Habt ihr ne Calvin Klein Boxershort?

13 Antworten

Ich habe derzeit neun Calvin Klein Trunks. Ich finde sie sehr bequem, da sie eine sehr gute Schnittform haben und somit die Genitalien ihrem Platz halten.

Ebenfalls habe ich noch Diesel Trunks, die sind nicht ganz so gut geschnitten. Tbo Underwear will ich demnächst auch einmal testen, die Beschreibung klingt sehr gut.

Das Markenunterhosen, die auch qualitativ hochwertig sind einen höheren Preis kosten ist gerechtfertigt. Gute Trunks haben auch eine wesentlich bessere Schnittform mit einem gut ausgearbeitetem Suspensorium und sind somit beim tragen wesentlich angenehmer.

Ist halt unter der Designerkleidung eher die günstigste Marke (verglichen mit bspw. Hugo Boss). Zudem ist der Schnitt der Kleidung zeitlos/ modern.

Ich habe auch noch 2-3 Boxershorts von Calvin Klein, bis auch diese verschlissen sind (Die Lebenserwartung liegt bei rund 5 Jahren) .. Modelle anderer Hersteller sind aber auch bequemer

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Icv hab keine bon CK, die sind mit zu teuer. Ich kauf Boxershorts da wo sie gut und im Angebot sind. Ja, man sieht heute sehr viele Jugendliche mit CK, da frag ich mich immer wo sie das Geld her haben aber ich glaub sie sind einfach verwöhnt und die Eltern zahlen alles.

Ich hab keine einzige... Find die von Puma, J & J usw auch ganz nice

Wird wohl daran liegen, dass es einfach eine sehr bekannte Marke ist. Ich selber besitze keine Calvin Klein Boxershorts und hatte auch nie eine. Trage nur schwarze Retroshorts von H&M.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?