Ein positives Schnelltestergebnis sollte immer durch einen PCR Test von offizieller Stelle (Testzentrum/Arztpraxis) bestätigt werden. Da ein PCR Test wesentlich zuverlässiger ist als ein Schnelltest. Wird das positive Ergebnis durch den PCR Test bestätigt erfolgt die Krankschreibung und man sollte sich isolieren.

Weitere Infos auf folgenden Link:

https://www.zusammengegencorona.de/testen/selbsttest-fuer-den-nachweis-des-coronavirus-sars-cov-2/#id--1612995463

...zur Antwort

Das ist schwierig, da deine Freundin/Bekannte wohl erhebliche Verbrennungen erlitten hat die in einer Fachklinik behandelt werden müssen. Aufgrund dessen ist sie wahrscheinlich auch verlegt wurden. Denn nicht jedes Krankenhaus kann schwere Verbrennungen behandeln. Von dem her wird es schwierig eine andere Klinik zu finden wo sie entsprechend behandelt werden kann.

Zudem sind Spezial bzw. Fachkliniken mit freier Bettenkapazität rar gesät und meist auch weit vom Wohnort entfernt. Kann also sein, dass falls sich eine andere Spezialklinik findet, die zudem bereit wäre sie aufzunehmen bzw. freie Betten hätte, diese noch weiter entfernt ist als die jetzige.

Grundsätzlich ist es ratsam bei Fragen erstmal das Gespräch mit dem behandelnden Arzt suchen.

...zur Antwort

Workouts by Darebee! Top App und kostenlos :-)

Das Wachstum wird durch Krafttraining übrigens nicht beeinflusst. Das ist so ein weitverbreiteter Mythos.

...zur Antwort

Das war keine Verschwörungstheorie! Verschwörungstheorien sind grundsätzlich nicht wahr. Du sprichst vom VW Dieselskandal (einfach mal googeln). Ist schon ein paar Jahre her. VW (und auch andere Fahrzeughersteller) hatte damals eine Schummel-Software in seinen Dieselfahrzeugen verbaut die bei der Abgasuntersuchung einen wesentlich geringeren Schadstoffausstoß angezeigt hat, als das tatsächlich der Fall war.

VW hatte damals den Diesel als super sauber und umweltfreundlich vermarktet und die Kunden hinters Licht geführt. Der Schwindel ist dann allerdings aufgeflogen und VW musste, vor allem in den USA, Schadensersatz in Höhe von mehreren Milliarden Dollar zahlen. In Deutschland sind die Kunden mit lächerlich geringen Beträgen abgespeist wurden und haben ihre Diesel mit hohen Verlusten verkauft. Da seinerzeit sogar ein Dieselfahrverbot diskutiert wurde.

...zur Antwort

Mach doch erstmal dein Abi und wandere dann aus oder wechsel die Schule. Alles andere ist doch Nonsens!

...zur Antwort

Verhandlungssache! Aber allzu viel wirst Du aufgrund deiner mangelnden Erfahrung und im Prinzip auch Qualifikation noch nicht verlangen können. Wenn Du jetzt Studentin wärst (z.B. Lehramt, Englisch etc.) oder fertig ausgebildete Lehrerin, dann wäre das was anderes und Du könntest aufgrund deiner höheren Qualifikation auch höhere Stundensätze verlangen.

Außerdem ist Nachhilfe auch mit einer gewissen Erfolgsquote verbunden. Du kannst es ja erstmal so machen, dass Du einen niedrigeren Stundensatz veranschlagst und im Erfolgsfall z.B. bei einer besseren Note bei der nächsten Schulaufgabe eine Bonuszahlung vereinbarst. Das Ganze am besten schriftlich festhalten, mit denjenigen der die Nachhilfe bezahlt (i.d.R. die Eltern). Denn mündliche Vereinbarungen vergessen die Leute ganz gerne Mal ;-)

...zur Antwort

Bin ich im Unrecht oder muss alles nach seinen Vorstellungen laufen?

