Darf ein trockener Alkoholiker Auto fahren?

20 Antworten

Solange sie eine Fahrerlaubnis hat, ja!

Also wenn jemand süchtig ist und in dem Moment einen Wagen fährt – klar, das geht gar nicht. 

Auch das ginge, solange sie nüchtern ist.

Aber die andere Seite meinte, dass Alkoholiker nichts am Steuer zu suchen haben und auch im Nachhinein nicht.

Dann ist die andere Seite ziemlich intolerant ...

Das einzige Kriterium, das bei dieser Frage entscheidend ist, ist der aktuelle Alkoholgehalt im Blut.

Auch ein nasser Alkoholiker darf Auto fahren, wenn er mal für kurze Zeit nüchtern ist und die Alkoholgrenze im Blut nicht überschreitet.

Natürlich darf ein trockener Alkoholiker Auto fahren, sofern er noch den Führerschein besitzt. Er ist ja nicht betrunken.

Es darf sogar ein nicht trockener Alkoholiker fahren, so lange er während der Fahrt nüchtern ist.

Die interessante Frage hierbei wäre: Ist ein nicht trockener Alkoholiker überhaupt jemals nüchtern? :D

0
@checkpointarea

Was ist daran interessant?

Jemand der keinen Alkohol getrunken hat, ist nüchtern.

Egal ob trockener Alkoholiker oder nicht.

1
@checkpointarea

Alkoholiker zu sein, bedeutet nicht, 24/7 durchzusaufen. Es können sogar längere trockene Abschnitte dabei sein.

1

Ja, darf er, so lange eine gültige Fahrerlaubnis vorliegt.

es darf auch ein alkoholiker auto fahren wenn er nüchtern ist.es zählt nur das er den schein hat und unter 0,5 promille sofern er keinen crash baut.wenn dann ist er ab 0,3 dabei

Was möchtest Du wissen?