Wenn du in deinem Selbstfindungsprozess steckenbleibst, hast du die Möglichkeit, dich einer Selbsterfahrungsgruppe anzuschliessen. Durch mannigfaltige Feedbacks lernst du dich besser kennen. Die Volkshochschule bietet ziemlich sicher solche Weiterbildungskurse an. Sie führen immer zu einer Horizonterweiterung. Im Internet wirst du auf jeden Fall fündig.

...zur Antwort

Wahrscheinlich habt ihr es nicht geschafft, einen Streit mit Respekt und auf Augenhöhe auszutragen. Den Partner immer wieder abzuwerten bringt Gift in die Familie. Wenn Streitereien zum Alltag werden, leidet die Familienatmosphäre. Es fehlt die Geborgenheit.

Es gibt Möglichkeiten, eine bessere Gesprächskultur miteinander zu erarbeiten, und zwar durch eine von Experten begleitete Mediation, nicht zu verwechseln mit Meditation.

Im Buchladen findet ihr auch geeignete Literatur, z.B. "Ich bin ok, du bist ok" von Thomas A. Harris.

Ich wünsche euch von Herzen, dass euer Humor nie versiegt.

...zur Antwort

Sei froh, hast du nicht alle deine Hoffnungen auf ihn gesetzt. Er ist nicht vertrauenswürdig. Mit ihm fändest du kein Glück.

...zur Antwort

In deinem ersten Satz steht: "das Gym, das ich eigentlich echt über alles liebe."

Das Leben fordert von uns immer wieder Entscheidungen oder Prioritätensetzung. Darum gefällt mir die Antwort von annacristina ganz besonders.

Ich bin sicher, dass ihr euch auf einen Kompromiss einigen könnt.

...zur Antwort

Was soll ich bei einer eifersüchtigen Mutter machen?

Hallo alle zusammen,

Meine Mutter hatte über mich gelästert und meinte das ich mich für ihren Freund auftakel und ihn auf mich aufmerksam machen möchte. Sie ist der Meinung ich empfinde was für einen 40 Jährigen Mann und meine Mutter hatte sogar meine sexuelle Belästigung belächelt. (Ich wurde damals als ich 9/10 war sexuelle Belästigt von ihrem Ex Mann.) Ich bin 16 Jahre alt und ich empfinde es als „krank“ so zu denken, als ob ich was von einem 40 jährigen Typen will! Ich hatte nie etwas freizügiges an vor ihrem Freund. Sie ist auch ständig eifersüchtig auf mich, egal was ich anziehe oder mich Schminke. Ich bin schon echt satt! Aber ich weiß nun mal nicht was ich machen soll.:( Meine Mutter ist ebenfalls ein Narzisst, aber das ist eine andere Story. Und ich bin eine Person mir sind leider andere Meinungen sehr wichtig und denke meistens das andere „recht“ haben. Ich hatte wirklich eine Identitätskrise und wusste nicht mehr wer ich bin. Ich dachte wirklich dass es stimmt und das ich einfach nur zu dumm bin um es zur merken. Aber ich habe auch etwas Angst vor ihrem Freund, auch wenn er „lieb“ ist, habe ich immer Angst, wenn er mir zur nahe kommt oder hier ist. Aber ich denke das liegt an mir selber, weil ich damals sexuelle Belästigt wurde.

Was soll ich dagegen tun? Wie fange ich an nicht mehr auf andere ständig zur hören oder mich ständig rechtfertigen zur wollen? Was macht ihr bei solchen Situationen bzw. was würdet ihr machen?

ich wäre euch mega dankbar für eine Antwort!

Lg🌸

...zur Frage

Liebe junge Frau

Dass deine Mutter damals die sexuelle Belästigung durch ihren Ex-Mann nicht ernst genommen hat, hast du noch nicht verarbeiten können. Ob deine Identitätskrise damit zu tun hat, wissen wir nicht. Das Verhalten deiner Mutter ist schwer nachvollziehbar. Als Vertrauensperson kommt sie im Moment kaum in Frage. Sie ist möglicherweise durch eigene Probleme absorbiert.

Jetzt spürst du gegenüber dem neuen Freund deiner Mutter eine grosse Verunsicherung. Die Angst ist zurückgekommen. Er ist lieb. Die Situation jetzt ist aber eine ganz andere. Du bist ihm nicht mehr ausgeliefert. Du allein bestimmst, wie viel Nähe oder Distanz du zulassen kannst.

Falls deine Unsicherheit und dein Leidensdruck bestehen bleiben, scheue dich nicht, eine Jugendberatungsstelle aufzusuchen.

Ich wünsche dir ein glückliches Neues Jahr.

...zur Antwort

"Ich möchte, dass wir unseren kindischen Streit begraben und uns im Neuen Jahr wie zwei erwachsene Menschen benehmen. Das wäre mein Neujahrswunsch. Was meinst du dazu?

Ich wünsche Dir Gesundheit und ein glückliches Neues Jahr."

Damit könntest du Stärke beweisen.

