Eiternde offene Wunde, Behandlung mit natürlichen Mitteln?

Hallo liebe Community.

Also zur Erklärung. Meine Mama hat Darmkrebs, nun nach Darm-Op und Bestrahlung sowie Chemotherapie, hat sie einen (laut Aussage der Ärzte) vorübergehenden Seitenausgang.

Da das ganze aber immer wieder abgeht, hat sich nun eine Wunde um den Seitenausgang gebildet und hat angefangen zu eitern.

Sie hat auch Schmerzen und der Arzt säubert das zwar immer aber meinte da könne man so momentan nicht viel dran machen.

Nun möchte ich das so nicht hinnehmen und habe mich viel belesen über natürliche Hausmittel. Unter anderem in einem Buch von Maria Threben, dort wird Schwednbitter empfohlen, den aber auf die offene Wunde ist sicherlich bedingt des hohen Alkoholanteils nicht ratsam. Mir ist auch bewusst, dass man zwar die Wunde jetzt nicht komplett geheilt bekommt, aber eine Linderung würde ich schon gerne herbeiführen, gerade auch weil es nun schon eitert.

Hat vielleicht jemand Ähnliches erlebt und vielleicht eine Linderung auf natürlicher Basis herbeiführen können?

Ich hab zwar den Schwedenbitter nun schon für viele Sachen selbst angewandt und weiß auch daher, dass er verständlicherweise auf offenen Wunden stark brennt, aber da es auch eine größere Wunde ist, die rund um die Öffnung führt möchte ich da recht vorsichtig mit umgehen.

Für Tipps und Infos, vielleicht auch Erfahrungsberichte wäre ich sehr dankbar!

Darmkrebs, Gesundheit und Medizin, offene-wunde, Eiternde Wunde, Anus Praeter
9 Antworten
Zeckenbiss: Welche Art von Wunde ist das?

Mich haben 2 Zecken erwischt, einer am Knöchel im Sommer 2015 und eine am Unterarm im Sommer 2016. War beim Arzt und bekomme Blutergebnisse jetzt am Freitag. Anfang nächsten Monats wird die Wunde am Unterarm vom Chirurgen rausgeschnitten und zum Labor verschickt. Ich weis, ich hätte viel früher zum Arzt sollen und bin erst nach dem Unterarm dahin und hab ne Antibiotika Kur verschrieben bekommen. Die Wunden jucken wie die Hölle, so dass man es nicht ignorieren kann und alle beide sehen so eigenartig aus, das Google mir nach langen recherchen absolut nichts dergleichen ausspucken konnte (nicht mal Bilder). Hab es auch mit allen möglichen Wörtern wie z.B.: Pusteln, Löcher, Kapseln und viele mehr versucht, doch leider erfolglos. Daher stelle ich diese Frage zum einen, um nach Erfahrungen von anderen zu suchen und zum anderen könnte es ja sein, dass jemand anderes auch das gleiche hatte, hat oder noch haben wird und wird als Beispiel auch diese Art von Wunde im Internet finden können. Die Struktur sieht echt komisch aus und es verheilt auch nicht. Habe es mit Pvp-Jod Salbe verbunden, aber keine resultate. Wenn ich es in der Luft trocknen lasse, bildet sich eine Kruste, aber nach einigen Tagen merk ich immer, dass die Kruste nur leicht drauf sitzt und die Wunde darunter immernoch so aussieht, wie ne frische Wunde... Es hat sich auch langsam angefangen auf den beinen zu verteilen und am Bauch hab ich auch schon so einen ähnlichen Ausschlag bekommen. Vielleicht weiß jemand von euch etwas näheres darüber, abgesehn davon, dass ich eh zum Arzt gehe und die Termine schon stehen.

Danke im voraus und liebe Grüße

Verletzung, Haut, Krankheit, Borreliose, Insektenstich, Juckreiz, offene-wunde, Zeckenbiss, zeckenstich
2 Antworten
Wie den Juckreiz bei verheilender Wunde beim Hund lindern (Hund beißt sich trotz Trichter Wunden auf)?

