Ehrlich gesagt war ich nie so wirklich von ihr begeistert. Da finde ich ironischerweise Amber besser, auch wenn sie in der Fangemeinde als eine der schlechtesten Figuren gilt. Mir hat sie hingegen oft genug geholfen und ihre Puppe lenkt Feinde von mir ab, was bei Gruppen von Vorteil sein kann.

Ich würde Beidou (untere Reihe, Elektro) nehmen, wegen ihrer Konterfähigkeit und sie dann mit Elementen kombinieren, die mit Elektro reagieren. Tauscht du deinen Avatar aus? Wenn ja, nimm Barbara (Unter Strom), einen Eis-Chara (Supraleiter), und Feuer (Überladen) ins Team und als letztes ehm ja... Entweder doch den Avatar oder einen der Geos. Noelle, falls du noch nen Heiler brauchst, Barbara aber noch wieder heilen muss oder Ningguang. Nimm einfach, womit du am besten fährst. Weil Figuren aufleveln ne ziemlich heikle und kostspielige Angelegenheit ist und auch noch werden kann, würde ich eher zu Characteren tendieren, die schon ein gutes Stück aufgelevelt sind, also in dem Fall Kaeya und Amber.

...zur Antwort

In Sonne und Mond gibt es die Ultrapforten aus UltraSonne und -Mond noch nicht. Hier kann man die Ultrabestien nur im hohen Gras im Rahmen der Post Story fangen.

Um in die Welt der anderen Spielversion zu kommen muss man abends mit dem Cover-Pokemon im Team mit dem Spalt am Sonnenpodium interagieren.

...zur Antwort

Ich habe noch nichts darüber gehört oder gelesen, ob es das gibt oder nicht. Vielleicht sendest du die Frage unter "Frage erneut stellen" nochmal ein, wenn das Spiel draußen ist die ersten Leute es schon besitzen.

...zur Antwort

du musst nicht zwingend mehrere home accounts haben, wenn es deine absicht ist, pokemon zwischen spielständen zu verschieben. du hast einfach einen home account und mehrere benutzer auf der switch und wechselst dann in home auf deinem main account auf den jeweiligen benutzer

...zur Antwort

https://pokewiki.de/Chaneira/Attacken#2._Generation

Wenn's da nicht gelistet steht, gibt es in der 2. Generation keinerlei Möglichkeit, diese Attacke beizubringen. Und nur weil ein Pokemon einer bestimmten Ei-Gruppe angehört, heißt es nicht, dass jedes Pokemon aus dieser Gruppe jede Attacke von kompatiblen Zuchtpartnern übernehmen kann.

Einzige Möglichkeit in Silber ein Chaneira mit Delegator zu haben, wäre es über die Zeitmaschinenvorrichtung auf eine Edition der ersten Generation zu tauschen und ihm dort Delegator als TM beizubringen und dann wieder zurückzutauschen. Das erfordert logischerweise ein zweites Gerät und ein Spiel aus der ersten Generation.

...zur Antwort

gold oder heartgold? Außerdem, sofern ihr beieinander läuft das nicht über Internetverbindung, sondern lokal ab.

...zur Antwort

Hast vielleicht einfach nur Pech, denn die Wahrscheinlichkeit soll bei 22% liegen.
https://pokewiki.de/See_der_K%C3%BChnheit#Pok.C3.A9mon

Ich wüsste auch spontan nichts, was die Chance steigern könnte, wie Statik bei Elektropokemon und Magnetfalle bei Stahlpokemon. Du wirst es einfach weiter versuchen müssen. Vielleicht hast du ja Glück und findest stattdessen ein Shiny.

...zur Antwort

Spiderman definitiv nicht, weil Sony die Exklusivrechte hat. Die werden ja sogar damit, dass man nur in der PS4-Version des Avengers Spiels Spiderman erhalten kann.

...zur Antwort

Du solltest Pokemon, die du definitiv NICHT verschicken willst, immer als Favorit markieren. Das ist der Stern im Statusbildschirm des Pokemon. Auf diese Weise wirst du nicht mal in der Lage sein, es zum Verschicken auszuwählen. Du musst den Favoritenstatus erst wieder aufheben.

...zur Antwort

Das einfachste wäre einfach mit W geradeaus zu laufen und mit der Maus zu navigieren. A, S und D kann man so weitestgehend ignorieren, solange man nicht gerade im Kampf ist, wo es besser wäre, den Feind im Auge zu behalten.

...zur Antwort

Einmal gibt es die Fähigkeiten Fährte und Mumie und dann die Attacken Rollentausch (Sofern ich das nicht mit Wertewechsel verwechsel) und Zwango.

Fährte kopiert die Fähigkeit des Gegners, sodass dein Pokemon sie ebenfalls hat
Mumie überschreibt die gegn. Fähigkeit ebenfalls mit Mumie, sobald dein Pokemon berührt wurde.

Rollentausch vertauscht die Rollen beider Parteien
Zwango überschreibt die gegn. Fähigkeit mit der des Anwenders.

...zur Antwort

Die Batterie ist leer und muss erst durch eine neue ersetzt werden. Wie das gemacht wird, schaust du am besten auf Youtube, weil man dafür einen speziellen Schraubendreher braucht, den man aber aus einem Plastikkugelschreibergehäuse selber anfertigen kann.

...zur Antwort

Eigentlich sind die letzten Prüfungen sogar die einfachsten von allen.

