Ich möchte jetzt nicht zu viele Details verraten, aber mit einem festen Setup an Charakteren für beide Teams wird das absolut nichts, zumindest von Floor 11 und Floor 12. Bei Floor 9 und Floor 10 kannst du deinen Team-Schwerpunkt auf Pyro und Pyro-Reaktionen setzen. Diese beiden Floors sollten auch nicht ein allzu großes Problem darstellen.

Bei Floor 11 hingegen, sollten eig. nur die beiden Abyss Heralds (die neuen Wasser Bois) in 11-3 2nd Half ein größeres Problem darstellen. Deren Leben runterzubekommen, sollte relativ einfach sein, aber sobald die ihren Schild aktivieren, ändert sich nicht viel an deren Moveset, außer, dass deren Schild einfach Zeit verschwendet - Was anderes macht es auch nicht :')

Das größte Problem, was ich auch bei anderen beobachten konnte, ist, dass die nicht schaffen, deren Wasserschilde in der vorgegebenen Zeit zu brechen. Ich gehe von einem 3-Star Clear pro Raum aus. Ein Charakter, welcher über consistent Cryo-Angriffe verfügt, kombiniert mit einem Schild Charakter, damit du dir einige Fehler erlauben kannst, sollten genügen - DPS oder nicht, ist nicht so wichtig, solange es Elementschaden ist. Die restlichen 2 Slots hast du die freie Wahl für diese Hälfte.

Floor 12, Raum 1 beide Hälften sollten hoffentlich auch kein großes Problem darstellen, zumindest ist das der einfachere Teil dieses Floors. Jeweils 1 Geovishap und 2 Whopperflower erwarten dich - Natürlich jeweils andere Elemente, aber das wird dir schließlich angezeigt, wenn du soweit gekommen bist.

Floor 12, Raum 2, 1. Hälfte wäre optimal, wenn du einen Charakter hast, der Gegner gut groupen kann, wie bspw. Venti oder deine Sucrose - Anemo MC geht so, wäre aber auch eine Option. Wenn dein DPS dann noch stimmt, solltest du für die 1. Hälfte eine gute Cleartime haben. Optional würden auch Charaktere gehen, die sehr guten AoE Schaden verteilen können.

Floor 12, Raum 2, 2. Hälfte wäre optimal, wenn du einen Charakter hast, der Gegner einfrieren kann, weil dich hier 1 Hydro Mage, 1 Pyro Mage und einen Haufen Hydro Mimics (die Bois vom Wasser-Eliteboss ganz im Norden von Liyue) erwarten. Mit einem Schild Charakter kannst du dir hier einige Fehler erlauben. Ansonsten sollte es hier, hoffentlich, zu keinen allzu großen Schwierigkeiten kommen.

Floor 12, Raum 3, 1. Hälfte erwarten dich 2 Abyss Lectors (die neuen Electro Bois). Wie bei 11-3, 2. Hälfte bekommen sie einen Schild, wenn deren Leben niedrig genug ist, nur, ist das hier ein Electro Schild, anstatt Hydro. Sie sind in der Lage deine Energie für deine Ult/Bursts zu drainen/saugen. Das größte Problem, was ich beobachten konnte, ist, dass viele es nicht schaffen, die beiden zu groupen, weshalb einfach viel Zeit verloren geht. Venti ist bisher der einzige Charakter, der es halbwegs schafft, die beiden Lectors näher zu bringen :') Ansonsten wären Cryo oder Pyro Charaktere hilfreich für deren Schild.

Floor 12, Raum 3, 2. Hälfte wäre optimal, wenn du einen Charakter hast, der Gegner gut groupen kann, wie bspw. Venti oder deine Sucrose - Hier erwarten dich nur 1 Pyro Agent, 1 Electro Cicin Mage und 1 Cryo Cicin Mage. Die meisten Spieler verbringen die meiste Zeit mit den Abyss Lectors, weshalb du wenigstens für die 2. Hälfte eine gute Cleartime haben willst. Mehr als nerven tun sie nicht :')

____________________________________________________

Das größte Problem insgesamt sind also so ziemlich die beiden neuen Gegner: Die Abyss Heralds (Hydro) und die Abyss Lectors (Electro). Du kannst signifikant Zeit sparen, wenn du jeweils ein Team hast, die in der Lage sind zu nuken. Aber das schaffst du (noch) nicht, wenn deine DPS zu halbherzige Artefakte haben ;)

Da du Floor 8 geschafft hast, denke ich mal, dass du halbwegs verstehst, wie wichtig Reaktionen sind. Du solltest davon also so viel Gebrauch machen, wie du kannst. Darüber hinaus, sollte es zu Schwierigkeiten kommen, kannst du einfach Retry'n, wenn etwas nicht ganz gepasst hat - Trial and Error ist letzten Endes der interesannte Part beim Team-Building ^^

Falls du noch Fragen hast, dann kannst du sie gerne stellen. Das wird hier erstmal meine letzte Antwort für eine sehr lange Weile sein.

