w/14, kurze Sachen machen einen "bitchy"?

Hallöchen,

Wie ihr im Titel ja bereits gesehen habt habe ich ein Problem (Wer hätte es gedacht..)

Zu dem was ich trage:

Es ist so, dass ich gerne Röcke trage, also meistens knielange, manchmal aber auch kurze und selten sogar sehr kurze ( bei denen aber immer dünne Shorts darunter, da ich nicht will, das man meine Unterwäsche sieht). Ich trage auch oft lange socken oder kniestrümpfe dazu an, abe nicht wirklich "aufreizende". Es ist einfach mein Style, und ich will in nicht anziehen um sexy oder so zu wirken. Ich will auch nicht mit 14 sexualisiert werden.

Meistens ziehe ich sonst aber immer sehr weite oder lange oberteile an, das problem ist nur das ist durch die röcke sehr oft als "bitchy" abgestempelt werde. Mein Körperbau ist ziemlich normal (Ich bin nicht schlank, aber auch nicht dick) und ich verhalte mich auch nicht so.

Wieso ist es dann ok, wenn die beliebten Mädchen bauchfrei und hot-pants tragen? Bin ich jetzt bitchy, weil ich röcke trage? Ich bin nicht sonderlich beliebt (eigentlich redet kaum jemand mit mir) und über mich wird so oder so schon gelästert (ein beliebtes Mädchen aus der Klasse hat die anderen vor 3 Jahren angestiftet...sad life), was mich normalerweise auch nicht sonderlich stört. Ich gehe ja wegen des Untterichts zur Schule, und meine Freunde treffe ich privat. Es juckt mich nicht wirklich wenn sie versuchen mich herunterzumachen.

Jetzt kommen aber ständig Gerüchte von "guck mal wie sie sich anzieht" zu sehr schlimmern, stark sexualisierten. Diese möchte ich lieber nicht aufzählen. Viele von denen könnten meine Schullaufbahn verletzten, sollten Lehrer davon Wind bekommen.

Ich habe auch nur durch zufall erfahren, worrüber sie reden. Es freut mich eher, dass ich 24/7 Gesprächsthema bin (wenn auch negativ), aber was kann ich machen um den bitchy-Ruf wieder wegzubekommen? Trage ich jetzt lange Sachen ist das ein "Schuldeingeständins" (also nach Corona). Ich will aber tragen was ich will. Aber diese Art von lästereien gehen mir einfach auf den Sack.

Was soll ich tun?

Wieso wird man so stark sexualisiert?

Was ist das Problem dabei, wenn andere Mädchen noch knapper oder sehr viel engere Sachen tragen? Ich mache ja nichts schlimmeres.

Liegt es vielleicht an der Kultur der Menschen? Etwa die Hälfte meiner Klasse gehört dem Islam an. (Ich will keine Vorurteile schnüren! Es ist nur eine Frage, da ich mich dort nicht so gut auskenne)

Mobbing, Schule, Freundschaft, Fashion, Mädchen, Frauen, Liebe und Beziehung, Vorurteile
6 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Fashion