Ich weiß nicht was ich tun soll? Freundin + Gym?

9 Antworten

Von Experte fidelia535 bestätigt

Leider muss man manchmal wegen einer Beziehung etwas ganz aufgeben oder eine Zeitlang liegen lassen. Immerhin hast du für den Verzicht auf dein Training ja dann auch etwas Schönes bekommen - deine Liebe.

Wenn Ihr beide dann Geld verdient, könnt Ihr gemeinsam ins Fitness-Studio.

Viel Geduld und alles Gute.

Wenn du 2 Wochen nicht trainierst ist das nicht schlimm, du wirst keine erhebliche Muskelmasse verlieren 😂 . Ich kenne das auch wenn man 1 Woche nicht trainieren war dann ist das eine mentale Belastung man denkt sich oh nein oh nein jetzt sehe ich so lauchig aus, aber das ist nicht gut psychologisch gesehen du machst dich dann abhängig vom Sport. Du bist kein Profi Bodybuilder der auf ein Wettkampf muss sondern ein Hobby Sportler, also leb dein Leben. Du kannst mal gucken ob es in der Nähe von deiner Freundin so ein Fitness Park gibt dann kannst du da auch gratis trainieren. Außer dem kannst du ein 4er split machen wo du von Montag- Donnerstag trainierst und Freitag-Sonntag kannst du Zeit mit deiner Freundin verbringen. Mal abgesehen vom Training mich würde es eher stören dass ich mich dort nicht vernünftig ernähren kann 😅

Mich stört es auch hahahah

1

Hey wie wäre es denn, wenn du bei deiner Freundin mal ein Ganzkörper Workout machst ohne Geräte, kannst deine Freundin vielleicht sogar anstiften mit zu machen.

Liebe Grüße

Woher ich das weiß:Beruf – Trainerlizenz und Ernährungsberatung

Hi,

Leider muss man manchmal einfach auf irgendetwas eine längere Zeit verzichten. Aber wie wäre es denn, wenn ihr gemeinsam Mal trainieren würdet 🤔

Dann verbringst du Zeit mit ihr und trainierst auch noch.

Es ist komplett egal ob du zwei Wochen aussetzt oder nicht. Im Gegenteil!

Zwei Wochen sind völligst unerheblich. Solange du danach wieder ins Training einsteigst, ist alles gut.

PS: Man verliert keine Muskelmasse, wenn man zwei lächerliche Wochen nichts macht. Selbst wenn, ist dies marginal.

Was möchtest Du wissen?