Sollte ich nicht dazu kommen, deine Fragen zu beantworten, dann hoffe ich mal, dass die anderen auf dieser Plattform bereit sind, dir weiterzuhelfen :)

...zur Antwort

Mich wundert eher, dass du anscheinend ununterbrochen bis AR54 leveln konntest.

Wenn du alle Quests gemacht hast, die dir das Spiel bietet, alle Truhen geöffnet hast oder so ziemlich alles andere gemacht hast, womit du Abenteuer EXP bekommst, was natürlich auch nur begrenzt verfügbar ist, dann kannst du nichts mehr machen, außer Sphären/Domains und eben die Täglichen Missionen.

Wenn du keine Domains mehr heute machen kannst und die Täglichen Missionen gemacht hast, dann wirst du zumindest morgen dein AR erhöhen können :')

...zur Antwort

Das Spiel wird sicherlich ein Ende haben. Zumindest die Story wird zu einem Ende kommen. Ich denke natürlich nicht, dass das ein Happy-End wird, aber wer weiß?

Das Spiel wird sowieso noch für die nächsten ~12 Jahre mit Updates versorgt, zumindest ist das der Plan.

Ich weiß natürlich nicht, wie weit sie die Geschichte hinauszögern wollen, aber du kannst grundsätzlich damit rechnen, dass die Story spätestens bis 2032 ihr Ende finden wird ;)

...zur Antwort

Xiao konnte sich in seiner Domain heilen, weil es dort einen Zusatzeffekt speziell und nur für ihn gab, womit er mit jedem besiegten Gegner etwas Leben wieder zurückbekommt. Das ist nur exklusiv in seiner Domain der Fall.

Das beantwortet dann auch schon deine Frage: Er kann sich grundsätzlich nicht selbst heilen.

Indirekt kannst du das sicherlich mit Qiqis Talent und/oder Ult zustande bringen, aber dafür brauchst du logischerweise erstmal Qiqi im Team und "von selbst heilen" kann hier letzten Endes nicht die Rede sein :')

Optional kannst du ihn auch mit Essen vollstopfen - Hier heilt er sich dann tatsächlich von selbst, da er das erstmal essen muss, aber ohne einen Knopfdruck ist das auch nicht ganz "alleine" möglich :v

...zur Antwort

Sieht danach aus, als würdest du meine Anweisung befolgt haben :')

Ich sage es gerne wieder: Du kannst am Anfang so spielen, wie du willst. Ich würde mir erst richtig Gedanken um dein Team (und Artefakte) machen, wenn du min. AR40 erreicht hast und/oder in die höheren Ebenen des Abgrunds gehst.

Ich weiß nicht, ob du einfach über Nacht neue Lieblinge hast, aber ich kann sagen, dass das Wechseln des Teams nicht unbedingt notwendig ist. Diluc und Xiao magst du sicherlich immer noch.

Wenn es um Meta oder ähnliches hier gehen würde, dann hätte ich Xiao mit Chongyun ausgetauscht, da Chongyun eine gute Synergie mit Diluc aufweist. Wieso? Die Reaktionen "Schmelzen" (Feuer+Eis) und "Verdampfen" (Wasser+Feuer) sind Reaktionen, die du im Endgame so oft wie möglich benutzen willst, wenn du gute Clear-Times im Abgrund oder Domains haben willst.

Mit Chongyuns Skill wird jeder Normalangriff im Feld zu Cryo umgewandelt, womit Diluc schließlich von selbst die "Schmelzen" Reaktion mit seinem Normalangriff und seinem Skill nutzen kann. Mit Mona hast du darüber hinaus noch eine weitere Option entweder "Verdampfen" oder "Eingefroren" auszulösen.

Ganz cool und so, aber zu diesem Zeitpunkt für dich nicht notwendig. Ich würde dir auch einfach sagen, dass du zuerst nur ein einziges Team leveln sollst, egal, ob du in Zukunft noch neue Charaktere bekommst. Das wird dir das Leben im Spiel in Sachen Effizienz um einiges erleichtern.

Entscheide dich also so früh wie möglich, wie du dein Team für den Anfang aufbauen willst und level auch nur diese, egal ob du neue Charaktere bekommst. Wenn du min. AR40 erreicht hast, kannst du dir gerne Gedanken um andere Charaktere und Team-Optimierung machen :)

...zur Antwort

Für Diluc willst du das 4er-Set der Brennenden Pyro-Hexe. Die Sphäre findest du im Wuwang-Hang. Er ist ein reiner DPS.

Für Xiao willst du das 2er-Set des Grünlichen Schattens und das 2er-Set Verbeugung des Gladiators. Die Sphäre für Ersteres findest du südöstlich der Statue der Sieben im Klagewind-Plateau. Für Letzteres findest du das Set bei den wöchentlichen- und Elite-Bossen. Er ist ebenfalls ein reiner DPS.

