An alle Wurdet ihr schon mal sexuell belästigt?

Das Ergebnis basiert auf 69 Abstimmungen

Ja 58%
Nein 42%

19 Antworten

Ja

Während ich noch in dir Clubs gegangen bin .. andauernd. Das letzte mal als ich in einem Club war, musste ich mich den ganzen Abend vor Männer wehren .. seitdem bin ich nie mehr gangen. Und nein, nur weil einr Fraue im Club ist, heißt es nicht dass sie da ist, nur um "aufgerissen" zu werden ..

Angefasst wurde ich noch in der Schule .. sonst so, erleb ich sexuelle Belästigung ohne anfassen.

z. B. mein Chef macht ganze Zeit Andeutungen über meinen Körper, also dass ich einen schönen Körper hab, vlt sollte er mir ein bauchfreies Arbeitstop kaufen usw.

Mittlerweile hat er sich bisschen beruhigt weil er gemerkt hat, dass es mich stört.

Mich macht das alles extrem aggressiv. Ne Zeitlang war es so extrem, dass ich nichts mehr von Männer hören oder sehen wollte. Die haben mich alle so angeekelt. Und jetzt, wenn mich einer so mit seinem Pedoblick anschaut und mir was zu ruft würd ich ihm am liebsten eine reinhauen. Aber leider geht das nicht.

Ich wünsche mir nur bei so einen Menschen, dass sie nie eine Tochter bekommen.

Bei mir war es so das ich angefangen habe weite Sachen zu tragen um meinen Körper zu verstecken.

2
@Itsunknown1010

Finde es traurig, wenn man sich verstecken muss, damit man nicht mehr belästigt wird, aber kann dich vollkommen verstehen.

2
@foreveryours96

Naja jetzt ziehe ich mich aber so an wie ich will wenn man mich das nächste mal anfasst ohne das ich es will werde ich das Gespräch suchen und nicht meine Klappe halten.

1
@Itsunknown1010

Ja das hab ich mir auch gedacht, aber da müsste man aufpassen, dass man es nicht noch schlimmer macht. Das er dann wirkl ausrastet und viel mehr macht .. schwierig schwierig. Aber hoffen wir, dass uns das nicht mehr passiert!

2
@foreveryours96

Das bringt nicht einmal was... Als ich in der Winterjacke unterwegs war, bekam ich eine Aufforderung von einem Fremden, das ich ihm einen blasen solle... Seine Freundin wäre gerade nicht da...

1
@catchan

Tut es nicht nein. Aber ich habe mich sicherer gefühlt. Und eine Winterjacke ist nicht mit dem zu vergleichen was ich anhatte. Keine engen Hosen mehr keine engen Pullis nur Sachen die mir zu groß waren und meine Jacke habe ich nie ausgezogen. Zumindest in der Schule oder wenn ich unterwegs war.

0
Ja

Ja, letzten Sommer saß ich mit einem guten Freund (17) auf einer liege im Garten und wir haben uns anfangs einfach nur nett unterhalten, weil wir uns lange nicht mehr gesehen hatten.

Im nächsten Moment hat er mich in seinen Schoß gezogen und ich lag auf einmal auf ihm drauf. Er hat seine Hände um meinen Bauch gelegt und meine Brüste angefasst. Ich war so schockiert, dass ich mich nicht bewegen konnte, bin dann aber irgendwann weg gegangen. Werde den ganz sicher nicht Wiedersehen.

aber sonst halt dieses typische hinterherrufen, pfeifen oder die Blicke von Typen, die mindestens Anfang 40 sind..

Körperlich nicht, verbal in Beruf und Ausbildung schon, das ging von : ddch fxxck ich auch noch, bis zu der frage, als mein wesentlich älterer verstorbener Mann mich mal von der Arbeit abholte: Sagen Sie mal, Ihr Alter (!!!) bringt ders noch?Und dann gabs mal Liebesbriefchen anonym am Arbeitsplatz an mich(die Stelle war befristet und als ich die zerriß, bezieihungsweise nicht auf anonyme Vorschläge zu privaten Treffen reagierte, gabs Schikane, ich weiß bis heute nicht von wem diese Briefe waren, habe aber eine bestimmte Person in Verdacht und vermute das die Schikane von ihr ausging...

Ja

Die Frage kann ich mit ja beantworten, obwohl ich ein Mann bin! Dieses Phänomen betrifft also nicht nur Frauen! Ich bekam einmal von einer "Bekannten" einen ziemlich heftigen Po-Klatscher, als ich mich bückte um einen Umzugskarton zu heben. Sie war im Prinzip die Bekannte eines Kumpels von mir, der mich gefragt hatte ob ich bei einem Umzug einer Bekannten helfen würde. Der Po-Klatscher blieb allerdings ohne Folgen! Ich persönlich mag keine zu aufdringlichen oder dreisten Frauen! Außerdem war sie nicht mein Typ!

Und dann wurde ich auch mal über einen längeren Zeitraum gestalkt. Allerdings von einer anderen Person. Was auch ziemlich heftige Auswüchse annahm. Volles Programm mit Terroranrufe rund um die Uhr, Verfolgung, Auto Beschädigung, Verleumdung etc.

Ja ich sagte auch schon mehrmals das es mir nicht neu ist das auch Männer belästigt werden. Habe es auch sehr oft gesehen. Der po klatscher ist glaube ich sogar einer der häufigsten Arten. Naja auch wenn die Medien so sexistisch sind und nur Frauen zeigen... ich finde man sollte mehr Männer in die Medien bringen die belästigt wurden damit die Menschen kapieren das es auch sowas gibt.

2
@Itsunknown1010
ich finde man sollte mehr Männer in die Medien bringen die belästigt wurden damit die Menschen kapieren das es auch sowas gibt.

Dazu sage ich nur "Jörg Kachelmann" der ehemalige Wetterexperte der ARD und anderer Fernsehsender. Der vor einigen Jahren von seiner damaligen "Freundin" der Vergewaltigung bezichtigt wurde, die aber nie stattgefunden hat wie sich im Nachhinein herausgestellt hatte. Das Ansehen des Mannes war trotzdem nachhaltig geschädigt und seitdem tritt er auch nicht mehr öffentlich im Fernsehen auf.

0
Ja

In der Schule pfeifen mir und meinen Freundinnen jeden Tag Gruppen von Jungs hinterher und machen irgendwelche Anmachsprüche. Unterwegs auch oft.
Mir sind schon viele Sachen passiert, aber am schlimmsten war, dass ein Mann in der Bahn meine Brust einfach angefasst hast und in meinen Ausschnitt reingegangen ist. (Und im Übrigen war das ein ganz normales T-Shirt ohne großem Ausschnitt)

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Bin seit über 3 Jahren sehr glücklich vergeben💍🤍

Hast du ihn wenigstens Angezeigt ?

Den Bastard .

2
@SirPok3rFaCe

Nein, wusste nicht was ich in dem Moment machen sollte. Ich war erst 13 und sehr mit der Situation überfordert.
Bin dann einfach weggegangen...

1

Was möchtest Du wissen?