1. Mietverhältnis - wer meldet uns bei Wasser/Abwaser?

12 Antworten

Das ist alles Vermietersache. Und die einzelnen Mieter werden bei der Müllabfuhr sowieso nicht gemeldet. Da ist das ganz Haus gemeldet und die Gesamtkosten werden anteilig auf alle Mieter umgesetzt. Eine Wasseruhr hast Du in der Wohnung. Da möchte der Vermieter, dass Du sie einmal im Jahr abliest und ihm die Daten mitteilst. Die Wasserkosten werden Dir dann von ihm in Rechnung gestellt. Es kann auch sein, dass in Deinen Mietnebenkosten bereist ein monatlicher Pauschalbetrag fürs Wasser enthalten ist. Dann wird das Ergebnis der Ablesung der Wasseruhr mit dem bereits gezahlten Betrag verrechnet.

"Das ist alles Vermietersache." Nicht automatisch.

0

in einer mietwohnung inklosiv nebenkosten ist alles drin,nur kein strom den muß du selbst anmelden mit zählerstand, das du per telefon machen kannst

Sind in den Nebenkosten Wasser und Müllentsorgung enthalten? Wenn ja, mußt Du dich nicht darum kümmern, das macht der Vermieter. .

Was möchtest Du wissen?