Für Mona willst du entweder das 4er-Set Altes Hofritual oder das 2er-Set Altes Hofritual kombiniert mit dem 2er-Set Bezwinger der Meere, vorausgesetzt du willst sie als Burst-Support spielen. Die Sphäre für das erste Set findest etwas nordöstlich vom Aozang-Berg im Nordwesten von Liyue. Die Sphäre für das 2. Set befindet sich im Drachengrat. Sie spielst du i. d. R. als Burst-Support.

Für Diona willst du ebenfalls entweder das 4er-Set Altes Hofritual oder das 4er-Set Ins Herz geschlossenes Mädchen. Für Ersteres ist der Ort bereits genannt und Letzteres findest du am selben Ort wie das Set des Grünlichen Schattens für Xiao. Sie spielst du ebenfalls als Burst-Support und noch zusätzlich als Heilerin.

Um die Artefaktwerte musst du dir jetzt keine Gedanken machen. Ich würde das frühstens ab AR40 empfehlen.

Und nun zu deiner eigentlichen Frage bezüglich deiner Team-Komposition:

Grundsätzlich willst du in einem Team nur einen einzigen Main-DPS, einen Heiler und die restlichen zwei Slots zwei Supports jeglicher Art für deinen Main-DPS. Mit Diluc und Xiao hast du also zwei, was nicht ganz optimal wäre.

Nun kommt das Aber. Du magst alle vier, also kannst du auch alle vier benutzen. Wie gesagt: Um Optimierung musst du dir erstmal keine Gedanken machen. Spiel also so, wie du willst. Sei kein Meta-Peasant und habe deinen Spaß ;)

Mit Mona als Burst-Support und Diona mit derselben Rolle plus Heilerin hast du eigentlich bereits die wichtigsten Slots für dein Team besetzt. Es stört also nicht, wenn du noch einen Main-DPS dabei hast, gerade, weil du erst am Anfang bist.

Ich spiele bspw. auch relativ oft mit zwei Main-DPS (Tartaglia und Hu Tao) und zwei reinen Supports im Team (Zhongli und Ganyu). Das ist auch nicht optimal, vielleicht sogar suboptimaler als dein Team. Wo ist mein Heiler? In meinem Fall brauche ich keinen Heiler, weil Zhongli die Rolle eines Semi-Heilers bei mir übernimmt, da ich die nötigen Sternbilder für ihn habe.

Letzten Endes kommt es also darauf an, wie du spielen willst. Du hast alles, was du wissen sollst. Habe deinen Spaß, gerade, weil du noch am Anfang bist :)

...zur Antwort

Ja, die Arcs nach Aizens Niederlage sind, meiner Meinung nach, schlechter. Das ist aber logischerweise subjektiv.

Dasselbe gilt für den Manga. Zwar finde ich die Manga-Arcs etwas besser als der Fullbring-Arc im Anime, aber ich würde die nicht als "besser" im Vergleich zu den anderen Anime-Arcs bezeichnen. Ich zähle die Haufen Filler-Arcs nicht mit, weil ich die am schlechtesten finde und sie sowieso nicht canon sind.

Der letzte Arc im Manga? Ich muss zugeben, dass ich dort anfangs mitgefiebert habe bis mir Shueisha das abrupte Finale ins Gesicht geschlagen und es als "Ende" verkauft hat.

Ein passender Begriff, um den letzten Arc des Mangas zu beschreiben, welches ich bereits im Abschnitt davor erwähnt habe: Abrupt. Happy End und so, aber absolut nicht meins :c

...zur Antwort

Ich weiß leider nicht, wo du genau im Spiel zur Zeit stehst, aber ich kann dir sagen, dass das am Anfang keine große Rolle spielt. Weshalb ich es dir jetzt erstmal so einfach wie möglich erkläre, wie als, wenn ich jemanden in das Spiel einführen würde. Ich werde auch meine Meinung geben.

Falls du das Spiel in Englisch spielst oder die englische Sprache gut beherrschst, dann scrolle bitte ganz nach unten, damit du das alles von mir nicht lesen musst, weil ich ganz unten eine englische Seite verlinken werde, wo alles steht, was du brauchst.

Es gibt fünf verschiedene Artefaktarten:

_____________________________________________________

Blume

Diese hat einen festgesetzten Hauptwert, welches LP ist. Die Subwerte kann jeder andere mögliche Wert sein, außer der Hauptwert.

_____________________________________________________

Feder

Dieser hat einen festgesetzten Hauptwert, welches ANG ist. Die Subwerte kann jeder andere mögliche Wert sein, außer der Hauptwert.

_____________________________________________________

Sanduhr

Dieser hat einen zufälligen Hauptwert. Die Subwerte sind ebenfalls zufällig. Ansonsten gelten dieselben Regeln, wie bei der Blume und Feder.