Hallo ihr! Frage steht zwar oben, aber zur allgemeinen Vorgeschichte einige Infos: Unsere Mischlingshündin ist zwei Jahre alt und wir haben sie seit ca. 3 Wochen. Nach ca. 1 Woche hat sie sich eine Kreisrunde Stelle an ihrer Rute aufgebissen. Sofort machten wir einen Termin beim TA. Über Nacht biss sie sich zusätzlich noch die Spitze der Rute auf. Sie zog richtig das Fell heraus. Ein Parasitenbefall wurde ausgeschlossen, da es jedoch Anzeichen dafür gäbe, wurde ein Spot On von der Ärztin angewandt. Zudem bekamen wir einen Trichter, die Wunde wurde gereinigt und mit einer Salbe behandelt. Nach wenigen Tagen konnten wir unsere Hündin jedoch nicht mehr damit behandeln, sie ließ und lässt sich weiterhin nur sehr schlecht an der Rute anfassen... Wir müssen sie sogar festhalten und letztendlich reißt sie sich los und rennt auf ihren sicheren Platz unter unserer Eckbank. Also holten wir uns eine zweite Meinung ein bei einem nächsten TA. Ebenfalls wurde ein Parasitenbefall ausgeschlossen, evtl eine allergische Reaktion (nach so kurzer Zeit muss ich erstmal schauen auf was sie reagierte) jedoch kann ihre Wunde einfach nicht verheilen, da sie trotz Trichter heran kommt. Sie wird richtig gelenkig und kommt an die Rutenspitze problemlos heran und reißt sich diese wieder offen. Wir haben ein Spray bekommen, welches wir zwei mal täglich anwenden. Das geht besser, weil wir sie nicht unbedingt so lange festhalten müssen, aber dennoch nimmt es den Juckreiz nicht, so dass sie weiterhin alles offen beißt. Wir sind Tag und Nacht nur wach und hinterher, dass sie ihre Rute in Ruhe lässt. Vertrauensbildende Maßnahmen sind das nicht gerade - nichts desto trotz bringen uns die TA besuche wenig. Bei der letzten Kontrolle wurde ein Verband gelegt, den sie sich kurz danach wieder Abriss. Lange Rede kurzer Sinn - wer hat Erfahrung und kann Tipps geben?! Es geht wirklich nur um den Juckreiz, die allergische Reaktion werde ich weiterhin beobachten - Futter Unverträglichkeiten etc. testen. Aber ihre Wunde heilt einfach nicht und seit zwei Wochen rennt sie schon mit Trichter rum, der prinzipiell ja nichts bringt... Sie tut mir unheimlich leid und kann auch nicht wirklich eine Bindung aufbauen wenn wir ständig so einen Mist mit ihr machen müssen :-( Wer kann uns helfen? Vielen Dank im Voraus! Sind echt ratlos.

Tiere, Hund, Allergie, Hündin, Juckreiz, offene-wunde, juckreiz lindern
4 Antworten
offene Wunde - schnelle Heilung?

Hey Leute :)

Mir ist am Dienstag etwas ganz dummes passiert - ich bin mit kurzer Hose von deinem Motorrad gestiegen und hab mich mit der Wade ordentlich am Auspuff verbrannt (Ja, ich habe draus gelernt, es war auch das erste Mal in 12 Jahren Sozius-Erfahrung.). Jedenfalls hatte ich an der Stelle keine Brandblase, sondern die Haut hat sich auf der Stelle abgelöst (die Stelle hat etwa die Größe eines 2€ Stücks) und ist mehr oder weniger am Auspuff kleben geblieben.

Nun hat sich in den letzten Tagen auch mal eine ordentliche Kruste drauf gebildet und eigentlich bin ich davon ausgegangen, dass Wunden an der Luft besser heilen. Das war dann wohl doch keine so gute Idee, denn eben unter der Dusche hat sich die Kruste wohl komplett aufgeweicht und hat sich gerade dementsprechend abgelöst.

Mein Problem ist: Ich fliege nächste Woche Freitag in den Urlaub und bis dahin wollte ich die Wunde zwar nicht komplett verheilt haben (ist ja so auch gar nicht möglich), aber wenigstens so gut es geht angeheilt.

Meine Frage nun an euch: Kann ich die Heilung nun irgendwie beschleunigen?

Noch ein paar Sachen: Entzündet hat sich bisher nichts, ich hab die Wunde täglich 3 Mal desinfiziert, warm ist sie auch nicht wirklich geworden, habe es aber trotzdem regelmäßig gekühlt. Schmerzen habe ich an sich auch so gut wie keine, außer wenn man dran kommt, aber das ist ja auch nicht unnormal ;)

Antworten wären sehr sehr lieb :) Hilfreiche umso besser :)) Danke schonmal im Voraus!

