Ich bezweifle, dass das aktuell überhaupt möglich ist. Wenn du bezahlen willst, dann ist die simpelste Methode so ziemlich PayPal, aber dafür brauchst du schon mal entweder ein Giro-Konto oder eine Kreditkarte.

Du kannst im Spiel natürlich auch direkt mit einer Kreditkarte zahlen, aber dann wieder: In den meisten Fällen ist ein Giro-Konto nötig.

Mit diesen relativ beschränkten Zahlungsmöglichkeiten ist es sicherlich auch einfacher für Eltern o. ä. die Zahlungsvorgänge von Minderjährigen im Auge zu behalten, aber vielleicht bin das auch nur ich ;)

...zur Antwort
Schadenbonus

Allgemein gesprochen immer die mit dem entsprechenden Schadensbonus nehmen, wenn es geht.

Der bisher einzige Charakter, der so ziemlich von einem ANG% Kelch (halbwegs) profitieren kann, ist Razor - Und das auch nur, wenn du das Großschwert aus dem Pass hast. Der Passiveffekt steigert insgesamt den Schaden und nicht ANG%, wie viele immer noch denken. 30% bei 5 Stacks auf R1 und 50% bei 5 Stacks auf R5. Das sind also in der Theorie min. 30% mehr Physischer- und 30% mehr Elektroschaden. Auf R5 mit 50% kommt der Passiveffekt bereits seeeehr nah an ein 5-Sterne Physischen% Kelch ran.

Razor ist zwar hauptsächlich ein Physischer DPS, aber etwas Elektro sind in seinen Angriffen ebenfalls dabei, erst Recht in seiner Ult. Mit diesem Großschwert, erst Recht auf R5, ANG% Sanduhr und ANG% Kelch kann Razor mit diesem Build durchaus einen komplett Physischen Build mit Wolfsgrab out-DPS'n.

Das hängt letzten Endes aber auch an deinen Artefakt-Subwerten ab und an deiner Fähigkeit die 5 Stacks auf dem Großschwert zu halten. Darüber hinaus sind Razors Multiplier für Normalangriffe, Skill und Ult ziemlich gut, weshalb es auch nur bei ihm bisher möglich ist ;)

Wenn wir also davon ausgehen, dass deine Endwerte auf Razor zwischen einem komplett Physischen Build und dem oben genannten Build ähnlich sind, dann ist der oben genannte Build in fast allen Situation besser, als ein komplett Physischer Build.

Edit: Falls du noch Fragen hast, dann kannst du sie gerne stellen. Ich werde heute noch antworten können, aber ab morgen bin ich für eine sehr lange Weile nicht mehr online ^^'

...zur Antwort

Ich möchte jetzt nicht zu viele Details verraten, aber mit einem festen Setup an Charakteren für beide Teams wird das absolut nichts, zumindest von Floor 11 und Floor 12. Bei Floor 9 und Floor 10 kannst du deinen Team-Schwerpunkt auf Pyro und Pyro-Reaktionen setzen. Diese beiden Floors sollten auch nicht ein allzu großes Problem darstellen.

Bei Floor 11 hingegen, sollten eig. nur die beiden Abyss Heralds (die neuen Wasser Bois) in 11-3 2nd Half ein größeres Problem darstellen. Deren Leben runterzubekommen, sollte relativ einfach sein, aber sobald die ihren Schild aktivieren, ändert sich nicht viel an deren Moveset, außer, dass deren Schild einfach Zeit verschwendet - Was anderes macht es auch nicht :')

Das größte Problem, was ich auch bei anderen beobachten konnte, ist, dass die nicht schaffen, deren Wasserschilde in der vorgegebenen Zeit zu brechen. Ich gehe von einem 3-Star Clear pro Raum aus. Ein Charakter, welcher über consistent Cryo-Angriffe verfügt, kombiniert mit einem Schild Charakter, damit du dir einige Fehler erlauben kannst, sollten genügen - DPS oder nicht, ist nicht so wichtig, solange es Elementschaden ist. Die restlichen 2 Slots hast du die freie Wahl für diese Hälfte.

Floor 12, Raum 1 beide Hälften sollten hoffentlich auch kein großes Problem darstellen, zumindest ist das der einfachere Teil dieses Floors. Jeweils 1 Geovishap und 2 Whopperflower erwarten dich - Natürlich jeweils andere Elemente, aber das wird dir schließlich angezeigt, wenn du soweit gekommen bist.