_____________________________________________________

Kelch

Dieser hat einen zufälligen Hauptwert. Die Subwerte sind ebenfalls zufällig. Ansonsten gelten dieselben Regeln, wie bei der Blume und Feder.

_____________________________________________________

Ring

Dieser hat einen zufälligen Hauptwert. Die Subwerte sind ebenfalls zufällig. Ansonsten gelten dieselben Regeln, wie bei der Blume und Feder.

_____________________________________________________

Das Problem mit den Hauptwerten bei der Sanduhr, Kelch und Ring sind, dass diese jeweils einen relativ unterschiedlichen und exklusiven Pool haben, welche Werte als Hauptwert übernommen werden können. Bei diesen drei Artefaktarten können nur diese Werte ausschließlich als Hauptwert haben:

  1. Sanduhr: LP%, ANG%, VTG%, Elementarkunde (EK), Aufladerate
  2. Kelch: LP%, ANG%, VTG%, Elementarkunde (EK), Physischer; Pyro; Hydro; Cryo; Elektro; Geo, Anemo Schadensbonus in %. Ich kürze das als "Elementarer Schadensbonus" ab.
  3. Ring: LP%, ANG%, VTG%, Elementarkunde (EK), KT, KSCH, Heilungsbonus (HB)

Die exklusiven Werte sind der "Elementare Schadensbonus" und Heilungsbonus, d. h. diese beiden Werte können bei den anderen Artefakten nicht als Haupt- oder Subwert gerollt werden.

_____________________________________________________

Hier ein Glossar mit den Werten und Erklärungen:

  • LP = Lebenspunkte; Das ist ein fester Wert, der additiv zu deinen bereits vorhandenen LP hinzugefügt wird. Das ist der schöne grüne Balken unten im Spiel.
  • LP% = Lebenspunkte%; So ziemlich, wie davor, nur als %Wert. Dieser wird von deiner Base-LP additiv in % hinzugefügt. Die Base-Werte findest du unter Details der Charaktere und sind die weißen Nummern.
  • ANG = Angriff; Das ist ein fester Wert, der additiv zu deinen bereits vorhandenen ANG hinzugefügt wird. Das hier entscheidet so ziemlich, wie viel Schaden du machst
  • ANG% = Angriff%; So ziemlich, wie davor, nur als %Wert. Dieser wird von deiner Base-ANG additiv in % hinzugefügt.
  • Elementarkunde; Das ist ein Wert, der den Schadensbonus für Reaktionen erhöht
  • Aufladerate%; Je höher dieser Wert ist, desto öfter kannst du deine Ult/Burst benutzen
  • KT% = Kritische Rate; Das ist ein Wert, der entscheidet, wie oft du Kritische Treffer bekommst und von KSCH profitierst, welches allgemein eine extreme Schadenserhöhung ist.
  • KSCH% = Kritischer Schaden; Das ist ein Wert, der dir einen sehr großen Schadensbonus gibt, wenn du Kritische Treffer erzielst.
  • Pyro Schadensbonus%; Dieser Wert ist ähnlich wie KSCH, nur brauchst du hierfür keine KT und bezieht sich ausschließlich für das entsprechende Element.
  • Dasselbe gilt für alle anderen Elementaren Schadensbonis, wie Hydro, Cryo, Electro, Geo und Anemo.
  • Physischer Schadensbonus%, Das ist ähnlich, wie die davor, nur bezieht sich das hier nur auf die "weißen Schadenswerte", wenn du angreifst und auf dem Bildschirm zu sehen sind.
  • VTG = Verteidigung; Das ist nutzlos. Ignoriere es.
  • VTG% = Verteidigung%; Das ist ein Wert, der deinen erlittenen Schaden verringert. Der ist nutzvoller als davor, findet aber allgemein kaum Verwendung. Die einzigen, die hiervon profitieren, sind Charaktere, die u. a. mit VTG scalen, also z. B. Albedo, Noelle oder Xinyan.

______________________________________________________

Du willst dich ausschließlich auf diese Werte konzentrieren, welche ich bereits nach Reihenfolge geordnet habe:

  1. KT und KSCH
  2. ANG% und Aufladerate%
  3. Elementarkunde

Eine Ausnahme sind Charaktere, die mit anderen Werten, wie LP oder Verteidigung scalen. Dafür solltest du wirklich lesen, was die Skills und Talente deiner Charaktere machen und worauf du dich hier fokussieren willst.

Optimalerweise hast du bei der Blume und Feder so viele wie mögliche Subwerte bekommen, die ich dir oben nach Relevanz nummeriert habe.

Für die Sanduhr willst du in den meisten Fällen ANG% als Hauptwert haben und so viele von den nummerierten Subwerten, wie möglich. Eine Ausnahme sind Charaktere deren Fähigkeiten mit anderen Werten scalen, wie bspw. Noelle mit VTG oder Zhongli mit LP. Für die Subwerte willst du weiterhin die von mir genannten benutzen.

