Frisch gestochenes Zungenpiercing :)

5 Antworten

man sollte reichlich trinken - und das sollte eigentlich auch keine Probleme bereiten. Wenn du Probleme beim Schlucken hast, dann solltest du eventuell doch lieber dringend nochmal zum Piercer gehen und ihm das berichten - normal ist das jedenfalls nicht und es kann ein Anzeichen von größeren Problemen sein....

Das man langsamer essen muss ist normal - aber Probleme beim Trinken sind es absolut nicht!!!

Woher ich das weiß:Beruf – Eigenes Piercingstudio, Ausbilderin/Referentin für Piercer,

Ist normal :) Entweder mit Strohhalm trinken oder das Wasser aus der Flasche "rausfließen" lassen, also nicht das Trinken raus ziehen, wie man es sonst oft macht :D So kommt es einfacher in deinen Mund und du kannst leichter schlucken :)

Ja das ist normal, das wird auch noch ein paar Tage so bleiben ;) Versuchs mal mitm Stromhalm, vllt ist das etwas angenehmer

okay dann probier ich es mal so, danke :)

0

Ja Strohalm ist super. Und trink was gekühltes. Aufpassn solltest du die erste Zeit beim kauen. Zumindest vorsichtig kauen bis du dich ans Piercing gewöhnt hast. Ich hab mir nämlich zu anfangs immer wieder draufgebissen. Und bitte pass auf mit dem Desinfektionsspray. Du hast sicher einen vom Piercer mitbekommen(einen der für Schleimhäute geeignet ist). Mir wurde gesagt 2mal tgl desinfizieren, bz nach den Mahlzeiten,das reicht.

Hmm...ich hatte so Angst dass ich irgendeine Infektion bekomme, dass ich alle Stunde gesprüht hab. Und das ganz ordentlich. Ne Woche später war ich schon beim Artzt. Ich hatte alle "guten Bakterien" der Mundschleimhaut gekillt. Hat sich angefühlt als hätt ich nen Pfirsich im Mund. Bäääh

Tja, übertreiben kann mans auch mit der Hygiene ;-)

Ja, das ist normal. Die Zunge ist meistens etwa bis 7 Tage lang angeschwollen (bei manchen gar nicht oder nur wenige Tage) und dadurch wirst du noch etwas Schmerzen haben. Da Zungenpiercings aber sehr schnell verheilen (generell Piercings im Mund), sollte bei dir anfang kommender Woche alles wieder ok sein. Ich konnte bei meinem die ersten 3 Tage kaum was essen und dann ging's nach und nach. Keine Sorge :)

Was möchtest Du wissen?