Alsooo, da gibts viele Möglichkeiten. Verein kostet natürlich immer ein bisschen. Ohne Verein geht auch Tischtennis, Radfahren, Joggen, Fußball und so weiter mit Freunden.

Wenn in den Verein, gibt es dort sicher Anfänger- und Einstiegskurse. Die werden aber mit zunehmenden Alter weniger, aber mit 14 kann man es in vielen Sportarten noch probieren. Und wenn man in den Breitensport geht, entfällt auch der Druck, also mit der Schule, wo der Sport auch ein guter Ausgleich zu ist, würde ich mir keine großen Sorgen machen.

Einfach weil's mein Sport ist: Versuch es mal mit Rudern. Vereine gibts in fast jedem größeren Dorf, das Einstiegsalter ist relativ hoch, von daher ist 14 noch ein gutes Alter einzusteigen. Einstiegskurse gibts auch für Jugendliche und da kann man auch in den Breitensport gehen. Auch über evtl. Ruderriegen an der Schule kann man da gut einsteigen.

In jedem Fall, viel Erfolg!

...zur Antwort

Nein. Kreditkarten sollten vorm Staat sicher sein, sonst wären sie von Wish

Und 2. in Skandinavien funktioniert es gut ohne Bargeld

Ich finde Bargeld auch gut, da man dann das Geld richtig vor Augen hat, aber das ist definitiv ne Verschwörung.

...zur Antwort

https://blog.1und1.de/2020/02/17/heute-bestellt-morgen-da-wie-geht-das-5-fragen-an-marcell-davis-von-der-11-logistik/

Er ist jetzt Leiter des Logistikmanagements bei 1&1.

Sooooos. Marcel D'Avis.

...zur Antwort
Soziale Marktwirtschaft, weil..

Naja in der freien Marktwirtschaft würde kein einziger Arbeitgeber Sozialabgaben oder sowas wie Betriebsrenten zahlen, ist halt grade für ärmere Menschen nicht so gut.

...zur Antwort

Naja ob du alles durchdacht hast, musst du dann selbst gucken, aber du hast m.E.n. auf jeden Fall Potenzial.

...zur Antwort

Also ich finde ja z.B. das die Schweizer oder Franzosen viel schönere Wörter haben. Aber das geile ist eigentlich das du im Deutschen komplett neue Wörter bilden kannst und es da eigentlich keine Grenzen gibt. Aber deshalb ist es wahrscheinlich auch so schwer. Social Media ist eben schon einfacher als Soziale Medienkonnektizierungsplattform auf einem mobilen Endgerät.

...zur Antwort

Das geht ja meistens nach der Stärke der Liga. Wahrscheinlich ist eine schlechte Premier League Mannschaft in Deutschland eine sehr gute 2. BL Mannschaft

...zur Antwort

Tendenziell schlecht. Weil: Dieser meistens negativ sprich: „Dieses Land gehört uns, den Arischen" behaftet ist. Leider ist der Begriff dadurch sehr geprägt. Andererseits finde ich es zum Beispiel gut, wenn man stolz auf unsere Grundwerte, unsere Demokratie etc. ist und dafür einsteht. Auch Lokalpatriotismus wie in Köln finde ich (bis auf das der bayerische manchmal nen bissl ausartet) nicht schlimm, da er sich ja eher identitätsstiftend und als nicht so super ernst gemeint fungiert.

Aber leider kann halt Patriotismus schnell in die falsche Richtung gehen, und wir kommen wieder in Zustände wie in NS-Zeiten, das wäre fatal.

...zur Antwort