Meiner Mutter hat mich nackt gesehen - wie soll ich mich nun verhalten?

59 Antworten

morgen wird dann in der zwitung fett auf der ersten seite stehen: ICH HABE MEINE TOCHTER NACKT GESEHEN O.o

nein also jetzt mal spaß bei seite du machst dir da mehr gedanken darum ald deine mutter. ich meine klar ist das ein bisschen peinlich aber deine mutter wird sich dabei garnichts gedacht haben weil es für sie normal ist ihre tochter nackt zu sehen. dass sie auf deine brüste geschaut hat bildest du dir jetzt auch nur ein weil du das viel schlimmer machst als es eigentlich ist. du solltest dich einfach normal verhalten weil sie wird dich auch nichtdarauf ansprechen weil sie als deine mutter weiß dass es dir höchstwarscheinlich peinlich ist. aber du solltest das thema einfach abharken und vergessen.

Also ich laufe zuhause oft in Unterwäsche rum und meine mutter ist oft im Bad wenn ich dusche aber ich kann ihr trzd in die Augen gucken ^^ und ich glaube nicht das deine mutter so skandalös findet und es direkt deinem vater sagt ;D

Ja, das ist mir passiert - aber ich war ein 12 Jahre alter Junge!

Wenn es dir peinlich war, weil deine Mutter dich gesehen hat - stell dir vor, wie peinlich es gewesen wäre, wenn dein Vater reingekommen wäre.

In meinem Fall war ich 12 und begann gerade die Pubertät. Ich war im Badezimmer und zog meine Robe aus, ich wollte gerade zur Dusche gehen, als sich die Tür öffnete und meine Mutter mit Handtüchern hereinkam.

Wie du, ich war an Ort und Stelle eingefroren - ich wusste nicht, was ich tun sollte. Sie hörte auf, sobald sie mich sah und sie starrte. Und dann legte sie die Handtücher beiseite und bückte sich, um mich genauer anzusehen! Nach einem Moment oder zwei (es schien wie eine Stunde!) sagte sie mit einer glücklichen Stimme, "Oh, mein kleiner Junge hat Schamhaare!" Es war mir SO peinlich! Dann stand sie auf, entschuldigte sich, weil sie dachte, das Badezimmer sei leer, und sie drehte sich um und ging, die Tür hinter sich schließend.

Ja, wie du gesagt hast, ich wusste, dass sie mich schon vorher nackt gesehen hatte, aber das war Jahre zuvor, als ich noch ziemlich jung war. Es war unglaublich peinlich, dass sie mich im Alter von 12 Jahren sah - ich konnte mir nichts Schlimmeres vorstellen!

Aber ich werde Ihnen sagen, dass ich all diese Jahre später verstanden habe, dass es wirklich nicht so wichtig ist. Zu der Zeit, ja, war es sehr wichtig für mich, aber jetzt weiß ich, dass es mir wirklich egal ist. Ich hoffe, und ich glaube, dass Sie mit der Zeit das Gleiche realisieren werden. Und ich hoffe auch, dass du weißt, dass deine Eltern dich nicht in Verlegenheit bringen wollen (und in der Tat sind sie wahrscheinlich stolz darauf, dass du wächst - obwohl ich sicher bin, dass du das nicht hören willst).

Aber wenn du kannst, nimm diesen Moment einfach als Teil des Familienlebens an und ändere nicht die Art und Weise, wie du dich um deine Eltern verhältst. Es ist vielleicht nicht einfach für Sie, aber ich glaube wirklich, dass Sie sich im Laufe der Zeit mit diesem Vorfall wohler fühlen werden.

Es ist fünf Jahre her, seit du deine Frage gestellt hast. Ich wäre interessiert zu erfahren, wie Sie jetzt darüber denken.

Mir ist das heute auch passiert und ich bin auch ein Junge und 12

0
@ZaneWaters
Es ist wirklich eine kleine Welt! Es ist über fünfzig Jahre her, seit meine Mutter mich nackt gesehen hat. Aber mein Rat an das Mädchen, das die ursprüngliche Frage gestellt hat, ist dasselbe, das ich dir geben würde. Ich weiß nicht, ob es dir peinlich war oder nicht. Ich hoffe nicht. Aber ich verstehe vollkommen, wenn du es wärst! Aber ich würde noch einmal sagen, dass Sie in den nächsten Jahren zurückblicken und feststellen werden, dass dies nicht wirklich von Bedeutung war. Und, ehrlich gesagt, deine Mutter hat es wahrscheinlich genossen, dich nackt zu sehen. Das könnte Sie jetzt stören, aber ich glaube, dass Sie in den nächsten Jahren feststellen werden, dass es in Ordnung ist.
0
@JustaGuyInTX

@ZaneWaters Nicht überzeugt, dass meine vorherige Antwort richtig hier erschien:

----

Es ist wirklich eine kleine Welt! Es ist über fünfzig Jahre her, seit meine Mutter mich nackt gesehen hat. Aber mein Rat an das Mädchen, das die ursprüngliche Frage gestellt hat, ist dasselbe, das ich dir geben würde. Ich weiß nicht, ob es dir peinlich war oder nicht. Ich hoffe nicht. Aber ich verstehe vollkommen, wenn du es wärst! Aber ich würde noch einmal sagen, dass Sie in den nächsten Jahren zurückblicken und feststellen werden, dass dies nicht wirklich von Bedeutung war. Und, ehrlich gesagt, deine Mutter hat es wahrscheinlich genossen, dich nackt zu sehen. Das könnte Sie jetzt stören, aber ich glaube, dass Sie in den nächsten Jahren feststellen werden, dass es in Ordnung ist.

0

Das doch nicht schlimm, immerhin hat sie dich jahre lang nackt gesehen natürlich ist das jetzt schon etwas anderes ich denk aber deine mam macht sich darüber jetzt kein kopf, sie es locker später kannst du darüber lachen XD peinlich aber so ist es nun mal verhalt dich wie immer wird villt eine etwas bedruckte stimmung ergeben da du dich villt noch darüber schämst... das mit den brusten ist ganz normaler reflex des menschens man schaut doch automatisch hin, ist wie einen behinderten zu sehen ohne das böse zu wollen guckt man zwei mal hin,

also sag ich nur entspann dich und lach drüber, geschichte ein freund hat sich nackt ihns zimmer gesetzt weil seine eltern nie anklopften seit sie ihn so sitzen sahen habens ie es gemacht :D

Ich finde es in der Tat befremdlich, dass dich das so irritiert. Wenn man in die Sauna geht sehen einen wildfremde Leute nackt... So kommen wir auf die Welt und so hat sie dich schon tausende Male gesehen also mach nicht so ein DIng draus

Was möchtest Du wissen?