Floor 12, Raum 2, 1. Hälfte wäre optimal, wenn du einen Charakter hast, der Gegner gut groupen kann, wie bspw. Venti oder deine Sucrose - Anemo MC geht so, wäre aber auch eine Option. Wenn dein DPS dann noch stimmt, solltest du für die 1. Hälfte eine gute Cleartime haben. Optional würden auch Charaktere gehen, die sehr guten AoE Schaden verteilen können.

Floor 12, Raum 2, 2. Hälfte wäre optimal, wenn du einen Charakter hast, der Gegner einfrieren kann, weil dich hier 1 Hydro Mage, 1 Pyro Mage und einen Haufen Hydro Mimics (die Bois vom Wasser-Eliteboss ganz im Norden von Liyue) erwarten. Mit einem Schild Charakter kannst du dir hier einige Fehler erlauben. Ansonsten sollte es hier, hoffentlich, zu keinen allzu großen Schwierigkeiten kommen.

Floor 12, Raum 3, 1. Hälfte erwarten dich 2 Abyss Lectors (die neuen Electro Bois). Wie bei 11-3, 2. Hälfte bekommen sie einen Schild, wenn deren Leben niedrig genug ist, nur, ist das hier ein Electro Schild, anstatt Hydro. Sie sind in der Lage deine Energie für deine Ult/Bursts zu drainen/saugen. Das größte Problem, was ich beobachten konnte, ist, dass viele es nicht schaffen, die beiden zu groupen, weshalb einfach viel Zeit verloren geht. Venti ist bisher der einzige Charakter, der es halbwegs schafft, die beiden Lectors näher zu bringen :') Ansonsten wären Cryo oder Pyro Charaktere hilfreich für deren Schild.

Floor 12, Raum 3, 2. Hälfte wäre optimal, wenn du einen Charakter hast, der Gegner gut groupen kann, wie bspw. Venti oder deine Sucrose - Hier erwarten dich nur 1 Pyro Agent, 1 Electro Cicin Mage und 1 Cryo Cicin Mage. Die meisten Spieler verbringen die meiste Zeit mit den Abyss Lectors, weshalb du wenigstens für die 2. Hälfte eine gute Cleartime haben willst. Mehr als nerven tun sie nicht :')

____________________________________________________

Das größte Problem insgesamt sind also so ziemlich die beiden neuen Gegner: Die Abyss Heralds (Hydro) und die Abyss Lectors (Electro). Du kannst signifikant Zeit sparen, wenn du jeweils ein Team hast, die in der Lage sind zu nuken. Aber das schaffst du (noch) nicht, wenn deine DPS zu halbherzige Artefakte haben ;)

Da du Floor 8 geschafft hast, denke ich mal, dass du halbwegs verstehst, wie wichtig Reaktionen sind. Du solltest davon also so viel Gebrauch machen, wie du kannst. Darüber hinaus, sollte es zu Schwierigkeiten kommen, kannst du einfach Retry'n, wenn etwas nicht ganz gepasst hat - Trial and Error ist letzten Endes der interesannte Part beim Team-Building ^^

Falls du noch Fragen hast, dann kannst du sie gerne stellen. Das wird hier erstmal meine letzte Antwort für eine sehr lange Weile sein.

Sollte ich nicht dazu kommen, deine Fragen zu beantworten, dann hoffe ich mal, dass die anderen auf dieser Plattform bereit sind, dir weiterzuhelfen :)

...zur Antwort

Du musst dir erstmal noch keine Gedanken um deine Team-Komposition machen. Ich habe mich erst darum gekümmert, als ich AR45 erreicht hatte. Der Grund ist, dass du mit Erreichen von AR45 u. a. die letzte Sphären-/Domain-Stufe freischaltest, womit du garantiert min. ein 5★ Artefakt gedropped bekommen kannst. Die Monster sind auch dementsprechend herausfordernder.

Wirklich Heilung habe ich auch nicht wirklich gebraucht vor AR45, also ist dein aktuelles Team bereits ziemlich solide. Mit diesem Team kannst du also erstmal bis AR45 weitermachen.

Sobald du aber AR45 erreicht hast, würde ich aber das Team auch nicht allzu groß ändern wollen - Nur eben einen Heiler rein. Ich würde lediglich Fischl mit Diona austauschen. Dein Team müsste dann somit sehr gut für die Schmelzen-Reaktion geeignet sein, welche dir neben Verdampfen, die höchsten Schadenszahlen im Spiel bieten kann.

Es kann auch nicht schaden, wenn du auch jetzt Fischl mit Diona austauschst, ist aber, wie gesagt, noch nicht notwendig.