Hallo zusammen,

ich bin mit meinem Freund seit 2,5 Jahren zusammen. Mittlerweile habe ich das Gefühl, alles muss so laufen, wie er es gerne hätte. Er möchte keine eigenen Kinder, er möchte keinen Hund, er möchte kein Haus und auch nicht zwangsläufig heiraten. Er will flexibel und unabhängig sein. Ich hingegen muss kein weiteres Kind haben (habe bereits eins), aber einen Hund hätte ich irgendwann schon gern. Ich würde auch schon gern heiraten und zusammen ziehen irgendwann.

Er würde niemals in meine Gegend ziehen (wohnen 40km auseinander). Seine Aussage, er hätte hier niemanden, man könne sich in der Mitte wenn überhaupt treffen. Ich hingegen möchte mein Kind nicht aus der aktuellen Schule ziehen und auch nicht aus dem Freundeskreis entziehen.

Mir wird vorgeschrieben wann und wie ich zu putzen habe (meine Wohnung ist nicht dreckig!), habe halt nur etwas mehr Kram wie er und es sei ihm zu unordentlich und Chaos.

Bin ein Mensch der gerne etwas unternimmt, Kino, essen gehen, mal in eine Bar am Wochenende und immer kommt nur ich solle nicht so viel Geld ausgeben. Er hingegen geht regelmäßig jeden Freitag weg ohne mich und macht täglich Sport, wo ich auch dulde das in meiner Wohnung sein Sportgerät steht und es wird auch nicht verzichtet es muss täglich sein. Er mag meine Familie nicht, aber bei seiner Familie darf sich alles abspielen (am besten alle zwei- drei Wochen). Mit meinen Freunden hat er keine Lust etwas zu unternehmen, aber mit seinen Freunden machen wir von Anfang an immer etwas. Ich plane alles so, dass er seinen Dingen uneingeschränkt nachgehen kann, habe aber gesagt, dass ich auch gern mal am Wochenende mit meinen Freunden was machen würde. Seine Aussage war, wenn mir das so wichtig ist, wo wir uns ohnehin nur am Wochenende sehen dann soll ich die gemeinsame Zeit die wir hätten halt so verplanen (er schafft es unter der Woche nicht und wenn nur einen Tag).

Ich habe in den 2,5 Jahren nie gebeten, mich mit meinem Kind zu unterstützen, habe es trotz psychischer Erkrankung alles immer irgendwie alleine geschafft. Wenn etwas nicht seinen Vorstellungen entspricht heißt es immer ich sehe es falsch und meine psychische Erkrankung sei schuld.

Komme mir mittlerweile wie eine Marionette vor. Lasse ihm alle Freiheiten, selbst bekomme ich keine und wenn nur mit Gemecker. Es ist selbstverständlich das er jeden Freitag etwas unternimmt und ich Vorhaben mit Freunden auf freitags lege damit wir Zeit füreinander haben. Es ist auch selbstverständlich das ein Sportgerät in meinem Wohnzimmer steht, obwohl er es nur einen Tag, maximal zwei Tage in der Woche hier nutzt.

Er hat seit zwei Jahren meinen Wohnungsschlüssel, ich habe seinen nicht (wäre zu umständlich er hat nur drei wovon er zwei an unterschiedlichen Schlüsselbunden hat und einen bei Verwandten) in seiner Wohnung spielt sich nichts ab da es dreckig werden könnte oder seine Ruhe dort gefährdet wäre, andererseits wird sich beschwert das er immer zu mir fahren muss.

Hätte gerne Meinungen!

...zur Frage

Also das hört sich alles sehr einstieg an, um ehrlich zu sein. In einer Beziehung sollte es ein gegenseitiges Geben und Nehmen sein. Bei euch scheinst hauptsächlich Du diejenige zu sein die gibt. Von ihm kommt da allerdings herzlich wenig zurück.

Aber lange Rede kurzer Sinn, ich glaube nicht dass das mit euch auf Dauer gut gehen wird (wenn dann nur auf deine Kosten), da ihr einfach zu unterschiedliche Vorstellungen habt was Zukunft und Partnerschaft betrifft (siehe Textauszug) und von dem her nicht kompatibel seid.

Er möchte keine eigenen Kinder, er möchte keinen Hund, er möchte kein Haus und auch nicht zwangsläufig heiraten. Er will flexibel und unabhängig sein.

