Sex gehabt und einen Tag später Pille vergessen, Pille ca 12h später nachgenommen?

10 Antworten

Hallo vewitt,

gut, dass du fragst. Denn die korrekte Einnahme in der ersten Blisterwoche ist besonders wichtig, da hier der Schutz erst wieder vollständig aufgebaut wird.

Zwischen deiner Pille am Freitag um 20:30 Uhr eingenommen und dann erst wieder am Sonntag um 8:00 Uhr in der Früh genommen (wenn ich habe dies richtig verstanden habe) ist wirklich knapp. Aber: Samstag 20:30 wäre die reguläre Einnahme gewesen und Sonntag um 8 Uhr sind genaugenommen 11,5 Stunden später.

Also bist du noch innerhalb der 12 Stunden Frist zum Nachnehmen gewesen und dein Schutz ist nicht verloren gegangen.

Zu deiner Frage „Was soll ich jetzt tun?“ Bitte nehme deine Pille wie gewohnt weiter (also heute Abend wie gewohnt). Da du innerhalb der Frist (knapp eingehalten ist auch eingehalten) warst bedeutet dein Sex kein Risiko für eine Schwangerschaft.

Vielleicht für die Zukunft, wenn es mit der Frist nicht mehr ausgeht – und dies wie bei dir heute am Wochenende passiert: außerhalb der normalen Öffnungszeiten bekommst du die Pille Danach in der Notdienstapotheke. Welche Notdienstapotheke in deiner Nähe geöffnet hast kannst du z.B. unter www.aponet.de erfragen.

Dir noch einen schönen Sonntagabend, viele Grüße, Lisa vom Team der Pille Danach

Hast du mal deine Packungsbeilage gelesen? Wenn nein, warum nicht?

Hol das bitte jetzt nach. In Abschnitt 3 findest du Angaben zur Einnahme, zur Toleranzzeit bei vergessener Pille und zu Maßnahmen, wenn diese Toleranzzeit überschritten ist.

Wenn du die Packungsbeilage nicht zur Hand hast, findest du sie auch online.

Na gut, ich will mal nicht so sein: Wenn deine Pille 12 Stunden Toleranz hat, so wie die meisten, dann war die Toleranz nicht überschritten - das heißt, du nimmst heute Abend ganz normal deine Pille für heute und machst weiter wie immer. Den Schutz verlierst du nicht.

Glück gehabt, denn eine halbe Stunde später wäre die Toleranz überschritten gewesen.

Sollte kein problem sein. die pille wirkt noch ein oder zwei tage später. trotzdem lieber immer darauf achten. hol dir am besten eine app falls du noch keine hast, die dich daran erinnert eine zu nehmen. (Menstruationskalender, Zyclus (mit der blume drauf) ist ziemlich gut!)

Du gibst Antworten, wo die fragensteerin durcheinander kommt.

Lese die PACKUNGSBEILAGE da steht das der schutz direkt weg ist wenn. Man sie in der 1. Wocge vergisst!

0

Mit der Pille kenne ich mich nicht aus, aber es ist recht unwahrscheinlich dass du schwanger bist. Das liegt am Zyklus. Nur in der Mitte davon, ist man fruchtbar. So ca. 5-8 Tage lang.

Wenn  man  die  Pille  nimmt  hat  man  keinen  Eisprung  (trifft auf die meisten Pillen zu) und  daher  auch  keine   fruchtbaren  Tage,  bei  einem  Einnahmefehler  kann  man  aber  nie  sagen  wann  ein  Eisprung  erfolgt. Es kommt dann immer darauf an in welcher Woche der Fehler passiert

2

"Mit der Pille kenne ich mich nicht aus"

Das stimmt.

1

Hallo,

bei einnem Fehler in der 1. Einnahmewoche verlierst du den schutz für die nächsten UND letzten 7 Tage und die möglichkeit einer Schwangerschaft besteht

Hole dir die Pille danach. ACHTUNG wenn man die Pille danch nimmt muss man 14 Tage zusätzlich verhüten

LG pvris15

Sie hat die Freitagspille um 20:30 genommen und die Samstagspille am Sonntag morgens um 8 Uhr.

Wenn ihre Pille 12 Stunden Toleranz hat, war das kein Einnahmefehler und sie sollte auf gar keinen Fall die "Pille danach" nehmen!

1
@Pangaea

Tut mir leid ich habe gedacht sie war nicht mehr in den 12 h drinnen danke

1

Wenn im Beipackzettel ihrer Pille steht dass man eine vergessene Pille bis zu 12 Stunden nachnehmen kann dann hat sie den Schutz nicht verloren

2

Was möchtest Du wissen?