  • Yanfei kannst du als Haupt-DPS benutzen
  • Zhongli als Schild-Bot für Survivalability und seine Ult für CC
  • Kaeya als Cryo-Support und Enabler
  • Diona als Heilerin und optionale Schild-Bot, sowie der Gruppenbonus für 2 Cryo-Charaktere im Team

Optional könntest du Kaeya mit Xiangling austauschen, damit du Xiangling als Pyro-Support für Yanfei benutzen kannst und den Gruppenbonus für 2 Pyro-Charaktere bekommst. Diona würde dann die Rolle von Kaeya übernehmen, wenn auch etwas langsamer.

Fischl habe ich rausgenommen, weil die Elektroreaktionen allgemein ziemlich enttäuschend sind und selbst mit dem kommenden Buff, wird sich das nur sehr gering bessern. Schmelzen (Pyro+Cryo) und Verdampfen (Hydro+Pyro) sind als Reaktionen im Vergleich um Welten besser.

Dennoch sind Fischl und Beidou weiterhin ziemlich solide Charaktere, die du dir durchaus für ein 2. Team mit Sucrose bauen kannst. Das wird jedoch erst nötig, wenn du in die tieferen Ebenen des Abgrunds/Abyss absteigst.

...zur Antwort

Mich wundert eher, dass du anscheinend ununterbrochen bis AR54 leveln konntest.

Wenn du alle Quests gemacht hast, die dir das Spiel bietet, alle Truhen geöffnet hast oder so ziemlich alles andere gemacht hast, womit du Abenteuer EXP bekommst, was natürlich auch nur begrenzt verfügbar ist, dann kannst du nichts mehr machen, außer Sphären/Domains und eben die Täglichen Missionen.

Wenn du keine Domains mehr heute machen kannst und die Täglichen Missionen gemacht hast, dann wirst du zumindest morgen dein AR erhöhen können :')

...zur Antwort

Das Spiel wird sicherlich ein Ende haben. Zumindest die Story wird zu einem Ende kommen. Ich denke natürlich nicht, dass das ein Happy-End wird, aber wer weiß?

Das Spiel wird sowieso noch für die nächsten ~12 Jahre mit Updates versorgt, zumindest ist das der Plan.

Ich weiß natürlich nicht, wie weit sie die Geschichte hinauszögern wollen, aber du kannst grundsätzlich damit rechnen, dass die Story spätestens bis 2032 ihr Ende finden wird ;)

...zur Antwort

Das ist zu diesem Zeitpunkt leider nicht mehr möglich.

Es war zu Release auch nur mit einem Command Patch möglich, was einige Spieldateien leicht verändert hat, aber Mihoyo hat das nach einer kurzen Zeit wieder gepatched.

Dasselbe gilt, wenn du versuchst das Spiel über Lutris oder PlayOnLinux zum Laufen zu bringen. Hat, wie gesagt, am Anfang sehr gut funktioniert, aber Mihoyo hat das einfach wieder zu schnell gepatched.

Sieht auf den ersten Blick also danach aus, als würde Mihoyo erstmal nicht wollen, dass das Spiel auf Linux läuft.

...zur Antwort

Xiao konnte sich in seiner Domain heilen, weil es dort einen Zusatzeffekt speziell und nur für ihn gab, womit er mit jedem besiegten Gegner etwas Leben wieder zurückbekommt. Das ist nur exklusiv in seiner Domain der Fall.

Das beantwortet dann auch schon deine Frage: Er kann sich grundsätzlich nicht selbst heilen.

Indirekt kannst du das sicherlich mit Qiqis Talent und/oder Ult zustande bringen, aber dafür brauchst du logischerweise erstmal Qiqi im Team und "von selbst heilen" kann hier letzten Endes nicht die Rede sein :')

Optional kannst du ihn auch mit Essen vollstopfen - Hier heilt er sich dann tatsächlich von selbst, da er das erstmal essen muss, aber ohne einen Knopfdruck ist das auch nicht ganz "alleine" möglich :v

...zur Antwort

Das kommt leider auch wieder darauf an, wie du sie spielen willst.

Wenn du sie ausschließlich als Heilerin benutzen willst, dann natürlich Heilungsbonus auf das Kopfteil, da der prozentuale Anteil der Heilung insgesamt höher wird, als, wenn du ein VTD Wert benutzen würdest.

