Alkoholiker die noch alkoholfreies Bier <0,5% Alkohol trinken können?


06.01.2020, 20:57

Trockene Alkoholiker sind gemeint.

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kommt auf den Einzelfall an.

Ich bin seit über 7 Jahren vom Alkohol weg. Aber ich trinke sowohl alkoholfreies Bier wie auch Apfelwein, Wein und Sekt.

Mir macht es nichts und ich bin froh über diese Bereicherung.

Aber das ist nicht allgemeingültig.

Ich meine das kommt auf die Einstellung an. Ich sehe es nicht als Verzicht an keinen Alkohol zu trinken sondern als Befreiung aus der Sucht. Und es hat mir wieder ein harmonisches Familienleben gegeben.

Auch profitiert meine Gesundheit davon.

Für mich ist das dann real betrachtet eben nur eine weitere alkoholfreie Geschmacksvariante.

Aber Vorsicht ist geboten.

(Wenn man einschlägigen Artikeln folgt)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

es gibt viele, die das trinken können. aber es wird nicht empfohlen, weil der geschmack ähnelt und ein rückfall provozieren könnte.

mein mann wurde von alkoholfreiem bier (0.5%) rückfällig.

heute trinkt er (wenn überhaupt) nur 0.0%... alles andere ist ihm zu heiss. er achtet zbsp auch darauf, dass er nichts süsses isst, was alkohol bzw. likör enthalten könnte.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Angehörige eines Alkohol- und Kokainabhängigen

Dürfen, ja. Allerdings kann es bei einem Alkoholiker zu einem Rückfall führen; genauso wie Pralinen, Bonbons, Eis usw. mit Alk.

Natürlich dürfen Alkoholiker alles machen was andere auch dürfen. Ist ja nicht verboten.

Aber ob das gut für sie ist ist eine andere Sache. Und danach wurde augenscheinlich gefragt

0

Klar, Alkoholiker können auch Schnaps, Benzin und WC-Reiniger trinken.

Die Entscheidung trifft jeder selbst und muss dann auch damit leben.

Ich verstehe die Frage nicht😅 Natürlich dürfen und können Alkohol Abhängige auch keinen Alkohol trinken

Du verstehst die Frage nicht. Starke Alkoholiker bekommen dadurch einen Rückfall. Selbst alkfreies Bier hat Alkanteil.

Ich kannte mal einen der hat immer gefragt, ob im Kuchen Alkohol ist usw.

0
@safur

Das ist für einige auch ausgesprochen wichtig mit dem Suchtmittel nicht mehr in Kontakt zu kommen. Ist wie mit Ex- Rauchern und dem Rauchen von nur einer Zigarette. Zack...... und die Sucht ist wieder da!

1
@Buhujo

Ok das wusste ich zum Beispiel nicht😅

1

Was möchtest Du wissen?