Für den Kelch willst du so ziemlich immer die, die einen "Elementaren Schadensbonus", inklusive Physischer Schadensbonus, geben. Das gilt in den meisten Fällen auch für die Charaktere, die mit anderen Werten scalen. Du kannst aber andere relevante Werte benutzen, falls du keine von den "Elementaren Schadensbonis" hast.

Für den Ring willst du in den meisten Fällen KT oder KSCH als Hauptwert. Du kannst auch andere der genannten relevanten Werte nehmen, falls du keine hast. Heilungsbonus% ist hier ein kleiner Spezialfall. Du willst das logisch nur auf Heiler benutzen. Ich, für meinen Teil, halte das für unnötig, weil alle meine Heiler bereits mehr als genug heilen, selbst, ohne diesen Wert. Du kannst den aber durchaus auf Heiler spielen.

______________________________________________________

Im Endgame konzentrierst du dich eher auf %Werte als Haupt- und Subwerte. LP, ANG und VTG ohne % sind daher nicht so nutzvoll, wie die %Werte. Prozentuale Werte sind einfach besser und geben einen größeren Boost.

Gibt es Tricks, wie man in die relevanten Werte rollt? Nein, das ist pur Glück. Es kann dauern bis du etwas gutes bekommst.

Wenn du bis zum Ende gelesen hast, bedanke ich mich, dass du dir die Zeit genommen hast. Der versprochene Link leitet dich zum Fandom weiter, welches besser formatiert ist, als hier möglich:

  • Genshin Impact Artifacts

Ich weiß, dass das sehr viel ist, aber ich kann dir versichern, dass das mit der Zeit kommen wird und du das sicherlich alles im Schlafen kannst :')

Für weitere Fragen stehe ich offen und ich warne dich schon mal im voraus, weil ich anscheinend oft Wände an Text schreibe. Ich habe das Gefühl, dass ich etwas vergessen habe, aber ich hoffe, dass das geregelt wird, falls du noch offene Fragen hast :')

...zur Antwort
Katalysator

Aus diesem Pass war der Katalysator meine erste Wahl, weil ich nicht viele hatte.

Ich würde mich darauf fokussieren, welche und ob du diese Waffen brauchst. Ich hatte damals kaum Katalysatoren gehabt, aber dafür zu viele Charaktere, die Katalysatoren brauchen.

Für mich gilt:

  • Katalysator > Einhänder > Zweihänder > Bogen = Speer

Bogen und Speer sind bei mir die niedrigste Prio, weil ich von denen mehr als genug genug habe.

Für dich könnte der Einhänder, was Optik und Effizienz betreffen sogar die letzte Prio sein. Für diese Waffe habe ich nicht wirklich Verwendung für einen Charakter gefunden, außer Keqing vielleicht, da andere Einhand-Helden mit anderen Waffen besser klarkommen würden.

Wenn es um reine Optik geht, dann ändern sich lediglich die Plätze zwischen dem Einhänder und dem Zweihänder bei mir - Der Rest bleibt gleich :')

...zur Antwort

Ich finde den nicht unbedingt schlechter als der Anime, aber das liegt zum großen Teil auch daran, dass einfach zu wenige Kapitel verfügbar sind, um sich ein vernünftiges Bild machen zu können.

Die Originalvorlage ist in diesem Fall die Light Novel, also so ziemlich ein Roman. Es gibt leider nicht viele Leute, die von Literatur angetan sind, erst recht nicht in Englisch oder Japanisch, auch, wenn es ein "guter" Anime in deren Augen ist :')

...zur Antwort

Das ist genau die Gruppe an Errungenschaften, die du dir nicht aktiv erfarmen kannst. Diese sind nämlich gelocked hinter Täglichen Missionen / Daily Commissions.

Dasselbe gilt für alle Errungenschaften der Kategorien:

  • Olah! Reihe 1
  • Snezhnaya glaubt nicht an Tränen - Reihe 1
  • Geschichten vom Hafen der Steine - Reihe 1 (welche du ja erfragt hast)

sowie einige Errungenschaften aus der Kategorie "Wunder der Welt".

Du musst also täglich hoffen, dass du mal Glück mit deinen Täglichen Missionen hast und eine der Quests bekommst, die jeweils in der entsprechenden Kategorie gehören.

Ich möchte nochmal anmerken, dass du diese Quests nicht bestehen kannst. Du solltest also vorher recherchieren o. ä., damit du sicher diese Quests schaffst, weil du keine Garantie hast, wann diese Quests jemals wieder erscheinen würden.