VTD solltest du benutzen, wenn du willst, dass ihr Schild länger durchhält. Das kann bspw. für ein DPS-Build gut sein mit C6 Noelle oder wenn du andere Charaktere benutzt, die das Set "Umgekehrter Meteor" benutzen, damit diese entsprechend möglichst lange vom 4-Set-Bonus profitieren. Das kann natürlich auch eine C6 Noelle selbst sein.

Ein etwas anderer Tipp, den vermutlich nicht viele auf dem Bild haben, ist, wenn du Noelle als Heilerin benutzen willst UND sie auf C1 hast. In diesem Fall könntest du statt VTD% auf der Sanduhr und/oder Waffe den Aufladerate-Wert benutzen, da du so oft wie möglich ihre Ult einsatzbereit haben willst, um die garantierte Heilung zu bekommen, statt die herkömmlichen 50-60%.

Wenn du dann noch gute Aufladerate Subwerte hast, umso besser. Letztendlich kommt es aber wieder darauf an, wie gut du mit ihr spielen kannst oder wie viel Heilung du tatsächlich für dein Team brauchst ;)

...zur Antwort

Sieht danach aus, als würdest du meine Anweisung befolgt haben :')

Ich sage es gerne wieder: Du kannst am Anfang so spielen, wie du willst. Ich würde mir erst richtig Gedanken um dein Team (und Artefakte) machen, wenn du min. AR40 erreicht hast und/oder in die höheren Ebenen des Abgrunds gehst.

Ich weiß nicht, ob du einfach über Nacht neue Lieblinge hast, aber ich kann sagen, dass das Wechseln des Teams nicht unbedingt notwendig ist. Diluc und Xiao magst du sicherlich immer noch.

Wenn es um Meta oder ähnliches hier gehen würde, dann hätte ich Xiao mit Chongyun ausgetauscht, da Chongyun eine gute Synergie mit Diluc aufweist. Wieso? Die Reaktionen "Schmelzen" (Feuer+Eis) und "Verdampfen" (Wasser+Feuer) sind Reaktionen, die du im Endgame so oft wie möglich benutzen willst, wenn du gute Clear-Times im Abgrund oder Domains haben willst.

Mit Chongyuns Skill wird jeder Normalangriff im Feld zu Cryo umgewandelt, womit Diluc schließlich von selbst die "Schmelzen" Reaktion mit seinem Normalangriff und seinem Skill nutzen kann. Mit Mona hast du darüber hinaus noch eine weitere Option entweder "Verdampfen" oder "Eingefroren" auszulösen.

Ganz cool und so, aber zu diesem Zeitpunkt für dich nicht notwendig. Ich würde dir auch einfach sagen, dass du zuerst nur ein einziges Team leveln sollst, egal, ob du in Zukunft noch neue Charaktere bekommst. Das wird dir das Leben im Spiel in Sachen Effizienz um einiges erleichtern.

Entscheide dich also so früh wie möglich, wie du dein Team für den Anfang aufbauen willst und level auch nur diese, egal ob du neue Charaktere bekommst. Wenn du min. AR40 erreicht hast, kannst du dir gerne Gedanken um andere Charaktere und Team-Optimierung machen :)

...zur Antwort

Für Diluc willst du das 4er-Set der Brennenden Pyro-Hexe. Die Sphäre findest du im Wuwang-Hang. Er ist ein reiner DPS.

Für Xiao willst du das 2er-Set des Grünlichen Schattens und das 2er-Set Verbeugung des Gladiators. Die Sphäre für Ersteres findest du südöstlich der Statue der Sieben im Klagewind-Plateau. Für Letzteres findest du das Set bei den wöchentlichen- und Elite-Bossen. Er ist ebenfalls ein reiner DPS.

Für Mona willst du entweder das 4er-Set Altes Hofritual oder das 2er-Set Altes Hofritual kombiniert mit dem 2er-Set Bezwinger der Meere, vorausgesetzt du willst sie als Burst-Support spielen. Die Sphäre für das erste Set findest etwas nordöstlich vom Aozang-Berg im Nordwesten von Liyue. Die Sphäre für das 2. Set befindet sich im Drachengrat. Sie spielst du i. d. R. als Burst-Support.

Für Diona willst du ebenfalls entweder das 4er-Set Altes Hofritual oder das 4er-Set Ins Herz geschlossenes Mädchen. Für Ersteres ist der Ort bereits genannt und Letzteres findest du am selben Ort wie das Set des Grünlichen Schattens für Xiao. Sie spielst du ebenfalls als Burst-Support und noch zusätzlich als Heilerin.

