicht solltest du mal mit deinem Hausarzt darüber reden. Es kann körperliche Ursachen dafür geben, dass du so viel schläfst. Bei mir war das immer so, dass ich, wenn es mir schlecht ging, z.B. nach einer Operation, sehr viel geschlafen habe. Es gibt auch Erkrankungen,  bei denen man lange Zeit keine Schmerzen hat, aber trotzdem immer  viel Schlaf braucht.

0

12 Stunden Schlaf ist schon viel.
Normalerweise sollten 8 Stunden für einen Erwachsenen reichen.

Entstehen Kopfschmerzen durch langen Schlaf?

Ich habe Depressionen und damit verbundene Schlafstörungen. Ich schlafe sehr spät ein und werde meist viel zu früh wach. Wenn ich in einer Nacht wenig Schlaf bekomme, schlafe ich in der nächsten Nacht umso länger. Letzte Nacht bin ich gegen 3 Uhr eingeschlafen und um 12 Uhr wach geworden. Seitdem habe ich leichte Kopfschmerzen und bin nach 9 Stunden Schlaf eher müde als ausgeschlafen. Generell fühle ich mich nach diesem Schlaf total matschig und mein Kopf dröhnt. Was ist das? Entstehen Kopfschmerzen durch langen Schlaf? Hat jemand Erfahrung?

...zur Frage

Sind 6 Stunden Schlaf ungesund?

Hallo, ich schlafe während der Schulzeit nie mehr als 6 Stunden und am Wochenende versuche ich den Schlaf dann wieder aufzuholen. Am Wochenende schlafe ich dann auch mal so 12 Stunden. Bin 16 Jahre und Schülerin. Danke im Vorraus :**

...zur Frage

Warum brauche ich soviel schlaf um fit zu sein?

Hallo , meine meisten Freunde brauchen nur 7 stunden schlaf , aber ich brauche 12 stunden schlaf, ist das normal ? und was kann ich dagegen tun damit ich nicht 12 stunden schlafe. Ps. normaler weise bin ich nicht um diese uhrzeit on

...zur Frage

15 Stunden Schlaf normal?

Hey, ich schlafe von Montag bis Freitag nur 3 bis 5 Stunden wegen den Arbeiten, Hausaufgaben, usw... Am Wochenende schlafe ich jedoch ungefähr 15 Stunden (in den Ferien auch). Glaubt ihr, dass die Ursache dafür Schlafmangel ist oder habe ich tatsächlich eine Schlafkrankheit?

...zur Frage

Zu wenig schlaf habe ich es übertrieben?

Hallo Leute schlafe seit 2 Wochen 6-10 Stunden manche tage auch garnix oder nur 4 stunden.. gestern hab ich nur 2 stunden und 40 min geschlafen heute hab ich extrem schmerzen am beine körper und zittere.. ist das schlecht oder normal sollte ich schlafen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?