Im ersten Abschnitt hat man Gewitter und Skelette. Überall liegen Metallwaffen, die man sammelt, aber nicht ausrüstet aus verständlichem Grund. Stattdessen bekämpft man die Gegner mit Bomben und ihren eigenen Gebeinen.

Der zweite Abschnitt ist ein Lavaareal. Man bekommt im Pausenraum davor eine Hose, die vor Verbrennung schützt. Im ersten Raum gibt es einen Oktorok, dem du dein Rostequipment füttern kannst. Musst aber aufpassen, wenn er sie gereinigt zurückwirft, dass sie nicht in die Lava fallen, sonst sind sie weg.

Im dritten Bereich ist es kalt und wir bekommen keine wärmende Kleidung. Man kocht im Pausenraum davor wärmende Mahlzeiten, verwendet aber stehts nur eine wärmende Zutat. So kriegt man insgesamt mehr Gerichte und kann besser haushalten. Nachdem ein Raum gesäubert wurde, rüstet man das Feuerschwert aus, dass man dem Stalhinox (Knochenzyklop) abgenommen hat, damit kann man sich dann in Ruhe nach weiteren Schätzen umsehen und verschwendet keine wärmende Nahrung. Auf keinen Fall aber sollte man das Schwert als Waffe benutzen, da sie wie alle anderen Waffen auch zerbricht und dann ist die tragbare Heizung futsch.

Antike Pfeile, die man hier und da findet, werden für die harten Brocken aufbewahrt.

Es gibt insgesamt 2 Leunen und nichts wäre fataler, als wegen falschem Stolz alles zu verlieren.

Es gibt Wächter, aber auch hier sollte man mit antiken Pfeilen haushalten, wenn es andere Wege gibt. Wenn antike Pfeile für Wächter, dann nur für die großen Brocken, die sich bewegen. Bei fliegenden Exemplaren zusehen, dass man von oben kommt und in die Zeitlupe wechseln kann. So kann man möglichst genau die Mitte des Auges treffen. Bei laufenden kann man sich hinter Hindernissen wie Bäumen verstecken und ihn kommen lassen, bis er ganz nah ist und dann ebenfalls genau die Augenmitte treffen.

Wracks lassen sich im Nahkampf oder mit normalen Pfeilen treffen. Ein Raum ist ziemlich heikel, weil sie den gesamten Rand säumen, ist aber auch machbar, wenn man sich nicht zu ungeschickt anstellt. Und auch Geschütztürme lassen sich leicht ausschaltet, indem man ihren Turm hochklettert und sie möglichst im toten Winkel malträtiert. Sobald sie einen anvisieren, per Rückwärtssalto abspringen, zum Turm zurück gleiten und warten, bis er sich wieder abgekühlt hat und das ganze wiederholen.

GANZ wichtig für den vorletzten Raum im Gewitterabschnitt (der 5. glaub ich) und dem letzten Raum: SOFORT nach rechts rennen und Blickkontakt zu den Gegnern unterbrechen. Das macht vieles einfacher. Den Leunen wirst du so schnell nicht austricksen, aber er beobachtet auch erst, bevor er angreift, sofern du keine Waffe ziehst. Wenn er kommt, verpass ihm nen antiken Pfeil. Dann den Wächter-Turm ausschalten und die verbleibenen Reiter-Bokblins sind keine Hürde mehr, weil du sie bequem aus der Distanz ausschalten kannst. Mit Stasis+ kannst du sogar die armen Pferde von ihren Peinigern befreien.

 

...zur Antwort

Du hast vielleicht einfach das falsche Zeitfenster erwischt. Mein Tipp: Verwende antike Schilde zum Reflektieren. Die machen es von allein. Es müssen aber wirklich die antiken Schilde aus dem Akkala Institut sein, nicht Wächterschild++. Die wirken nur bei den Strahlen von Nano-Wächtern bis 4.0.

...zur Antwort

Klar "kann" man, aber die (eigene) Figur wird halt mit einem Con gesteuert. Du kannst zwei JoyCons in die Schiene schieben, den zweiten Spieler hinzuschalten (evtl die Verteilung switchen, weil es etwas iritierend ist, wenn das P1 Menü links angezeigt wird, P1 aber den rechten Joycon benutzt) und dann Pokemon mit einem Synchrowurf fangen. Das erhöht die Fangchance bei weitem.

Alternativ, wenn du wirklich die klassische Steuerung haben willst, geht das nur im Handheldmodus.

...zur Antwort

Also für die "offiziellen" 100% ist nur die Karte relevant. Krogs, Schreine, Türme, Örtlichkeiten, alles kartenrelevante Dinge, alles andere läuft unter eigenem Ehrgeiz.

Wegen der Gegner kommt es drauf an. Hast du die Fotos der Boss-Kategorie schon vor Erhalt des DLCs aufgekauft? Wenn nein, kannst du die DLC-Gegner noch käuflich erwerben, wenn nicht, musst du die entsprechenden Kämpfe wiederholen. Die Openworld-Bosse erscheinen wie alles andere nach jedem Blutmond von neuem, die anderen lassen sich an entsprechender Stelle wiederholen, also bei den Titanen und im Schrein des Lebens kannst du die Kämpfe jederzeit wiederholen.

...zur Antwort

Google mal "Pokemon Go Ditto", dann solltest du eine Liste mit den aktuellen Verwandlungen von Ditto angezeigt bekommen. Konzentriere dich auf diese Pokemon, dann enttarnt sich vielleicht eines als Ditto. Der Text beim erfolgreichen Fang ist dann "Oh?" statt "Klasse!".

...zur Antwort