Beschwerde weil Wasser auf Nachbars Grundstück fließt?

3 Antworten

ja dann müsst ihr eben was tun,man kann auch einen graben von hand buddeln so das das wasser nicht mehr rüberläuft.ja katzen kann er verscheuchen so lang er ihr weiter nichts macht

Der "Übertritt von Oberflächenwasser" auf Nachbargrundstücke ist nach dem BGB und dem Landesnachbarrechtsgesetz verboten.

Was möchtest Du wissen?