Ich denke mit so einer Einstellung sollte man besser für sich bleiben und keine Beziehung eingehen.

Wünsche Dir alles Gute und viel Glück!

...zur Antwort

In der Regel ist es so, Schulaufgaben/Klausuren zählen doppelt, ein nicht angesagter Tests (auch als Ex bekannt) zählt einfach. Wenn man also eine Schulaufgabe/Klausur verhauen hat braucht man entweder zwei gute Exen/Tests oder wieder eine gute Schulaufgabe um das auszugleichen. Mit der mündlichen Note bzw. Mitarbeit kann man da nicht wirklich was rausreißen bzw. aus einer schlechten schriftlichen Note (Schulaufgaben/Exen) lässt sich dadurch keine gute machen.

...zur Antwort

Nein, in der normalen Alltagssprache nicht. Halte ich für ziemlich überflüssig da eigentlich alle Wissen das beide Geschlechter gemeint sind. Würde sich außerdem ziemlich merkwürdig anhören. Gegendert wird nur wenn es der Anlass erfordert z.B. bei einer offiziellen/beruflichen Ansprache einer Gruppe oder im Schriftverkehr. Dann kommt das klassische "sehr geehrte Damen und Herren" oder "Ladies and Gentleman" zum Einsatz.

...zur Antwort

Schau mal hier, die Leute hören Dir gerne zu, der Anruf ist kostenlos und wenn Du möchtest auch anonym. So ein Gespräch kann manchmal schon große Erleichterung bringen, schließlich kann jeder mal in eine Situation kommen wo er jemanden zum Reden oder Hilfe braucht.

https://www.telefonseelsorge.de/

Alles Gute!

...zur Antwort

Also deinen (Nach)-Namen kannst Du nicht einfach ändern. Dazu müsstest Du eine offizielle Namensänderung beantragen und diese auch entsprechend begründen. Meist ist das der Fall wenn man aufgrund seines Namens Diskriminierung erfahren könnte. Als Frau könntest Du aber auch den Namen deines zukünftigen Mannes annehmen, wenn Du später mal heiraten solltest. Das wäre wahrscheinlich die einfachste Variante.

In deinem Alter ist es allerdings auch nichts ungewöhnliches das man seinen eigenen Namen nicht so toll findet. Das gibt sich dann aber meist wenn man älter wird. Ich fand meinen Namen zum Beispiel früher auch nicht so toll, obwohl mir oft gesagt wurde das der Name sich voll cool anhören würde.

Wurde auch oft gefragt wie man den Namen schreibt und ausgesprochen wurde er sowieso meist falsch. Aber inzwischen habe ich mich daran gewöhnt meinen Namen zuerst zu sagen und anschließend zu Buchstabieren. Mittlerweile finde ich meinen Namen aber auch ziemlich cool, weil er einzigartig ist und tatsächlich auch ziemlich cool klingt :-)

...zur Antwort
Nein

Wohl eher nicht! Da ein Maschinenbaustudium sehr mathe und auch physiklastig ist. Außerdem sollte man nicht vergessen, an der Uni oder FH wird es nicht leichter. Im Studium wird das ganze Abi-Wissen als Grundwissen vorausgesetzt. Wer also schon zu Schulzeiten seine liebe Not gehabt hat, wird im Studium definitiv an seine Grenzen stoßen.

Ein Bekannter von mir hat Maschinenbau studiert und hatte im Abi eine 2. in Mathe. Er ist dann erstmal auf 4. abgestürzt als es mit dem Studium losging. Hat sich dann zwar wieder verbessert, hat aber gesagt, dass das im Studium schon eine große Umstellung war und er das auch unterschätzt hatte.

...zur Antwort

Also wenn Du alles herausholen willst (Beintraining) dann solltest Du im Hypertrophiebereich trainieren d.h. Belastung bis zum Muskelversagen. Dazu ein entsprechend hohes Gewicht wählen und nach maximal 10 Wiederholungen keine weitere Wiederholung mehr möglich ist. Ist für Einsteiger/Anfänger allerdings nicht geeignet.

