Lohnt es sich jetzt noch Genshin Impact anzufangen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Pfff. Das Spiel steckt immer noch in den Kinderschuhen und wird vorraussichtlich noch einige Jahre mit Updates versorgt werden. Und so wenig wie an tatsächlicher (Haupt)Handlung vorhanden ist, wirst du dich bis zum nächsten Update wohl bereits wieder langweilen. Oder auch nicht, denn es kam ja schon doch einiges hinzu. Kommt natürlich immer drauf an, wieviel man spielt. Ich war, als das Spiel erst rauskam nach 2 Wochen mit allem durch, was das Spiel an Unterhaltung bot und hatte 4 Wochen gähnende Leere gehabt. So geht es mir im Grunde auch heute noch. Neues Update, 2 Wochen Vergnügen und 4 weitere Wochen voll Langerweile, die man auf das nächste Update wartet, weil die immer im Sechswochentakt kommen, es aber nicht hinkriegen, diese Updates auch mit entsprechend Material zu füllen, dass man auch wirklich 6 Wochen lang bis zum nächsten Update Unterhaltung hat.

Naja einholen nicht aber Darum geht’s ja nicht, bin zum Beispiel seit dem ersten Tag Player und macht einfach super viel Spaß alleine oder mit Freunden ich liebs❤️

Wenn du Lust hast zu spielen, dann spiele es es doch einfach. Ich weiß hier leider nicht, was du unter "sich lohnen" verstehst.

Und nein, wenn du jetzt anfängst, dann wirst du die Spieler nicht einholen, die seit Tag 1 aktiv dabei sind. Das macht auch keinen Sinn. Zumindest, wenn Mihoyo das Abenteuerlevel irgendwann erhöht. Eine Ausnahme sind natürlich die, die inaktiv waren oder sind.

Ich würde mir bei solchen Fragen auch nicht unbedingt Meinungen von Fremden holen. Wenn dir das Spiel Spaß macht, dann spiele es. Wenn du Lust auf das Spiel hast, dann spiele es.

Du kannst das Spiel am Ende immer noch abbrechen oder pausieren. Du wirst schließlich nicht dazu gezwungen, nur dieses eine Spiel für immer spielen zu müssen ;)

Was möchtest Du wissen?