Hätte ich sie trotzdem lecken sollen?


15.06.2021, 10:51

Nachtrag: Also ich hatte vorgestern die Gelegenheit meine Freundin oral zu befriedigen. Wieder sagte sie, dass sie am Abend nicht geduscht habe, aber ich ging trotzdem runter. Und es hat ihr gefallen. Auch hat sie ihre Haare nicht rasiert, was ich sehr schön und natürlich fand... 😊

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

schon okay so wirklich ..... ich hätte es ihr aber ins Ohr geflüstert das ich ihren Duft genau so mag.......und wenn sie es zugelassen hätte hätte ich sie Oral verwöhnt

Das ließt sich mal nach einer Möglichkeit. Könnte klappen... Danke!

0
@Tottilotti

mit Sicherheit wir halten schon viel von Hygiäne aber ich liebe es eben wenn ein Mädchen auch nach Mädchen schmeckt

1

Frag doch vielleicht, wenn du nächstes mal wieder in so einer Situation bist einfach, ob du trotzdem weiter machen sollst und sag, dass es dir nichts ausmacht.

Ob du da im allgemeinen nochmal was zu sagen möchtest, dass du es bevorzugst wenn sie nicht geduscht ist musst du entscheiden, könnte deiner Freundin aber auch unangenehm sein...

Bevorzugen würde ich eher nicht sagen, wenn es so ist, dass es intensiv duftet und schmeckt, dann ist es ein Goody für mich, kein Must have... 😉

0
@Tottilotti

Ok, dann habe ich das falsch verstanden, aber an dem Rat dazu würde das nichts ändern. Du kennst sie und kannst eher einschätzen, ob du ihr das sagen kannst, ohne dass sie sich komisch fühlt

1

Ich vermute, dass es ihr unangenehm gewesen wäre, wenn Du sie unten geleckt und später wieder auf den Mund geküsst hättest.

Du hast also alles richtig gemacht - ich an deiner Stelle würde das auch nicht weiter thematisieren.

Ja bin hier auch deiner Meinung, es wäre für Sie dann unangenehm. Er hat in dem Moment richtig gehandelt.

0

wenn es Euch beiden so gefallen hat ist es völlig okay

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Sage ihr mal in einer ruhigen Minute, dass es dir nichts ausmacht und das nächste Mal machst du es dann einfach.

Was möchtest Du wissen?