Wenn die richtige Intensität bzw. Belastung gewählt wurde sollte man ein deutliches Brennen in der Beinmuskulatur sprühen und sogar das Stehen sollte schwer fallen. Weiteres Beintraining sollte dann nicht mehr möglich sein. Ansonsten mach Pistol-Squats (einbeinige Kniebeuge) oder Wall-Sit (einbeinig) mit Zusatzgewicht bis es brennt. Cardiomäßig könntest Du Box oder Stair-Jumps machen oder einfach Jumping Squats (evtl. auch mit Zusatzgewicht).

...zur Antwort

Wenn Du das Abitur hast, steht einem anschließenden Studium nichts im Weg.

Infos dazu findest Du auf der Seite der ZVS (Zentralstelle für Studienplatzvergabe) siehe Link.

https://www.fh-studiengang.de/glossar/zvs.html

Ansonsten müsstest Du das Abitur nachholen. Dazu gibt es verschiedene Wege. Entweder über die Abendschule, oder in Vollzeit über eine Berufsoberschule (BOS) oder Fachoberschule (FOS). Entsprechende Infos findest Du im Netz.

...zur Antwort

Dass das Herz schneller schlägt wenn man Sport macht oder sich anstrengt ist ganz normal. Das kann auch ziemlich schnell gehen. Ich glaube das Du sehr auf deinen Körper achtetest und in Dich reinhörst bzw. Dich schon sehr auf deinen Herzschlag fixiert hast. Und sowie dein Herz schneller schlägt bekommst Du Angst und es wird Dir schwindlig. In der Medizin sagt man dazu psychosomatisch. Das heißt das es keine körperliche Ursache gibt und das ganz psychologisch bedingt ist.

Ich würde Dir empfehlen (um deine Sorge zu nehmen) gehe zum Arzt und lass Dich untersuchen (Blutdruck messen, EKG schreiben) und wahrscheinlich wird alles in Ordnung sein.

...zur Antwort

Es heißt ja das Liebe bekanntlich durch den Magen geht. Allerdings wage ich mal zu bezweifeln das ein gemeinsamer Restaurantbesuch bzw. Essen ausreicht damit sie sich endlich auch in Dich verliebt. Du scheinst Dir ja schon seit zwei Jahren vergeblich Hoffnungen bei ihr zu machen, steht in einer anderen Frage von Dir.

Aber grundsätzlich ist es so, Gefühle bzw. Liebe lässt sich nicht erzwingen! Entweder sie ist da oder sie ist nicht da. Das ist einfach so! Du scheinst Dich wohl in das falsche Mädchen verguckt zu haben, da sie deine Gefühle offensichtlich nicht erwidert. Versuche das einzusehen und akzeptiere es. Du kannst eh nichts daran ändern!

Generell ist es so, in solchen Fällen wo eine Person in die andere verleibt ist, die Gefühle aber nicht erwidert werden, ist es am besten den Kontakt komplett abzubrechen. Denn eine Freundschaft funktioniert und solchen Bedienungen nicht. Da die Perosn die verliebt ist immer die Hoffnung hat, dass man vielleicht doch noch zusammen kommt. Das wird aber nicht passieren! Von dem her ist das nur ein sinnloses verlängern der Hoffnung und des Herzschmerzes. Besser ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende. Schließlich haben andere Mütter auch schöne Töchter :-)

...zur Antwort

Mit dem Programm wirst Du zwar deinen Stoffwechsel aktiveren, aber ansonsten keine signifikanten Veränderungen bewirken. Zumal Du für deine Größe von 1,86m mit nur 67Kg auffallend untergewicht bist und wirst mit den 200 Liegestütze täglich, in Kombination mit einer Stunde Joggen (was für einen Anfänger sowieso nicht möglich ist) sehr schnell an deine körperliche Belastungsgrenze kommen.

Aufgrund deines Untergewichts wirst Du mit dieser extremen Belastung deinen Körper alles abverlangen und auch keine Muskelmasse aufbauen können. Jeder Arzt würde Dir davon abraten und zuerstmal eine Gewichtszunahme empfehlen und dann langsam den Körper an Sport gewöhnen. Bei deiner Größe von 1,86m wäre ein Gewicht von 86Kg Normalgewicht und 78Kg Idealgewicht (Minus 10% von der Kommastelle der Körpergröße) wobei das auch schon relativ dünn ist.

...zur Antwort