mein hund leckt urin...

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dadurch stellen sie eben fest, wer das Revier kontrolliert und wie der so drauf ist. Grob gesagt. Andere Hunde machen das auch, aber es fällt einem bei den eigenen natürlich mehr auf. Dass sie nicht kastriert sind hängt sicher damit zusammen, dass sie interessierter sind als üblich.

Die Hunde riechen nicht nur sehr gut, sondern haben einen Geschmackssinn der noch viel besser funktioniert. Ein Pfütze von einem anderen Hund enthält für Deinen Hund sehr viele Informationen. Für ihn ist das wie Zeitung lesen... :-)


dadurch wissen sie, mit wem sie es zu tun haben. wer der andere hund ist. mach dir keinen kopf deswegen.

Ist eine Art Gentest für den Hund.

Urin wirkt auch als natürliches Heilmittel. Siehe z.B. "Ein ganz besonderer Saft - Urin" von: Carmen Thomas.

Das hat bei Hunden überhaupt nichts zu tun.

0

Was möchtest Du wissen?