Um die Artefaktwerte musst du dir jetzt keine Gedanken machen. Ich würde das frühstens ab AR40 empfehlen.

Und nun zu deiner eigentlichen Frage bezüglich deiner Team-Komposition:

Grundsätzlich willst du in einem Team nur einen einzigen Main-DPS, einen Heiler und die restlichen zwei Slots zwei Supports jeglicher Art für deinen Main-DPS. Mit Diluc und Xiao hast du also zwei, was nicht ganz optimal wäre.

Nun kommt das Aber. Du magst alle vier, also kannst du auch alle vier benutzen. Wie gesagt: Um Optimierung musst du dir erstmal keine Gedanken machen. Spiel also so, wie du willst. Sei kein Meta-Peasant und habe deinen Spaß ;)

Mit Mona als Burst-Support und Diona mit derselben Rolle plus Heilerin hast du eigentlich bereits die wichtigsten Slots für dein Team besetzt. Es stört also nicht, wenn du noch einen Main-DPS dabei hast, gerade, weil du erst am Anfang bist.

Ich spiele bspw. auch relativ oft mit zwei Main-DPS (Tartaglia und Hu Tao) und zwei reinen Supports im Team (Zhongli und Ganyu). Das ist auch nicht optimal, vielleicht sogar suboptimaler als dein Team. Wo ist mein Heiler? In meinem Fall brauche ich keinen Heiler, weil Zhongli die Rolle eines Semi-Heilers bei mir übernimmt, da ich die nötigen Sternbilder für ihn habe.

Letzten Endes kommt es also darauf an, wie du spielen willst. Du hast alles, was du wissen sollst. Habe deinen Spaß, gerade, weil du noch am Anfang bist :)

...zur Antwort

Ja, die Arcs nach Aizens Niederlage sind, meiner Meinung nach, schlechter. Das ist aber logischerweise subjektiv.

Dasselbe gilt für den Manga. Zwar finde ich die Manga-Arcs etwas besser als der Fullbring-Arc im Anime, aber ich würde die nicht als "besser" im Vergleich zu den anderen Anime-Arcs bezeichnen. Ich zähle die Haufen Filler-Arcs nicht mit, weil ich die am schlechtesten finde und sie sowieso nicht canon sind.

Der letzte Arc im Manga? Ich muss zugeben, dass ich dort anfangs mitgefiebert habe bis mir Shueisha das abrupte Finale ins Gesicht geschlagen und es als "Ende" verkauft hat.

Ein passender Begriff, um den letzten Arc des Mangas zu beschreiben, welches ich bereits im Abschnitt davor erwähnt habe: Abrupt. Happy End und so, aber absolut nicht meins :c

...zur Antwort

Wenn du Lust hast zu spielen, dann spiele es es doch einfach. Ich weiß hier leider nicht, was du unter "sich lohnen" verstehst.

Und nein, wenn du jetzt anfängst, dann wirst du die Spieler nicht einholen, die seit Tag 1 aktiv dabei sind. Das macht auch keinen Sinn. Zumindest, wenn Mihoyo das Abenteuerlevel irgendwann erhöht. Eine Ausnahme sind natürlich die, die inaktiv waren oder sind.

Ich würde mir bei solchen Fragen auch nicht unbedingt Meinungen von Fremden holen. Wenn dir das Spiel Spaß macht, dann spiele es. Wenn du Lust auf das Spiel hast, dann spiele es.

Du kannst das Spiel am Ende immer noch abbrechen oder pausieren. Du wirst schließlich nicht dazu gezwungen, nur dieses eine Spiel für immer spielen zu müssen ;)

...zur Antwort

Diese Quest ist auch dazu da, um zu sehen, ob du für den Anstieg des Weltenlevels bereit bist. Wenn du es nicht schaffst, dann kannst du ruhig warten bis deine Charaktere stärker geworden sind. Diese Quest geht auch nicht einfach weg, also kannst du die machen, wann immer du dich bereit dafür fühlst.

Wenn es Probleme mit der Electro-Hypostase in der Quest an sich geht, dann kannst du am besten an der Electro-Hypostase trainieren, die bereits in deiner Welt ist. Du musst auch nicht dafür looten, sondern kannst dich einfach nach einem Kampf reloggen oder weit weg teleportieren, natürlich nur, wenn der Spawntimer dieses Gegners wieder auf 0 gesetzt wurde, was du im Handbuch nachschauen kannst.

Wenn du dir sicher bist, dass du einfach zu wenig Schaden machst, dann kannst du deine Charaktere normal leveln, inkludiert Talentlevel, Waffen und/oder Artefakte, und dann später diese Quest nochmal versuchen.

