Gründe, um mit dem Rauchen anzufangen?

11 Antworten

Das Einzige, was mir noch einfällt ist, dass Zigaretten ziemlich beruhigend wirken. Einen wirklich guten Grund, um mit Rauchen anzufangen gibts aber nicht

Machen sie aber nicht, das redet man sich höchstens ein...

0
@DonRamon

Bist/Warst du selber Raucher?

Wenn ich damals Stress hatte und am liebsten irgendwas kaputt gemacht hätte, hab ich einfach eine geraucht und die Welt war wieder in Ordnung. Dafür dass ich mir das nur eingeredet haben soll, war der Effekt doch deutlich zu stark.

Man spürt richtig, wie der Blutdruck wieder sinkt, wenn man grad eine raucht.

0

Viele - zumindest als ich noch Teenie war - haben einfach nur geraucht, um cool zu sein. Oder um zu beweisen, dass sie echt starke Typen sind, die sich was trauen.

Das rauchen wirklich "schmeckt" (ich habe noch nie geraucht) kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.

Manche sagen, es beruhigt die Nerven, andere, dass sie durchs Rauchen abgenommen haben. Beides kann und will ich nicht bestätigen.

ich bin raucherin und kann nur eins bestättigen mich beruhigt das rauchen schon aber DAS IST DURCH DIE SUCHT EINE EINBILDUNG JEDEN RAUCHERS

0

Oft ist es Neugier und wenn wir die richtige Marke (zu Beginn) wählen und sie tut gut, so ist alles OK. Nach den ersten Anfangsschwierigkeiten, wird es besser und die Zigarette beruhigt, macht leistungsfähiger, wird auch zum Genußmittel und Belohnungsmittel. Nun, warum wollen wir uns nicht beruhigen, leistungsfähiger und uns belohnen, so rauchen wir. Haben wir uns einmal durch das riesige Angebot durchgeraucht, dann wollen wir sowieso nicht mehr auf die Zigarette verzichten.

Gruppenzwang, Nachahmungseffekt, Neugierde!

Hallo

Ich bin selbst Raucherin und ja, das sind die einzigen Gründe... sehe ich auch so. Ich wahr Jung (14) Und in diesem alter hat man noch nicht so ein starkes Selbstvertrauen um einfach NEIN sagen zu können. Deswegen machte ich den grossen Fehler auch. Ich probierte eine. Es war total eklig aber dennoch kam dann bald die nächste und dann fing man aus langeweile an zu Rauchen.... bis man dann schlussendlich süchtig ist und nicht mehr davon los kommt.... So dumm wahr ich auch! Ja, man kann es wirklich Dummheit nennen. Ein anderes Wort fällt mir nicht ein....

Was möchtest Du wissen?