...zur Antwort

Hallo Maximus

Entschuldigung, aber das nennt man Jammern auf hohem Niveau. Mit einer Grösse von 1,80 m hast du eine tolle mittlere Grösse. Sowohl grossen aber auch kleinen Frauen kannst du gefallen.

...zur Antwort

Liebe Selina

Das ist wohl die Erfahrung deiner Mutter. Sie hat ein Recht auf ihre Meinung. Lass' sie dabei. Ich wünsche dir, dass du deine eigenen Erfahrungen in Sachen Liebe machst. Ich bin über 50 Jahre verheiratet. Die Liebe ist immer wieder Veränderungen unterworfen: Schwärmerei, Verliebtsein und Liebe sind nicht vergleichbar. Wenn man zusammen viele Hochs und Tiefs durchsteht, ist die Chance da, dass sich die Liebe zwar immer wieder wandelt, aber bestehen bleibt.

Das ist alles andere als selbstverständlich. Jede Beziehung bedeutet auch Beziehungsarbeit. Manchen ist das zu anstrengend.

...zur Antwort

Treffen mit jemanden von der Datingseite?

Hab seit Anfang November Kontakt zu jemanden von einer Datingseite.
Er wollte sich schon von Anfang an treffen. Da ich aber von Anfang November bis Anfang Dezember trotz Impfung in Quarantäne war und uns im Dezember immer mein Dienstplan in die Quere gekommen ist (arbeite in der Pflege) hat es bis jetzt nicht geklappt.

Jetzt hat er noch Urlaub und ich nach den Feiertagen frei. Also haben wir gestern ausgemacht, dass wir uns treffen.

Hab aber leider auch in den letzten 10 Jahren schlechte Erfahrungen gemacht.

Heisst, treffen haben nie stattgefunden, da mein Date nie aufgetaucht ist.

Die letzten 8 Wochen habe wir jeden Tag mehrmals geschrieben. Die erste Nachricht war immer „guten Morgen“ die letzte „gute Nacht“

Gestern haben wir noch geschrieben.

Ich hab ihm heute früh geschrieben „Guten Morgen, bis Später 😉“.

Er hat die letzten Wochen immer schon recht früh geschrieben und schnell geantwortet und sich auch oft „beschwert“ das ich seine Nachrichten lange nicht gesehen habe.

Mir ist es in den letzten Jahren auch schon öfters passiert, dass ich am Treffpunkt stand, wieder gegangen bin, weil das Date nicht kam. Bekam dann Stunden später ne Nachricht von diesen Dates, die nicht gekommen sind. Sie konnten beschreiben, was ich am Treffpunkt getragen hatte, wie lange ich gewartet hatte und haben mir gesagt wie schei** ich aussehe und haben sich über mich lustig gemacht.

Jetzt bin ich am überlegen, ob ich gar nicht hin gehe.

Was würdet ihr machen?

...zur Frage

Durch deine schlechten Erfahrungen bist du natürlich vorsichtiger geworden. Sicher habt ihr schon Fotos oder Videos ausgetauscht, so dass man sich ein ungefähres Bild machen kann.

Blind Dates sind immer risikobehaftet. Bei deinen Dates aus der Vergangenheit handelt es sich möglicherweise um unreife Männer, die keine ehrliche Freundschaft suchen, sondern eine kurze Bettgeschichte.

Heute gibt es auch die Möglichkeit mit Facetime. Das kommt einer Begegnung schon recht nahe.

...zur Antwort

Ihr Verhalten zeigt einfach, dass sie dich sympathisch findet und gerne mit dir zusammenarbeitet. Eine Freundschaft ist viel wert. Es müssen nicht immer sexuelle Erwartungen dahinter stecken.

...zur Antwort

Für mich ist es selbstverständlich, dass ich mir, wenn immer möglich, Orte auswähle, wo ich mich wohlfühle. Die Atmosphäre eines Restaurants, eines Kaffeehauses oder eines Geschäftes ist mir sehr wichtig. Die Menschen, die dort arbeiten sind überwiegend freundlich und haben eine positive Ausstrahlung. Selbstverständlich richte ich mich auch in meiner Wohnung entsprechend ein.

Es darf aber nicht so weit führen, dass ich diesbezüglich in eine Abhängigkeit gerate. Am Arbeitsplatz finde ich eher selten eine Wohlfühloase vor. Aber ich kann sie mit kleinen, persönlichen Details gemütlicher gestalten.

...zur Antwort

Bin ich normal (extreme mordlust)?