Ich hocke selbst auf AR56 und habe nur die "Olah! Reihe 1" komplett, weil die Täglichen Missionen der anderen Kategorien einfach nicht kommen. Das heißt, dass diese noch so lange brauchen können :')

Kümmere dich also erstmal um die anderen Errungenschaften und versteckten Errungenschaften aus "Wunder der Welt" und dann bist du bereits gut bedient ;)

...zur Antwort

Ich würde für den Anfang dieses Team machen:

  1. Beidou als Main DPS
  2. Xinqiu als Burst Support
  3. Kaeya als Burst Support, Perma-Freeze-Support
  4. Diona als Burst-Heiler, Schild-Support

Beidou gibst du für den Start am Besten die Waffe "Schlagfestes Argument" bis du im späteren Verlauf des Spiels das "Guhua-Prototyp" beim Schmied herstellen lassen kannst.

Xingqiu gibst du das "Favonius Schwert" bis du irgendwann das "Opferschwert" erhälst.

Kaeya kannst du für's erste den "Steinschneider Prototyp" geben. Als gute Alternative kannst du ihm auch das "Schwert der Dämmerung" geben.

Diona gibst du den "Opferbogen". Das ist bereits so ziemlich die beste Waffe, die du ihr geben kannst.

An deiner Stelle würde ich mir für den Anfang nicht so viele Gedanken um dein Team machen, da du im Verlauf des Spiels sicherlich einige neue Charaktere durch Banner, sowie neue Ausrüstung bekommen wirst.

Am Ende kommt es u. a. auch wieder auf deine Artefakte an, die du deinen Charakteren gibst. Aber wie gesagt: Am Anfang ist das noch nicht so wichtig und ich bin überzeugt, dass dir das im Spiel weiter erklärt wird bis du dann für dich selbst Teams o. ä. machen kannst.

Letzten Endes kommt es eben darauf an, wie du spielen willst und nicht, wie andere es machen würden :)

...zur Antwort

Da Rosaria ein 4-Sterne Charakter ist, denke ich schon, dass sie nach dem Rate-Up in den kommenden Bannern permanent im Standardbanner verfügbar wird. Das war schließlich zu diesem Zeitpunkt für jeden 4-Sterne Charakter der Fall.

Bis jetzt sind es leider auch nur 5-Sterne Helden, die limitiert sind. Du wirst aber in Zukunft durchaus die Möglichkeit bekommen, diese Charaktere wieder zu ziehen, da deren Banner wiederkommen werden.

Aktuell ist das bspw. mit Tartaglia und Venti der Fall, die bereits letztes Jahr für einen bestimmten Zeitraum verfügbar waren und in den kommenden Wochen wieder erhältlich werden.

Die 5-Sterne Charaktere Diluc, Jean, Keqing, Mona und Qiqi sind jedoch permanent erhältlich.

...zur Antwort

Reruns sind in Gacha-Games mehr als nur normal. Da Genshin Impact zurzeit leider viel zu wenige Charaktere hat, kannst du damit rechnen, dass zukünftige Reruns durchaus länger an Wartezeit haben werden. Wieso?

Gerade weil das Spiel zu diesem Zeitpunkt vergleichsweise weniger Charaktere hat, brauchen sie natürlich irgendwie Lückenfüller, wie in dem jetzigen Fall in Form von Tartaglia und Venti bis ein neuer Charakter kommt. Da in Zukunft jedoch mehr Charaktere kommen werden, zögern sich also die Reruns der älteren Banner, es sei denn, sie brauchen sehr sehr viele Lückenfüller, was ich mir natürlich nicht erhoffe, weil ich Content haben will ;)

Insgesamt kann ich aber aus Erfahrung, auch in anderen Gacha-Games, sagen, dass mehrere Reruns zu einem einzigen Banner in kurzer Zeit unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich ist.

Wie haben das die anderen Gacha-Games gelöst? Sie haben entweder:

  • die limitierten Charaktere permanent zum Spiel hinzugefügt - Im Fall von evtl. Genshin Impact also die Charaktere ins Standardbanner bringen, was eine andere, aber einfache Methode, auf Seiten der Entwickler, wäre
  • Ziel-Rate-Up-Banner hinzugefügt, wo man sich die limitierten Charaktere aus der Vergangenheit auswählen kann, die dann entsprechend individuell, je nach Spielerwahl, ein Rate-Up bekommen
  • Eine neue Eventwährung hinzugefügt, womit man sich die limitierten Charaktere ertauschen kann - Ich bin mir so ziemlich sicher, dass es hier nicht passieren wird

Honkai Impact 3rd und andere Gacha-Games können sich diese "Lösungen", mehr oder weniger, leisten, weil die entsprechenden Gacha-Währungen dort einfacher zu farmen sind, als in Genshin Impact. Mal davon abgesehen, dass es durchaus mehr "Lösungen" gibt, als die von mir genannten drei.

