1 B verstoß nach 2A verstöße was passiert?

2 Antworten

habe ich jetzt ein B Verstoß begangen ausserorts bei 60 mit 69km nach Toleranz abzug also.9 km zu viel zehn euro verwarnungsgeld

Jeder Geschwindigkeitsverstoß ist auch ein A-Verstoß.
Für die Probezeit ist das aber nur relevant wenn es auch einen Punkt gibt.

Das ist hier nicht der Fall,
Du musst Dir also keine Sorgen machen.

1

Sicher weil dann wäre es ja der dritte A Verstoß denke da wird die fahrerlaubnis entzogen

0
52
@fchbenny

Hallo,
Du bekommst dafür keinen Punkt !

Nur dann greifen auch Maßnahmen im Rahmen der Probezeit.

0
1

Also die zehn euro bezahlen und das ding ist vom Tisch? Oder schreibt mich die führerschein stelle noch an ?

0
52
@fchbenny

Nein, die Fahrerlaubnisbehörde wird davon überhaupt nichts erfahren weil das nirgendwo gespeichert wird.

1
1
@Crack

Okay warum bist du dir da so zu 100%sicher ?

0

A-Verstoß in der Probezeit (z.B. Unfallflucht, Nötigung, Trunkenheit, Rotlichtverstoß, Geschwindigkeitsüberschreitungen, Überholen im Überholverbot, Abstandsvergehen)

Einmaliger A-Verstoß Verlängerung der Probezeit um 2 Jahre & Anordnung eines Aufbauseminars

A-Verstoß in der verlängerten Probezeit Verwarnung & Empfehlung der Teilnahme an verkehrspsychologischer Beratung MPU

Zweiter A-Verstoß in der verlängerten Probezeit Entzug der Fahrerlaubnis

 https://www.bussgeldkatalog.org/probezeit/

Überschreitung der Höchstgeschwindigkeit außerorts:

… bis 10 km/h 10 €

https://www.bussgeldkatalog.org/geschwindigkeitsueberschreitung/

1

Okay hat aber meine frage noch nicht beantwortet

0

Was möchtest Du wissen?