Meint ihr das gefällt ihm, wenn ich ihn in Unterwäsche überrasche?

11 Antworten

Na aber ganz bestimmt kommst du da echt gut an. Welcher Mann würde sich da nicht riesig freuen. Was er da nun am meisten bevorzugt kann ich dir nicht sagen. Das solltes du selber wissen oder herausfinden. Aber eines hat meinem Mann unter anderem immer sehr gefallen, Strapse Strümpfe , im Schritt offener Slip und eine Büstenhebe. Da hat er eine schöne Ansicht, die Brüste sind hön zu sehen und auch anzufassen und was du sonst noch so magst und wenn er es eilig hat kann er dein Lustzentrum sehen fühlen und direkt ereichen ohne das du noch etwas ausziehen musst.

Sonst kannst du auch jedes schöne Dessous anziehen. Aber eines ist für Männer dann doch ein absoluter abturner, ein BH mit Schaumstoffeinlage. Da ist ein schöner Spitzen BH eher richtig. Die Männer fühlen gern und sehen gern was sie lieben. Meiner hat nichts gegen solch ein BH wenns um den Alltag geht. Aber im Bett will er den nicht sehen. Er sagt dann immer, er liebt mich und nicht ein stück Schaumstoff.

Ich hoffe, das hilft dir etwas weiter.

Natürlich. Also ich würde total drauf abfahren wenn meine Freundin das mal machen würde :) Wenn du glaubst das er das mag würde ich das machen. Aber ich weiß ja nicht, was dein Freund für ein Typ Mensch ist. 

  • Prinzipiell ist es immer schlecht, wenn man selbst so ein "Drehbuch" im Kopf hat und sich Situationen und Abläufe genau ausmalt, denn fast immer kommt es anders als man denkt.
  • Nach einem anstrengenden Berufstag, einer längeren Fahrt oder kurz nach dem Nachhausekommen ganz allgemein, möchten die allermeisten doch eher erst mal sich waschen, etwas essen, miteinander plaudern, irgendwie ankommen und sich erholen. Sofort in Unterwäsche mag als "gut gemeint" ankommen, ist aber meistens nicht optimal. Es setzt irgendwie unter Druck, du übernimmst die Kontrolle und darauf stehen längst nicht alle Männer. Lass das lieber sein.
  • Empfange ihn liebevoll, nett und lass ihn ankommen, sich erholen, biete ihm was zu essen und zu trinken und lass ihn zur Ruhe kommen. Besser ist es, wenn du dich einfach nur hübsch anziehst, wie er es gerne an dir hat. Etr soll sich freuen, wenn er ankommt, aber nicht überfallen werden.
  • Sexy Überraschungen für ihn können auch später kommen. Meistens ist es etwas harmloser besser als zu provokant. 

Das ist nicht das Problem er kann an dem Tag aus schlafen nachdem er am Vortag nach Hause gekommen ist und dann einfach zu mir kommen

0
@Bay26

Plane nicht zu viel und sei nicht enttäuscht, falls es nicht ganz so ankommt. Unter diesen Bedingungen ist es aber vielleicht einen Versuch wert.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

PS Eine Spur harmloser ist z.B. ein schickes, süßes Kleid mit nichts drunter. Da kannst du ihn verführen und er merkt es erst, wenn es losgeht. 

0

Ja, sie muss allerdings entweder eine verruchte Farbe haben (rot) oder sehr edel aussehen (creme- oder fliederfarben würde ich bevorzugen). Also nicht einfach einen 0/8/15-BH und einen Tanga, sondern schon ein passendes Set. Ziehe einen leichten Bademantel darüber, damit du beim Öffnen der Tür nicht plötzlich dem Briefträger oder dem Nachbarn gegenüber stehst. 

Ich denke, dein Freund würde sich freuen, wenn er den Bademantel öffnet und das „Geschenk“ sieht. Noch geiler fände ich es, wenn du eine schicke Krawatte kaufst und nur diese Krawatte unter dem Bademantel trägst. Ein doppeltes Geschenk also * g *

Wir sollen dich zu einer anderen Meinung kommen lassen als du? Du musst doch entscheiden, nicht wir.