Vibrator in der Schule?


21.11.2020, 17:36

wir sind übrigens beide 15

Habt ihr auch diese Holz Stühle ohne Polsterung

ne zum Glück nicht

21 Antworten

Das ist bestimmt reizvoll. Aber ich würde es zuerst daheim ausprobieren.

Erstens um zu sehen, ob andere den Vib hören könnten oder gar müssten.

Zweitens, um sicherzugehen, dass du es auch auf höchster Stufe aushalten kannst, ohne dir etwas anmerken zu lassen. Wäre ja peinlich, im Unterricht laut stöhnen zu müssen. Und auf eine Frage des Lehrers solltest du ja auch noch einigermaßen normal reagieren und ohne Lustseufzer antworten können.

Ihr müsst dann evtl. vereinbaren, wie stark und wie lange dein Freund das Ding maximal laufen lassen darf, damit es nicht auffällt. Und daran muss er sich dann auch absolut verlässlich halten.

Wenn ihr es schon unbedingt in der Öffentlichkeit ausprobieren wollt und müsst, dann würde ich es zumindest erstmal irgendwo ausprobieren, wo ihr nicht von lauter Leuten umgeben seid, die ihr kennt und viel schlimmer, die euch kennen. Wenn es in die Hose geht, doch auffällt oder du dich sonst wie benimmst, dann ist das im Bus oder in der Einkaufsstraße immer noch unangenehm genug, aber im Normalfall seht ihr die Leute da nie wieder. Wenn ihr am nächsten Morgen aber in die gleiche Schulklasse zurück müsst…

Ich würde dir auf jeden Fall nicht dazu raten. Mag vielleicht spannend klingen, aber da musst du dir die Frage stellen, ob es das wärt wäre, wenn was schief geht. Ich würde das nicht wollen und erst recht nicht in der Schule, das wäre mir zu peinlich, wenn jmd was mitkriegt und ich finde es auch etwas unangebracht, sowas in der Schule zu machen. Phantasie kann in der Realität echt doof enden, nachher ist es nicht so wie du es dir vorgestellt hast und dann hast du den Salat.

Ich bin auch 15 und kann euch nur davon abraten. In diesem Alter weiß jeder was da genau los ist 😅. Wie seit denn ihr auf so ne Idee gekommen.... geht das nicht auch wo anders oder muss es peinlich enden😂

Das Risiko macht es halt erst spannend haha

2
@Selinalovex

Es wäre im Fach Physik, speziell zum Thema Schwingungslehre eine praktische Bereicherung des Unterrichtes, ganz besonders, wenn eine Lehrerin unterrichtet!

1

Würde erst mal einen Testlauf Zuhause im Alltag machen (-; andrerseits Studieren geht über probieren. ( oder so ) Könnte witzig werden.

Sehe ich genauso, erst ma so in Public Testen. Das wird schon Aufregend genug.

1

Was möchtest Du wissen?