Frisch gestochenes Zungenpiercing.. Was darf ich essen?!

3 Antworten

Essen kannst du eigentlich schon, aber nachher unbedingt die Mundspülung benutzen, welche du bekommen hast.. Auf jeden Fall solltest du jetzt eine Weile auf Milchprodukte, stark säurehaltige Nahrungsmittel usw. verzichten. Natürlich auch nicht rauchen und in den ersten Tagen auch keinen Alkohol trinken (alles was dem Körper schadet, verlangsamt normalerweise auch die Wundheilung).. Am besten gehst du nochmals zum Piercer und fragst ihn, ob er dir nochmals alles erklären kann. Wenn er dich einfach nur gepierct hat ohne Beratungsgespräch etc. solltest du dir ein anderes Studio suchen..

Sowas sagt einem normal der Piercer der dir das gemacht hat....

So grob kann ich dir sagen alles was keine Bakterien oder Keime hat. Wie z.b. Bier oder Wein oder Hefe....

eigentlich alles, aber scharfes Essen wird vermutlich eh brennen, also würde ich es nicht versuchen...

Bei mir war Suppe am Tag des Stechens und am Tag danach das einzige was nicht wehgetan hat, danach gingen kleine Stücke Schinken, Käse usw. ganz gut und danach ging es von Tag zu Tag besser.

Meine Piercerin meinte: du kannst alles essen. solange es nicht wehtut.

Und scharfes Essen und Getränke in denen viel Alkohol ist, brennen normalerweise...

Was möchtest Du wissen?