Wunde, Heilung, offene-wunde, Brandwunde, Schnelle heilung
8 Antworten
Analhaut eingerissen

Ok. es ist mir echt voll peinlich aber bitte bitte helft mir!! Ich bin 18 (w) Alles hat so im Sommer angefangen .. Ich Arbeite am Bau (schwere arbeit) und oft kam es vor durch die bewegung das ich geschwitzt habe.. dann hat mein After angefangen zu jucken . Hab mir dann von der Apotheke eine Salbe besorgt die gegen Hämoriden ist wegen den anzeichen (nässen jucken brennen) gab sie mir dann eine mit einer gelben verpackung und dicker schwarzer Schrift weis den namen leide nicht mehr .. [hat aber nicht geholfen] mit der Zeit wurde es immer schlimmer bin dann mal zum Arzt .. der hatte dann auch den verdacht auf Hämoriden ( hat aber gesagt das es laut meiner Erklärung nicht nötig sei meinen After anzusehen) Er gab mir dann die Salbe DeltaHÄDENSA Die hab ich 1 mal probiert und es hat höllisch zu brennen begonnen das ich durchgedreht /verzweifelt habe bis mir die tränen kamen. Dann hat es sich ganz plötztlich für 1-2 mon. gelegt und jetzt hat es wieder seit 2-3 mon. angefangen. Hab es mir vor kurzen selber angesehen und die ganzen kleinen Fältchen am After(schließmuskel) sind komplett eingerissen außen so wie nach innen (daher wohl auch das jucken) am Di. möchte ich auch wieder zum Arzt gehen .. aber vl habt ihr noch Gute Tipps falls der Arzt mir wieder was gibt was nicht hilft. Es macht mich echt verrückt und angst das es vl nie wieder heilt.

BITTE BITTE helft mir !... es juckt oft sooo stark das ich mich am liebsten auf einen Kaktus setzten möchte ;-(

hämoriden, offene-wunde
6 Antworten
Freund hat seid 2 Jahren offene Wunde am Fuß

Hallo Leute,

Ich hoffe hier kann mir jemand weiterhelfen, denn wir wissen sonst nicht mehr weiter. Mein Verlobter leidet seid ungefähr Zwei Jahren an einer Offenenwunde an seinem linken Fuß. Wir waren schon in der Uniklinik, in Zwei Krankenhäusern wo er Zwei Wochen Stationär bleiben musste und bei mindestens Fünf oder Sechs Ärzten. Alles hat nichts ergeben und er wurde nur herrum gescheucht mit höllisch schmerzendem Fuß. Kein Arzt kann sagen, was das ist und wie man es weg bekommt. Er bekam schon Salben, Zinkverbände, Kompressionsstrümpfe und viele verschiedene Tabletten und es geht zum Dritten mal auf. Seine Ausbildung verliehrt er deshalb fast, er ist mit den Nerven am Ende und er hat angst um unsere Zukunft. Die Wunde ist direckt unter seinem Knöchel und hatte auch schon die andere Seite angegriffen, was ein Arzt nichtmal sah ohne, dass ich es sagte! Es kann so nicht weiter gehen, ich will meinen Schatz nicht mehr leiden sehen und Lügen müssen, dass alles später normal wird, dass er Arbeite kann und sowas. Kein Arbeitgeben nimmt Ihn mit offenen Fuß! Meint Ihr, dass es helfen könnte, mit sowas zum Fernsehn zu gehen?? Vielleicht können andere Ärzte es heilen. Es muss heilbar sein! Weiß einer, wie man sich beim Fernsehn melden kann oder was ich sonst noch tun kann???

Danke schonmal und wenn Rechtschreibfehler drin sind, tut es mir leid. Dumme Kommentare kann man sich spaaren, denn das Thema ist verdammt ernst !!!

offene-wunde, 2 Jahre
13 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Offene-wunde

Zugsalbe auf offene Wunde?

2 Antworten

Betaisodona bei offene Wunden?

1 Antwort

Schwarze salbe gut für Wunde ( abszess)?

6 Antworten

Fistel Verwarnungs Geruch!

10 Antworten

Kernseife bei offenen Wunden verwenden?

6 Antworten

Offene & nässende Wunden bei Neurodermitis?

4 Antworten

Welche Salbe kann man gegen offene, entzündete Wunden verwenden?

11 Antworten

Knubbel/Beule nach Abszess OP?

4 Antworten

Steißbeinfistel sind eingewachsene Haare in der Wunde schlimm?

1 Antwort

Offene-wunde - Neue und gute Antworten