Würdet ihr kuscheln als fremdgehen bezeichnen?

Das Ergebnis basiert auf 18 Abstimmungen

JA 72%
NEIN 28%

22 Antworten

JA

Also sich an jemanden zärtlich anschmiegen, Wärme und Geborgenheit geben/suchen?

Wenn ich in derselben Form mit jemand anderes kuscheln würde wie mit meinem Partner. Ist das in meinen Augen definitiv fremd gehen.

(Mit meinem Kind kuschel ich auch ;) ist aber doch was ganz anderes)

Kuscheln ist für mich ein intimes Körpergefühl, welches ich nur jemandem gebe, für den ich auch Gefühle habe.
Kuscheln vermittelt Wärme, Glücksgefühle, Geborgenheit und Vertrauen.

Das Du bei Jungs und lesbischen Frauen eben ein ungutes Gefühl bekommst was "Fremdgehen" betrifft, ist eben - das dieses Gefühl beim Kuscheln eher der Familie/Freund/Mann vorbehalten ist.

Was ich gerne tue, ist knuddeln.
Aber das ist eher ein kurzes aber intensives/festes in den Arm nehmen, was dem Gegenüber zeigt, das man diesen gern hat.
Das ist in meinen Augen kein Fremdgehen.

NEIN

Mein Rat: Sag es Deinem Freund so wie du es schreibst. Also das gern kuschelst, egal ob weiblich oder männlich. Das Du aber keine Gefühle für diese Personen hast und auch nichts anderes machst. Sobald es zu anderen Aktionen kommt und du diese Personen auch noch küsst, oder gar streichelst, dann ist es absolut Grenzwertig. Persönlich muss ich sagen das ich es schon etwas säuerlich finden würde, wenn mein Partner zum Beispiel mit seiner besten Freundin kuschelt. Küsschen auf die Wange ja und auch umarmen, aber kuscheln? Schwierig. Na oder ich kuschle mit. :)) Zu Deiner Umfrage antworte ich mit NEIN. Aber wie gesagt, es muss oder sollte klar sein das du eben nur eine Kuschelmaus bist und anderen gern nah bist, sonst ist da nix. Dein Freund ist die Nummer 1. :)

JA

Selbst Kuscheln ist schon fremd gehen, es ist der Anfang vom Ende deiner echten Liebesbeziehung. Kuscheln endet in der Regel und außerhalb der Regel mit mehr.

NEIN

"Fremdgehen", dies meint für mich Heimlichtuerei, Lügen, Vorenthalten, Vorspielen falscher "Tatsachen"!

Betrug eben.

Kuscheln kann jeder, mit wem er mag!

NEIN

Hallo Jules,

Berührungen sind ein Grundbedürfnis, Babys sterben, wenn sie keinen Körperkontakt haben und auch in der Altenpflege ist es wichtig, neben der Pflege die alten Menschen mal am Arm oder an der Wange zu streichen, das baut Stress ab.

Du hast Dir die Antwort eigentlich schon selbst gegeben, wenn Du ein komisches Gefühl dabei hast und befürchtest, daß Dein Kuschelbedürfnis falsch ausgelegt werden könntest, dann laß' es. Aber ansonsten tut es Dir und auch der Person, mit der Du kuschelst, gut.

Körperliche Nähe ist kein exklusives Recht, das nur in einer Beziehung ausgelebt werden darf.

Liebe Grüße,

Giwalato 

Was möchtest Du wissen?