Fahrt nach England

4 Antworten

lass es. das ist es nicht wert. zumal gb da sehr streng ist. die kommen mit spürhunden in den bus an der grenze, und das meine ich ernst, da ich das jedes jahr mit schülern meiner schule mitmache.

Vielen dank, so stelle ich mir eine nützliche und hilfreiche Antwort vor. :)

0
@KWizzler

bitte. habe es, wie gesagt, jährlich miterlebt. einmal wurde ein schüler erwischt--> wir mussten alle umdrehen und er hat ein strafverfahren bekommen. deine mitschüler würden dich hassen :-)

0

Wenn du dich tatsächlich dazu entschließen solltest was mitzunehmen (was riskant ist und nicht zu empfehlen und so weiter), lass es nicht in der Tasche und trage es nicht am Körper. Optimal wäre verstecken im Bus z.B. auf dem Klo. Wenn man was im Bus versteckt und das gefunden wird haben die zwar das Zeug aber nicht den Besitzer.

ich brauche keine erhellenden Informationen von Leuten die ich nichtmal kenne, macht euch nicht die Mühe.

Das ist aber ziemlich egozentrisch, wenn Du Dir im gleichen Moment Antworten zur besten Art Drogenschmuggel zu betreiben erhoffst.

Mein Tipp: Lies den Roman "Papillon" und dann weißt Du wie man solche Dinge macht, ohne aufzufallen.

Oder verlass Dich drauf, dass es in England ein ebenso großes Gras-Angebot gibt wie hierzulande.

Na gut , wenn du keine Meinungen erträgst dann frage doch am besten gar nicht... Meine Meinung wäre - lass es am besten sein. Es bringt nur Ärger ein.

Was möchtest Du wissen?