Jungfrau mit 22 (w)?

23 Antworten

Glaub mir, das sind mehr als man meinen würde, die meisten erfinden da halt wenn man fragt eine/n Ex.

Wenn die Betroffenen mit dem Umstand glücklich sind dann ist ja überhaupt nichts dabei, dennoch sind sie meist nicht wirklich glücklich damit.

Einige gibt es die halt immer irgendwie links liegen blieben, die selbst nicht wirklich aktiv auf der Suche waren nach einem Partner und wo sich halt einfach nie was ergeben hat.

Ich würde mich an deiner Stelle für den richtigen Aufsparen, aber den Männern auch mal eine Chance geben, also wenn dir einer gefällt halt.

Ich hatte schon mit vielen Sex, ich hatte Beziehungen und One Night Stands, aber mein erstes mal hatte ich mit meinem damaligen Freund, zu jenem Zeitpunkt haben wir uns wirklich geliebt.

Ich bin froh meine Jungfräulichkeit nicht an irgendeinen dahergelaufenen verloren zu haben.

Wow, das war echt ungewöhnlich...

0
@Lisa20002

So eine lange romantische Story von jemandem, der... du weißt ja selber. Probs auf jeden Fall

1
@BlonderRusse

war bei meinem bruder auch, der war glaube ich 17 als er seine erste Freundin hatte die er sehr geliebt hat, nachdem das gar war finig er auch an ständig irgendwelche anderen mädchen zu fikken.

0
@Lisa20002

Du schreibst es so, als hätte deine erste Beziehung so richtig mitgerissen und dass du dadurch so sehr verletzt worden bist, dass du jetzt teilweise aus Hoffnungslosigkeit mit anderen Männern schläfst

0
@BlonderRusse

nein ganz und gar nicht, ich hätte genug möglichkeiten für beziehungen gehabt (auch gute) aber weder sehne ich mich nach einem meiner eyfreunde noch will ich derzeit eine bezeihung.

0

Mir geht es genau so wie dir und ich will hier keine Empfehlung aussprechen oder so aber ich kann dir sagen, wie ich das so erlebe.

Wenn du Leute fragst kommt immer die Antwort, dass es nicht schlimm sei und es deine Sache ist. Tatsache ist aber, dass du dadurch für viele unattraktiv wirst und direkt raus bist. Niemand hat Lust sich mit einem unerfahrenem Mädchen rum zu schlagen. Die die darauf stehen … nunja iwie find ich das merkwürdig. Natürlich gibt es auch diejenigen denen es egal ist aber die sind selten meiner Meinung nach.

Am besten man hätte es früher gemacht als man sich noch weniger Gedanken um das ganze Thema gemacht hat. Mit den Jahren (und schlechten Erfahrungen) wird es eher schwieriger. Ich sag nicht mach es mit irgendjemandem aber dass der Junge, den du später toll findest das nicht als Ausschlusskriterium sieht kann man auch nicht garantieren. Der Erfahrungsunterschied wird mit den Jahren einfach immer größer.

Ist doch nichts schlimmes mit 22 noch Jungfrau zu sein bzw. noch nie einen Freund gehabt zu haben. Ich denke es gibt sehr viele Menschen die auch noch mit 25+ diese Erfahrungen noch nicht gehabt haben. Selbst wenn du mit 40 noch Jungfrau wärst wäre es nicht schlimm.

Ich finde man sollte immer auf sich selbst gucken und nicht auf die Gesellschaft. Nur weil der Großteil mit dem Alter schon entjungfert ist musst du es ja nicht sein.

Ob du dein erstes Mal mit jemanden aus dem Club haben willst musst du selbst entscheiden. Wenn dein Bauchgefühl sagt "Du es", dann mach es und wenn nicht dann eben nicht. Ich finde trotzdem, dass das erste Mal etwas "besonderes" sein sollte, aber das kann ja jeder anders sehen :)

LG Tim

Also ich persönlich finde das gut.

Hatte mein 1. Mal mit 19.in einer Beziehung "ohne echte liebe" Und empfinde es bis heute noch als Fehler.

Würde mich aus heutiger Sicht wirklich länger zurück halten. Dafür dann aber mit echter liebe. Gut wäre dann mit 27 nach wie vor Jungfrau. Aber habe unterm Strich bis jetzt nichts verpasst.

Also lass dir Zeit und wähle deinen Mann weise. Übrigens Sex ist mit den meisten Personen eher schlechter, als wenn du jemanden nur küsst, den du wirklich liebst.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hey du :)

Ich kann deine Situation extrem gut nachvollziehen. Bin zwar selber n Kerl, aber auch 22, auch noch Jungfrau und hatte auch bis heute noch nie eine Freundin. Selber hab ich auch meistens eher keine Lust es jemandem zu sagen, weil - unter Männern - ist man dann ganz schnell der Komische, wenn man in unserem Alter noch nie Sex hatte und meistens muss dann auch ne Begründung her. Bei mir fällt die dann meistens als „Die Richtige war einfach noch nicht da“ aus. Die Reaktion bei Frauen ist unterschiedlich: im Realen Leben sind sie dann meistens ganz schnell weg und suchen sich jemanden mit mehr Erfahrung, im Internet und anonym heißt es, dass es doch nichts ausmache ...

Aber ich möchte ganz klar sagen, dass ich größtenteils damit kein Problem habe. Ich bin der Überzeugung, dass man Sex nur aus Liebe zu dieser besonderen Person haben sollte und nicht der Sache wegen. Zwar gehöre ich damit zu einer verschwindenden Elite, aber das ist meine feste Überzeugung. Natürlich hab ich mir mehr als einmal gedacht, „sch*** drauf, mach’s mir irgendeiner“ in Zeiten des Internets ist es ja nochmal leichter, aber das waren immer Phasen, die es zu überstehen galt und ich möchte heute nicht mit jenen Leuten tauschen, die es mir der Sache wegen mir irgendwem gemacht habe. Obwohl der Gedanke oft da war, hab ich immer wieder meine Prinzipien hochgehalten. Was deine Gründe sind warum du noch Jungfrau bist - oder ob es überhaupt einen Grund geben muss - musst du selber wissen, aber ich empfehle dir es nicht der Sache wegen mit irgendeinem ausm Club zu haben.

Ich finde es absolut nicht komisch, eher stark. Ich weis nicht was es den Leuten abgibt alles zu vögeln was nicht bei drei aufm Baum ist - Männer wie Frauen. Mich turnt es eher ab wenn ich höre, dass ne Frau um die zwanzig schon mit was weiß ich wie vielen im Bett war. Bei Männern find ich es ebenfalls daneben. Aber jeder muss für sich selbst entscheiden ...

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Das Problem ist, dass du dadurch vielen Leuten das Gefühl gibst, dass du ein ,,Opfer" bist, weil du ja schließlich noch nie die Chance dazu hattest. Oft wollen die Menschen immer das, was die anderen auch wollen. Wenn man sieht, dass etwas beliebt ist, entscheidet man sich selber auch mehr dafür, weil es ja einen Grund geben muss, warum das jeder haben will. Wenn bestimmte Produkte im Laden nie gekauft werden, würdest du sie wahrscheinlich auch nicht nehmen, sondern mehr das, worauf sich die Masse fokussiert. Ist jetzt auch nicht als Front oder so gemeint, aber ziemlich viele Leute nehmen sowas einfach als Ausrede. VG

0

Was möchtest Du wissen?