Welche Marke/Sorte Bier trinkt/kauft ihr am liebsten?

9 Antworten

Ich trinke grundsätzlich keinen Alkohol (auch kein alkoholfreies Bier … mag das Zeug nicht) ... und mein Mann trinkt immer das Bier, welches kurz vorm Ablaufdatum ist. Er arbeitet nämlich in einer Getränkefirma und kann sich Getränke, welche kurz vor dem Ablaufdatum sind, kostenlos mitnehmen. Schön blöd, wer dieses Angebot nicht wahr nimmt. Und so kann man so nach und nach ausprobieren, welche Sorte einem am besten gefällt.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – med. Ausbildungen und 4 Semester Medizin, eig. Erfahrung

Fiege Pils, vergleichbar mit Jever oder Flens. Mittlerweile kaufe ich die Flaschen meist einzeln, da ich nicht mehr soviel Bier trinke wie vor einigen Jahren.

Malzbier (da gerne Hansa-Malz), andere Biere mag ich gar nicht (aber erzähl es nicht weiter, damit wird man im Ruhrpott nämlich echt schräg angesehen, wenn die erfahren, man mag kein Bier ;)).

Von Malzbier besorg ich immer nur einzelne Flaschen - so 2-3 im Schnitt, wenn überhaupt mal.

Heineken. Vergleichsweise Teuer. Kaufe entweder Flaschen (6 Pack) oder bei Partys ein Fass.

8,8 Premium. Das ist ein Elsäßer Starkbier mit 8,8%, ich habe es in Frankreich kennengelernt und bestelle ab und an ein paar Paletten. Ansonsten gern dänisches Tuborg und Elephant 7,5% und 10%, auch deutsches Steambrew. Tuborg ist das einzige nicht Starkbier das ich mag.

Was möchtest Du wissen?