Es gibt aber auch andere Gacha-Games, die mehrere Reruns zu einem einzigen limitierten Event/Banner durchführen. Ein Beispiel wäre hier Princess Connect! Re:Dive JP und deren Collab-Event mit dem Idolmaster-Franchise. Dabei haben Collab-Events den schönen Ruf, dass du sie nie wieder sehen wirst, sobald deren erster Durchlauf abgelaufen ist und das hier ist der 2. Rerun. Aber hier muss man sagen, dass Reruns durchaus mehrere Jahre auf sich warten lassen können und nicht, wie in Genshin Impact, nur ~6 Monate :')

Bei Genshin Impact kann ich mir also durchaus mehrere Reruns zum einen einzigen Charakter vorstellen, aber sowas wünsche ich mir nicht. Warum? Wenn es zu viele Reruns zu einem einzigen Charakter gäben würde, dann verlieren diese einfach den "Limitierten-Status" für mich und höchstwahrscheinlich auch Teile der Community.

Dann können sie den also genauso gut in den Standardbanner bringen, womit wir natürlich wieder bei der 1. Lösung angekommen sind, die am meisten in anderen Gacha-Games durchgesetzt wird. Natürlich können wir es bei Genshin Impact erst mit Sicherheit sagen, wenn es nun passiert ist, d. h. warten ist angesagt ;)

Nichtsdestotrotz freue ich mich auf die Reruns, weil es eine schöne Zeit ist, bei der ich auf kommende neue Charaktere sparen kann, die mein Interesse geweckt haben :')

...zur Antwort

Jaein, von den ganzen Healern, die es im Spiel gibt, ist Bennett sicherlich die beste Option, wenn du noch Hu Tao im Team haben willst, erst recht, wenn du Bennett auf C6 hast.

Hu Taos Skills skalieren auf ihrer HP. Je weniger HP sie hat, desto mehr Schaden macht sie. Mit richtigen Healern, wie bspw. Barbara oder Qiqi kommt sie zwar auch klar, aber da beide Team-Heilung haben, sind die Skills von Hu Tao dadurch schwächer, was natürlich nicht das Ziel ist.

Bei Bennett bekommt nur der Charakter Heilung, der auch im Feld von Bennett drin ist, inklusive einen Angriffsboost. Darüber hinaus heilt er nicht mehr als 70% der maximalen HP des jeweiligen Charakters, was schon mal besser ist, als die anderen Healer, weil die nicht wirklich einen Limit haben, wie viel sie heilen können.

Optimal spielst du Hu Tao natürlich nicht mit Heilern, aber nicht jeder ist in der Lage Angriffe von Mobs zu iframen/auszuweichen. Bennett ist da immer noch die beste Option, wenn du in deinem Team einen Healer haben willst.

Hu Tao selbst braucht aber absolut keine Heilung, wenn du weißt, wie man sie spielt. Sie hat den höchsten Base-HP-Wert im gesamten Spiel zu diesem Zeitpunkt und einer der höchsten Base-Verteidigungswerte. Sie stirbt nicht so schnell. Darüber hinaus heilt ihre Spezialfähigkeit/Ult Hu Tao selbst.

Wenn du ihr die richtigen Artefakte gibst, dann hat sie am Ende mit "niedrigen" HP (<50%) immer noch mehr als deine DPS mit vollem HP ;)

Als Alternative Heilung kannst du auch Zhongli C6 benutzen, aber das ist für die meisten sowieso nicht möglich, aber wer weiß? ;)

Mein Team mit ihr sieht so aus:

  1. Hu Tao (Main DPS)
  2. Mona (Burst Support)
  3. Zhongli (Debuffer, Semi-Heilung mit C6, Burst Support)
  4. Bennett (Buffer, Heilung, Burst Support)

Eine etwas F2P freundlicheres Team mit ihr wäre:

  1. Hu Tao (Main DPS)
  2. Xinqiu (Burst Support)
  3. Kaeya (Support für Freeze-Comp, solange Hu Taos Skills auf Cooldown sind)
  4. Bennett (Buffer, Heilung)

Natürlich kannst du auch andere Support-Charaktere nehmen, wie bspw. Sucrose und dem 4-Part Anemo Set Bonus von Viridescent Venerer, wodurch du die Gegner debuffen kannst :)

...zur Antwort

Das ist tatsächlich absolut egal. Beide Charaktere sind gut. Keqing kann ich mir nur als Haupt-DPS vorstellen und Fischl kann da zusätzlich noch die Rolle des Supports übernehmen.

Je nachdem, welche Rolle du in deinem Team noch brauchst, musst du dich hier entscheiden. Ich habe selbst eig. nichts dagegen, wenn ich nur drei Elemente in meiner Comp habe, da ich mein Team so baue, dass min. ein Partybuff aktiv ist.

Bei zwei Elektro-Charakteren wäre es mehr Partikel beim Auslösen einer Reaktion mit Elektro.

Wenn du also Schaden brauchst, dann ist Keqing die bessere Wahl, weil ihre relevanten Stats besser sind, als die von Fischl. Darüber hinaus ist ihr Charakteraufstiegs-Wert KSCH (kritischer Schaden), was im Endgame mit KT (kritische Rate) zu einen der wichtigsten Werte zählen.

