Für den Burnout hast Du einen gesetzlichen Betreuer bekommen. Das ist schon mehr als Andere haben. Schwerpunkt sollte hier sein, dass er Dir dabei hilft zumindest finanziell in einen überschaubaren Rahmen zu kommen und Termine einzuhalten.

Es hilft Dir nicht weiter, bestimmte Themen zu globalisieren um sich als Märtyrer der Gesellschaft aufzureiben. Du kannst nur andere helfen, wenn Du selbst aus einer sicheren Basis agierst.

Schitzophren bist Du sicher nicht, wenn ein Gutachter von schitzuiden Anzeichen schreibt. Bedeutet eigentlich, dass dein Verhaltensmuster im Vergleich zum Mainstream komplizierter ist. So zwischen Genie und Chaos und Langeweile. Vermutlich beziehungsunfähig, was nicht unbedingt schlecht sein muss, weil Du dir dann nur selbst verantwortlich bist.

Für Dich würde das Sprichwort, dass der Spatz in der Hand besser ist als die Taube auf dem Dach, keichter zum Basisdenken führen.

...zur Antwort

Ja, geht auch ohne Angelschein/Fischereischein. Du brauchst noch nicht mal eine eigene Angel. Geöffnet ist nur am Wochenende.

Es gibt nur Saiblinge, die nach dem Fang per Kilo bezahlt werden müssen. So ca. 11 - 12 EUR/Kilo. www.forellenteich-lellwangen.de

Tobias Jäckle ist richtig als Ansprechperson. Es existieren noch alte Kontaktdaten vom Vorbesitzer im I-Net. Dieser ist jedoch leider bei einem Arbeitsunfall ums Leben gekommen (RIP).

(Quelle: Seewoche 20.05.2020, Seite 11)

...zur Antwort

Lasse dich nicht verwirren.

Also 1, gibt es in Niedersachsen keinen Jugendfischereischein und wird auch nicht anerkannt. Dort brauchst Du nur den Prüfungsnachweis. Fällt für Dich aber flach...

Weil 2. musst Du die Prüfung in dem Bundesland ablegen, wo auch dein Wohnsitz ist. Genauer bei der Kreisverwaltung. In NRW gibt es einen Jugendfischereischein mit entsprechenden Einschränkungen. Für diesen Schein ist keine Prüfung notwendig, weil Du nur unter Aufsicht eines geprüften Anglers mit Fischereischein angeln darfst.

Mit bestandener Prüfung (ab 14) bekommst Du in NRW den regulären Fischereischein und bist ein vollwertiger Angler, der selbst Jugendfischer beaufsichtigen darf, auch wenn sie älter sein sollten. Mit dieser Prüfung und Fischereischein bekommst Du auch in Niedersachsen fast überall eine Gastkarte für bestimmte Seen und Flüsse.

Noch besser ist eine Mitgliedschaft in einem NRW-Verein. Für Jugendliche gibt es regulär keine Aufnahmegebühr, kannst mit dem geringen Vereinsbeitrag aber alle Vereinsgewässer beangeln. Manche NRW-Vereine haben auch Seen in Niedersachsen, wie z.B. der Mindener.

Vorteil dabei in Niedersachsen ist, dass Vereinsmitglieder an wesentlich mehr Gewässern eine Gastkarte bekommen (sogenannte organisierte Angler).

Tippreihenfolge also: Jugendfischereischein in NRW besorgen, einem NRW-Verein in der Jugendgruppe beitreten, von dort irgendwann die Fischerprüfung ablegen.

...zur Antwort

Wozu sollten sie es wissen ? Sie sind den Menschen vorraus.

Laut SI-System der EU gibt es seit 1978 keine Kälte mehr. Alle Temperaturschwankungen über 0 Kelvin sind ein Zustand der Wärme. Durchgesetzt hat sich diese Verordnung im normalen Leben noch nicht, aber an einem Wintertag friert man korrekterweise nicht bei kalten 0° Celsius, sondern bei warmen 273,16 Kelvin.

Für die Fische ist das Wasser also nur unterschiedlich warm

...zur Antwort

Die ersten Symptome beruhen auf zusätzliche Giftstoffe, die im Pilz enthalten sind. Diese Symptome verbessern sich scheinbar.