Wenn es darum geht, dass die Hypostase dir zu viel Schaden macht und du einfach zu oft stirbst, dann kannst du, wie gesagt, die Angriffsmuster usw. der normalen Electro-Hypostase in deiner Welt lernen und versuchen die entsprechenden Angriffe zu iframen bzw. auszuweichen.

...zur Antwort
  1. Diluc als Main DPS
  2. Kaeya als Cryo-Support
  3. Venti als Burst-Support
  4. Bennett als Burst-Support, Buffer und Heiler

Xiangling ist eine gute Sub-DPS und kannst du mit Kaeya austauschen, aber dann hättest du im Team drei Pyro-Charaktere, womit du dich nicht an vielen Situationen anpassen kannst. Davon würde ich also abraten.

Diluc als Haupt-DPS ist schon mal solide und Bennett würde ich in jedem Team haben wollen, erst recht mit C1, unabhängig davon, wie dein eigentliches Team aussieht.

Venti ist einer der besten Charaktere als Sub-DPS und ist extrem flexibel, was Team-Comps betrifft. Sein Burst/Ult ist aber das, wofür du ihn benutzen willst.

Kaeya benutzt du als Cryo-Support für die Schmelzen-Reaktion, die dir schon mal die höchsten Schadenszahlen freischalten wird. Ich weiß, dass das ein Charakter ist, den man gratis bekommt, aber von den 3 Startern ist er mit Abstand der beste.

Mit dem Team hast du noch den Pyro-Teambuff, was zusätzlich auch ganz nett ist.

Edit: Ich möchte nochmal anmerken, dass Team-Comps in den Anfängen des Spiels nicht so wichtig sind. Erst, wenn du in die höheren Ebenen des Abyss gehst oder das Endgame erreicht hast, würde ich mir Gedanken um Team-Synergie und den ganzen drum und dran machen ;)

...zur Antwort

Das brauchst du alles, wenn du Venti aufleveln willst ganz rechts. Von links nach rechts sind es:

  • Vayuda-Türkise und Orkansamen, die beide vom Anemo-Hypostase gedropped werden
  • Cecilia (auffindbar zwischen dem "Tempel der Tausend Winde" und der "Sterngreifklippe")
  • Schleimmaterialien (gedropped von Schleimen)
  • naja und Mora

Das brauchst du für seine Talente. Von links nach rechts:

  • Poesie-Bücher (jeden Mittwoch, Samstag und Sonntag in der "Sphäre des Verständnisses: Reich des Schlafs")
  • Schleimmaterialien (gedropped von Schleimen)
  • ab Level 7 zusätzlich Schwanz des Nordwinds (gedropped von Boreas)
  • für Level 10 zusätzlich Krone der Weisheit (exklusiv in Events)
  • und Mora

...zur Antwort
  1. Weil sie schauen wollten, ob Megumi und Nobara stark genug waren als Ersatz für Yuta Okkotsu. Wie du ja weißt, dienen sie schließlich als Ersatz für den Fehlenden, der zur Zeit im Ausland lernt und einer der Stärksten ist.
  2. Die Auslöschung von Menschen. Die Flüche sind erstanden, aufgrund von Emotionen der Menschen, weshalb die Gruppe davon ausgeht, dass sie die "reinen" Menschen sind und deren Platz einnehmen wollen. Zumindest ist das deren Hauptziel.
  3. Ja, "Suguru Geto" und Mahito haben das geplant.
...zur Antwort

Ich bin zufrieden mit dem Ende der Serie. Ich sehe auch nicht wirklich einen Nutzen für eine "Fortsetzung", wenn das Ende bereits so abgerundet ist, wie hier.

Liegt sicherlich auch daran, dass ich genügend Serien gesehen habe, wo das Gegenteil der Fall ist und ich mir erhoffe, dass die ein gutes Finale haben.

Hat eine Serie also ein zufriedenstellendes Ende, dann würde ich nicht unbedingt eine Fortsetzung haben wollen. Ein kleiner Zusatz, wie eine OVA oder vglb., wäre für mich noch in Ordnung, aber keine ganze Staffel :')

...zur Antwort

Bauen kann ich ihn dir zwar nicht, aber ich kann dafür Vorschläge machen:

  1. Xinyan als Main DPS
  2. Chongyun für Cryo-Teambuff
  3. Kaeya als Cryo-Support
  4. Barbara als Heilerin

Du willst die Reaktionen "Schmelzen" und "Verdampfen" benutzen, weil sie dir den größten Schadensbonus geben. "Verdampfen" wohl eher weniger, aber durchaus möglich.