Fischl würde ich grundsätzlich nur als Support spielen, weil ihr Kit das zulässt. Wenn du also einen Support brauchst, dann nehme Fischl. Du kannst sie hier auch als DPS spielen, aber in diesem Fall ist Keqing, aufrund besserer Werte, die bessere Option.

LG :)

...zur Antwort

Ich würde hier tatsächlich nach einen YT-Video suchen, weil dieses Rätsel für mich schwer in Worte zu fassen ist, aber ich versuche es trotzdem. Du kannst dieselbe Logik benutzen, die du im vorherigen Raum benutzt hast.

Hättest du das Rätsel nicht bereits angefangen, hättest du es in vlt. 3 Feuerschüssen mit Amber lösen können. Im Rätsel davor musstest du die kleinen Laternen befeuern und dann die großen. Das ist schon einmal ein kleiner Hinweis, wie das bei deinem aktuellen Rätsel funktioniert.

Feuerst du auf eine Laterne, gehen die beiden gegenüber ebenfalls an. Du musst dir das wie ein Dreieck (Raum davor war der Hinweis) oder V-Form vorstellen. An der Spitze des V's aktivierst du und die beiden am anderen Ende gehen ebenfalls mit an.

Feuerst du aber auf eine unaktivierten Laterne, wo die Laterne daneben bereits an ist, werden sie dann ausgehen. Dein Ziel ist hier selbstverständlich alle Laternen zu aktivieren.

Das ist für mich, wie gesagt, schwer zu erklären, weshalb ich dir zu einem YT-Video raten würde, falls du das nicht verstehst, was ich versucht habe, zu erklären :')

LG :)

...zur Antwort

Das ist durchaus ein normales Problem, was verschiedene Gründe haben kann.

Je nachdem, welchen E-Mail Anbieter du hast, kann es zu unterschiedlichen Wartezeiten kommen. Viele hatten anfangs bspw. Probleme mit Gmail, welcher aktuell eig. keine mehr haben sollte.

Es kann natürlich auch sein, dass auf Seiten von Mihoyo oder deinem aktuellen E-Mail Anbieter, aus unbekannten Gründen, unterschiedlich ausgelastet sind.

Wenn du zu diesem Zeitpunkt die Verifizierungsmail immer noch nicht bekommen hast, dann kannst du es notfalls auch bei einem anderen Anbieter versuchen.

Wenn du aber dagegen sein solltest, dann kannst du sicherlich nichts anderes machen, als abzuwarten oder den Kundensupport anzuschreiben.

LG :)

...zur Antwort

Ich glaube, da hast du was missverstanden oder falsch gelesen. Die Pity ist in der Tat bei 90 Pulls.

Die Pity ist aber nicht auf andere Banner übertragbar. Da musst du da leider unter dem Standardbanner, Waffenbanner und dem Aktionsbanner, wo die limitierten 5-Sterne Charakter sind, unterscheiden.

Bei den angegebenen drei Bannern sind die Pities unabhängig voneinander, d. h. dort gelten die Pities ausschließlich für den entsprechenden Banner.

  • Standardbanner ist die Pity 90 Pulls
  • Waffenbanner ist die Pity bei 80 Pulls
  • Aktionsbanner ist die Pity bei 90 Pulls

Da hast du sicherlich die Pulls, die du in den anderen Bannern gemacht hast, mitgezählt. Wie viel du nun tatsächlich im entsprechenden Banner gezogen hast, kannst du im "Wish-Menü" unter "Verlauf" nachsehen. Für weitere Fragen stehe ich offen :)

LG :)

...zur Antwort

Den Ruinenkoloss findest du eher bei Rätseln bzw. einer sollte auch neben einer Steinstafel stehen, wenn du vom Camp aus Albedos Charakterstory weiter gehst. Ansonsten findet sich noch einer am südlichsten Punkt Drachengrats, welcher direkt ins Meer geht/zeigt.

Optimal benutzt du für die Errungenschaft einen Bogen Charakter. Der Koloss hat so ziemlich zwei Schwachstellen: Seine beiden Beine und sein Auge. Du kannst ihn paralysieren, wenn du seine Beine brichst, wenn sie aufleuchten. Solltest du erfolgreich sein, dann zuckt er kurz und dann kannst du sein Auge angreifen, wenn es sich öffnet/leuchtet. Und das war's auch. Das kann durchaus mehrere Anläufe brauchen, da die Zeit, bei denen die Schwachstellen leuchten, vergleichsweise gering ist.

Und beim Frostarm Lawachurl musst du den besiegen, während noch sein Cryo-Schild/Eisschild aktiv ist. Wenn das schwer für dich ist, dann prügel ihn einfach so weit runter bis er kaum noch Leben hat und warte einfach bis er seinen Schild wieder aktiviert, um dann so ziemlich den letzten Schlag zu machen.

Grundsätzlich ist es aber egal, wie du es machst, solange der stirbt, während sein Schild noch aktiv ist.

LG :)

...zur Antwort