Ich fange erstmal an, bin 14 und hab angefangen zu rauchen was aber eigentlich nicht das Problem denn von der sucht bin ich weit entfernt, aber ich bin agressiv ich stelle mir einfach leute aus meinem Umfeld (Freunde,verwandte usw.) vor wie ich sie umbringen könnte generell wenn mich welche provozieren würde ich sie gleich um bringen oder kapput schlagen (ich bin ein Mädchen)

schmerzen sind : Hab ab und zu Kopfschmerzen schwitzen in der Nacht

ab und zu drückt mein Herz/Brust

Und ab und zu wird meine Atmung so schnell. / kurzatmigkeit

Ich hasse Menschen mich mit jemanden alleine zu unterhalten macht mich nervös man kann sagen ich muss Kontrolle haben, ich würde wollen das alle Respekt haben vor mir, ich gehe manchmal raus aber bin bei Vielen Sachen gelangweilt so gelangweilt das ich Leute provoziere um Streit an zu fangen, ich hasse mich selbst mein Charakter eigentlich alles . Ich habe heiß Hunger Attacken sooo oft (aber nehme sehr schwer zu und bin ziemlich dünn). Ich denk letztens nur an mich andere Menschen sind mir egal und wenn ich ein Gefühl merke von Mitleid Versuch ich gegen dieses Gefühl an Zu kämpfen, ich wünsche fast jedem Menschen das schlechte ich weiß nicht warum bin ich wirklich so ein schlechter Mensch oder hab ich eine Krankheit ich habe Lust Leute um zu bringen ich stelle mir vor wie deren Puls schlag Ader auf Schlitze oder auf sie 10 mal zu steche ist es eine Phase oder bin ich krank ? Und ich habe auf nichts wirklich Lust. Freunde hab ich aber eigentlich mag ich im Moment nur eine die anderen mach ich nur was vor damit ich nicht alleine bin, meine Eltern regen mich sowieso auf ab und zu würde ich mir selber was antun oder einfach mich für diese Sachen bestrafen, ich würde am liebsten auch irgendwo sein wo kein Mensch weit und breit ist. Habe auch angst leute oder Freunde drauf anzusprechen,weil die mich verrückt finden würden und hilfe finden wäre ebenso nicht wirklich gut daher meine eltern mich nicht unterstützten und wenn ich sage das ich schmerzen oder etc. wie jetzt zum bsp. die kurzatmigkeit habe denken die ich überreagiere .Weiß jemand was mit mir los ist ?

bitte nur ernstgemeinte Antworten!

mfG Rojin

...zur Frage

Dein Leidensdruck ist gross. Sprich entweder mit eurem Schulsozialarbeiter oder mit deinem Hausarzt. Du benötigst dringend psychotherapeutische Unterstützung. Allein kannst du diesem negativen Gedankenkreis nicht entfliehen.

...zur Antwort

Stottern und duales Studium?

Hallo,

vorab zu meiner Person, ich stottere krankhaft und es ist situationsabhängig. Ich würde es nicht als kleinen Sprachfehler bezeichnen, unter Umständen könnte es schon sehr schlimm sein, jedoch ist es jetzt nicht so, als würde ich gar nichts rauskriegen.

Vor ein paar Tagen habe ich mich für ein Praktikum bei einem größeren Unternehmen beworben, weil das eben meine Art ist zu zeigen, dass ich nicht so behindert bin wie ich spreche, bzw. nicht so langsam denke wie ich spreche.

Nur wurde dieses Praktikum zwecks Pandemielage abgelehnt. Ich habe auch die Hoffnung verloren, das weitere Praktika in der Coronasituation überhaupt möglich sind.

Nun wird mir langsam klar, dass ich nicht um ein Bewerbungsgespräch, bzw. durch diese ganzen Selektionsverfahren des dualen Studiums herum kommen werde und die Personalmenschen mächtig sieben werden, wie sie es immer zu tun pflegen bei vielen Bewerbern.

Das ist meine größte Angst, weil ich ganz genau weiß, spätestens im Bewerbungsgespräch werde ich versagen.

Der Eignungstest ist nicht mein Problem, mein Problem sind diese Telefoninterviews und das Bewerbungsgespräch an sich. Bei dem Satz: Let's switch to English kriege ich schon einen Herzinfarkt. Ich kann zwar sehr gut Englisch, nur das Reden fällt mir noch schwerer als im Deutschen.

Irgendwie habe ich das Gefühl, dass ich es niemals in ein duales Studium schaffen werde und ich keine Möglichkeit habe, dem Unternehmen mitzuteilen, wieso ich rede wie ich rede.

Sobald dieses Stottern in der Bewerbung steht, gebe ich dem Personaler doch nur einen weiteren Grund, mich direkt abzulehnen, ich würde nicht mal eingeladen werden, dass sagt zumindest mein Bauchgefühl.

Wieso sollte jemand einen Stotterfritz einladen, wenn es haufenweise Leute gibt, die normal reden können?

Was sagt ihr dazu? Habt ihr Erfahrungen damit? =(

...zur Frage

Ich kannte einen Jungen Mann, der Probleme mit Stottern hatte. Nach der Matura hat er eine Lehrstelle als Physiotherapeut gefunden. Bald wurde ihm auch das Rückbildungsturnen mit Frauen nach ihrer Geburt anvertraut. Durch seine offene Art gewann er bald das Vertrauen seiner Kundschaft.

...zur Antwort

Kannst ihr auf WhatsApp schreiben, sie möge doch bitte deine Nachricht unter ihrem mousepad lesen. Leider hättest du den Mut nicht gehabt, es ihr persönlich mitzuteilen. Du möchtest gerne auch weiterhin mit ihr freundschaftlichen Umgang haben.

...zur Antwort