Anhand dieses Screenshots sehe ich auch, dass du noch am Anfang stehst, also sage ich dir das mal lieber jetzt, bevor du dir deinen Kopf zerstörst: Am Anfang ist das absolut unwichtig, wie und mit welchem Team du spielst.

Die Optimierung kommt erst ganz zum Schluss, aber bis dahin wird dir alles vom Spiel erklärt. Spiele am Anfang also so, wie du willst und am Ende kannst du dich immer noch entscheiden, wie du dein Team optimieren kannst, weil du garantiert neue Charaktere im Verlauf bekommen wirst ;)

...zur Antwort

Ich weiß leider nicht, wo du genau im Spiel zur Zeit stehst, aber ich kann dir sagen, dass das am Anfang keine große Rolle spielt. Weshalb ich es dir jetzt erstmal so einfach wie möglich erkläre, wie als, wenn ich jemanden in das Spiel einführen würde. Ich werde auch meine Meinung geben.

Falls du das Spiel in Englisch spielst oder die englische Sprache gut beherrschst, dann scrolle bitte ganz nach unten, damit du das alles von mir nicht lesen musst, weil ich ganz unten eine englische Seite verlinken werde, wo alles steht, was du brauchst.

Es gibt fünf verschiedene Artefaktarten:

_____________________________________________________

Blume

Diese hat einen festgesetzten Hauptwert, welches LP ist. Die Subwerte kann jeder andere mögliche Wert sein, außer der Hauptwert.

_____________________________________________________

Feder

Dieser hat einen festgesetzten Hauptwert, welches ANG ist. Die Subwerte kann jeder andere mögliche Wert sein, außer der Hauptwert.

_____________________________________________________

Sanduhr

Dieser hat einen zufälligen Hauptwert. Die Subwerte sind ebenfalls zufällig. Ansonsten gelten dieselben Regeln, wie bei der Blume und Feder.

_____________________________________________________

Kelch

Dieser hat einen zufälligen Hauptwert. Die Subwerte sind ebenfalls zufällig. Ansonsten gelten dieselben Regeln, wie bei der Blume und Feder.

_____________________________________________________

Ring

Dieser hat einen zufälligen Hauptwert. Die Subwerte sind ebenfalls zufällig. Ansonsten gelten dieselben Regeln, wie bei der Blume und Feder.

_____________________________________________________

Das Problem mit den Hauptwerten bei der Sanduhr, Kelch und Ring sind, dass diese jeweils einen relativ unterschiedlichen und exklusiven Pool haben, welche Werte als Hauptwert übernommen werden können. Bei diesen drei Artefaktarten können nur diese Werte ausschließlich als Hauptwert haben:

  1. Sanduhr: LP%, ANG%, VTG%, Elementarkunde (EK), Aufladerate
  2. Kelch: LP%, ANG%, VTG%, Elementarkunde (EK), Physischer; Pyro; Hydro; Cryo; Elektro; Geo, Anemo Schadensbonus in %. Ich kürze das als "Elementarer Schadensbonus" ab.
  3. Ring: LP%, ANG%, VTG%, Elementarkunde (EK), KT, KSCH, Heilungsbonus (HB)

Die exklusiven Werte sind der "Elementare Schadensbonus" und Heilungsbonus, d. h. diese beiden Werte können bei den anderen Artefakten nicht als Haupt- oder Subwert gerollt werden.

_____________________________________________________

Hier ein Glossar mit den Werten und Erklärungen:

  • LP = Lebenspunkte; Das ist ein fester Wert, der additiv zu deinen bereits vorhandenen LP hinzugefügt wird. Das ist der schöne grüne Balken unten im Spiel.
  • LP% = Lebenspunkte%; So ziemlich, wie davor, nur als %Wert. Dieser wird von deiner Base-LP additiv in % hinzugefügt. Die Base-Werte findest du unter Details der Charaktere und sind die weißen Nummern.
  • ANG = Angriff; Das ist ein fester Wert, der additiv zu deinen bereits vorhandenen ANG hinzugefügt wird. Das hier entscheidet so ziemlich, wie viel Schaden du machst
  • ANG% = Angriff%; So ziemlich, wie davor, nur als %Wert. Dieser wird von deiner Base-ANG additiv in % hinzugefügt.
  • Elementarkunde; Das ist ein Wert, der den Schadensbonus für Reaktionen erhöht
  • Aufladerate%; Je höher dieser Wert ist, desto öfter kannst du deine Ult/Burst benutzen
  • KT% = Kritische Rate; Das ist ein Wert, der entscheidet, wie oft du Kritische Treffer bekommst und von KSCH profitierst, welches allgemein eine extreme Schadenserhöhung ist.
  • KSCH% = Kritischer Schaden; Das ist ein Wert, der dir einen sehr großen Schadensbonus gibt, wenn du Kritische Treffer erzielst.
  • Pyro Schadensbonus%; Dieser Wert ist ähnlich wie KSCH, nur brauchst du hierfür keine KT und bezieht sich ausschließlich für das entsprechende Element.
  • Dasselbe gilt für alle anderen Elementaren Schadensbonis, wie Hydro, Cryo, Electro, Geo und Anemo.
  • Physischer Schadensbonus%, Das ist ähnlich, wie die davor, nur bezieht sich das hier nur auf die "weißen Schadenswerte", wenn du angreifst und auf dem Bildschirm zu sehen sind.
  • VTG = Verteidigung; Das ist nutzlos. Ignoriere es.
  • VTG% = Verteidigung%; Das ist ein Wert, der deinen erlittenen Schaden verringert. Der ist nutzvoller als davor, findet aber allgemein kaum Verwendung. Die einzigen, die hiervon profitieren, sind Charaktere, die u. a. mit VTG scalen, also z. B. Albedo, Noelle oder Xinyan.

______________________________________________________

Du willst dich ausschließlich auf diese Werte konzentrieren, welche ich bereits nach Reihenfolge geordnet habe:

  1. KT und KSCH
  2. ANG% und Aufladerate%
  3. Elementarkunde

Eine Ausnahme sind Charaktere, die mit anderen Werten, wie LP oder Verteidigung scalen. Dafür solltest du wirklich lesen, was die Skills und Talente deiner Charaktere machen und worauf du dich hier fokussieren willst.

Optimalerweise hast du bei der Blume und Feder so viele wie mögliche Subwerte bekommen, die ich dir oben nach Relevanz nummeriert habe.

Für die Sanduhr willst du in den meisten Fällen ANG% als Hauptwert haben und so viele von den nummerierten Subwerten, wie möglich. Eine Ausnahme sind Charaktere deren Fähigkeiten mit anderen Werten scalen, wie bspw. Noelle mit VTG oder Zhongli mit LP. Für die Subwerte willst du weiterhin die von mir genannten benutzen.

Für den Kelch willst du so ziemlich immer die, die einen "Elementaren Schadensbonus", inklusive Physischer Schadensbonus, geben. Das gilt in den meisten Fällen auch für die Charaktere, die mit anderen Werten scalen. Du kannst aber andere relevante Werte benutzen, falls du keine von den "Elementaren Schadensbonis" hast.

Für den Ring willst du in den meisten Fällen KT oder KSCH als Hauptwert. Du kannst auch andere der genannten relevanten Werte nehmen, falls du keine hast. Heilungsbonus% ist hier ein kleiner Spezialfall. Du willst das logisch nur auf Heiler benutzen. Ich, für meinen Teil, halte das für unnötig, weil alle meine Heiler bereits mehr als genug heilen, selbst, ohne diesen Wert. Du kannst den aber durchaus auf Heiler spielen.

______________________________________________________

Im Endgame konzentrierst du dich eher auf %Werte als Haupt- und Subwerte. LP, ANG und VTG ohne % sind daher nicht so nutzvoll, wie die %Werte. Prozentuale Werte sind einfach besser und geben einen größeren Boost.

Gibt es Tricks, wie man in die relevanten Werte rollt? Nein, das ist pur Glück. Es kann dauern bis du etwas gutes bekommst.

Wenn du bis zum Ende gelesen hast, bedanke ich mich, dass du dir die Zeit genommen hast. Der versprochene Link leitet dich zum Fandom weiter, welches besser formatiert ist, als hier möglich:

  • Genshin Impact Artifacts

Ich weiß, dass das sehr viel ist, aber ich kann dir versichern, dass das mit der Zeit kommen wird und du das sicherlich alles im Schlafen kannst :')

Für weitere Fragen stehe ich offen und ich warne dich schon mal im voraus, weil ich anscheinend oft Wände an Text schreibe. Ich habe das Gefühl, dass ich etwas vergessen habe, aber ich hoffe, dass das geregelt wird, falls du noch offene Fragen hast :')

...zur Antwort