11. Klasse Gymnasium + Ausbildung = Fachabitur?

Und? Was hast du jetzt gemacht?

Hab mich doch entschieden die 12. noch mitzumachen, so kurz vorm Abi, wärs doch unnötig gewesen.


2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also bei mir war es damals so, dass ich erst nach der 12. Klasse mein Fachabi hatte und dann eine Ausbildung beginnen konnte. Vielleicht ist das von Bundesland zu Bundesland verschieden. Wenn du nach der 11. Klasse schon abgehen kannst, dann wird deine Ausbildung sehr wahrscheinlich als Praktikumsersatz gezählt. Genauer würde ich mich da mal bei deiner Schule erkundigen an deiner Stelle. Da ich dein Schulsystem nicht kenne, kann ich da leider nur mutmaßen.

http://www.fachabitur-nachholen.de/berufsbezogener-teil-der-fachhochschulreife.html

Nach einer Ausbildung hast du auch die volle FHReife.

Mache auch gerade nach Abgang der Q1 eine Ausbildung.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Azubi Industriekaufmann (2. Jahr)

Welches Bundesland?

0
@Smile1368

Ich...NRW

Der Link gilt bundesweit mit den angegebenen Ausnahmen!

1
@LuClRa

Könntest du vllt auf die Frage auf meiner Seite antworten? Ist auch darauf bezogen.

0

Was möchtest Du wissen?