Ist man schwul wenn man analsex passiv liebt und sich ein bisschen wünscht dass man es von einem Mann bekommt?

Und warum trägst du dann den Namen "SissyVanessa"?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Findest du Männer attraktiv & willst Geschlechtsverkehr mit ihnen? Dann ja.

Analsex zu bekommen, als Junge, ansich macht dich nicht homosexuell. Viele heterosexuelle Jungs mögen es anal stimuliert zu werden.

Deinen anderen Fragen hier nach zu urteilen bist du nicht heterosexuell. Das ist heutzutage kein Problem und Jungs, die mitmachen, wirst du bestimmt finden.

Nein. Die Definition von Schwul beinhaltet Analverkehr nicht, und außerdem fehlen zwei ganz wichtige Aspekte in deiner Definition. Zum einen: Das Geschlecht. Wenn man nicht männlich ist, kann man auch nicht schwul sein.
Zum anderen: Man muss ausschließlich auf Männer stehen. Wenn man auch auf Frauen steht, kann man nicht schwul sein.

Wenn du Sex mit Männern haben willst, unabhängig von deiner gewünschten Position, dann spricht das dafür, dass du bi oder schwul bist, ja. Kommt dann eben darauf an, ob du auf Frauen stehst oder nicht.

Nein man ist doch nicht schwul wenn man sex mit einem anderen Man macht, egal welche Position.

Analsex ist auch für Männern schön, wenn es richtig gemacht wird.

Und es gibt einen Unterschied zwischen Hetero und Schwul, wie wäre es mit Bi.Weiter, wieso fragst Du? Wäre schwul sein denn schlimm?

Was möchtest Du wissen?