Wie fühlt sich analsex bei schwulen an?

8 Antworten

Denke mal ähnlich wie sich der Analsex bei Frauen anfühlt , es wird aber schon ein anderes Gefühl sein, da dort ganz andere "Lustpunkte" liegen als in der Vagina.

Es soll ja Menschen geben die auch beim Analverkehr zu einem Orgasmus kommen können, bezweifel ich zwar, also dass dieser Orgasmus direkt im Analbereich stattfindet, aber manche erregt es sicherlich so sehr, dass sie einfach gleichzeitig auf dem "normalen" Weg zum Orgasmus kommen können, nur eben schneller, oder intensiver..

Bei Männern liegt direkt hinter der Darmwand im Enddarmbereich, die Prostata. Wenn die durch Reibung stimmuliert wird, kann es durchaus zu einem Orgasmus kommen. Ein Orgasmus ist ein Orgasmus. Er wird üblicherweise im Zwischenhirn ausgelöst, dabei spielt es keine Rolle durch welche Reize er ausgelöst wird. Er kann auch unabhängig davon mehr oder weniger intensiv sein, und das Gefühl geht immer vom Genitalbereich aus, kann aber so stark sein, dass es den ganzen Körper erfasst.

2

Wie jung du bist hast du nicht beschrieben. Es ist möglich das es sich gut anfühlt doch es ist auch möglich das es sich nicht gut anfühlt.

Eigene Erfahrungen dazu geben dem Menschen ein eigenes Gefühl es besser nach zuempfinden. So kann man es nicht verallgemeinernd beantworten.

Was fängst du mit der Information an, wie alt er ist? Gibt's da Unterschiede?

1

Für Menschen, die selber noch keinen Analsex hatten, kann man das am besten mit dem großen Geschäft auf der Toilette beschreiben. Fühlt sich meistens genau so an. Da unten ist irgendwo auch die Prostata, wenn man mit der arbeitet, fühlt der passive Sexpartner auch Lust durch den Analsex, das muss aber nicht der Fall sein.

Normalerweise erzeugt Analsex keinen Orgasmus. Von den zahlreichen Frauen, mit denen ich in meinem fast acht Jahrzehnte währenden Leben schon geschlafen habe, hatte das genau eine.

Obwohl ich mit Homosexuelität keine Erfahrung habe, gehe ich mal davon aus, dass beim homosexuellen Analsex auch noch die hilfreiche Hand des aktiven oder passiven Partners im Spiel ist.

Bei homosexuellen Analverkehr wird natürlich auch die Prostata des passiven Partners gereizt, ob das aber für einen Orgasmus ausreicht, weiß ich nicht. Ich habe zwar einige Bekannte, die schwul sind, aber mit denen unterhalte ich mich eigentlich nicht darüber, wie genau sie das machen. Es gibt so viele weitaus interessantere Themen...

0
@mychrissie

Warte, heißt das, dass du 80 Jahre alt bist?? (Bezogen auf die Aussage: "Acht Jahrzehnte")

0
@mychrissie

Ich bin nur so sehr beeindruckt davon, wann immer ich mit bekomme, dass Menschen, die älter sind als 60 Jahre auf gutefrage.net aktiv sind. Aber ich finde es sehr gut!

0
@UpdateDotExe

Nja ja! Über "gut" kann man streiten. Aber amüsant ist es allemal. Wo sonst gibt's so viel Irre?

0

Es fühlt sich gut an, würde ich behaupten. Es gibt ja auch Frauen die ihre Männer anal stimulieren, das hat dann auch nichts mit schwul sein zu tun.

Was möchtest Du wissen?