In dieser Zeit ist das Amanitin schon in der Leber, welche dieses Gift neutralisieren möchte. Jedoch hemmt das Gift die mRNA-Synthese. Das bedeutet, dass keine neuen Zellen gebildet werden, die das Gift bearbeiten könnten. Die alten Leberzellen sterben normal ab, aber neue werden nicht gebildet. Die Leber löst sich sozusagen langsam auf. Bei guter Kondition kann das Sterben unbehandelt drei Wochen dauern.

Da es keine Leberschmerzen gibt, kann der Gang zum Arzt oft zu spät erfolgen, z.B. wenn die Augen und Haut gelb, wie bei einer Gelbsucht (Leberzellenentzündung) werden.

Stelle dir vor, die Leber könnte Schmerzen aussenden. Jedes Bier würde Höllenqualen verursachen.

...zur Antwort

Das Seefischereigesetz enthält die Bestimmungen für das offene Meer innerhalb der Ausschließlichen Wirtschaftszone der Bundesrepublik Deutschland nach dem EU-Recht. Also für gewerbliche Fischerei.

Die Küstenfischereiordnung legen die einzelnen Bundesländer fest und gilt grob gesagt für die Küstengewässer, welche Ebbe und Flut ausgesetzt sind. Ist ein Bestandteil vom Fischereigesetz. Gilt für Gewerbliche und Hobbyangler.

Die Binnenfischereiordnung betrifft das Landesinnere innerhalb der seeseitigen Fluttore. Also den zweiten Teil vom Fischereigesetz.

Fischereiordnung oder Landesfischereiordnung gibt es dort, wo keine Küsten sind.

In Bayern gibt es auch die Bezirksfischereiordnung

...zur Antwort

Bei Gambsheim ist doch das fette Stauwehr. Also reichlich Verbotsstellen. Grundsätzlich darfst Du im Anstau und Ablauf vom Grenzrhein nicht angeln. Oberhalb im Schleusenvorhafen (Le Rhin) jedoch schon. Ab dann einschließlich Unterschleuse ( Grenze "Mittelstreifen") ist Fischschongebiet. Ab dort parallel zur Ill ist öffentliches Gewässer bis zum Stromrhein und dann weiter.

Angelgeräte Becker aus Saarbrücken hat sich sehr viel Mühe gemacht, um ein wenig Licht ins Dunkle zu bringen. Dein Bereich wäre Nr. 67 Bas-Rhin. Dort findest Du auch die übersetzten Bestimmungen. https://www.angelsport-becker.de/angelerlaubnisscheine/frankreich/#c1243

...zur Antwort

Das funktioniert. Und wie die anderen Ratgeber sagen mit alten Pilzhüten.

Es klappt aber garantiert nicht, wenn der Rasen mit speziellen Rasendünger vorgedüngt ist oder später dieser Rasendünger benutzt wird. Also nur außerhalb der Düngefläche versuchen. Ein weiteres Problem kannst Du nicht ausschließen, denn Mäuse haben Champignons zum Fressen gern. Dagegen hilft es, wenn die Lamellen entfernt und verteilt jedoch die Stücke woanders platziert werden.

Bei mir im Garten hat es unter einer Eibe geklappt. Mäuse hassen den Bereich der Eiben.

...zur Antwort

Die Flechten tun dem Baum nichts. Sie sagen dir, dass die Luftverschmutzung nicht so stark ist. Schlechte Luft mögen sie nicht. Dass die Magnolie oder die Obstbäume älter aussehen, liegt nicht an der Flechte, sondern schlicht am Alter der Bäume.

Es gibt einige Schmetterlings-Raupen, die sich von Flechten ernähren und wie die Flechten immer seltener werden. Z.B. Rotkragen-Flechtenbärchen.

...zur Antwort

Wenn eine wasserrechtliche Nutzungsgenehmigung vorliegt, ist die Hälfte schon geschafft. Der Bach darf aber nicht durch den Teich führen, sondern der Teich muss im Nebenschluß liegen. Der Bach muss linear durchgängig bleiben und darf nicht angestaut werden. Mit einer kleinen Drainage könntest Du bei normaler Wasserführung etwas ableiten. Eine bestimmte Wassermenge muss der Bach behalten um die Vorflut zum Folgegrundstück zu sichern.. Ein Ausbüxen von bachfremden Fischen muss auch bei Hochwasser sicher verhindert werden.

Auf dem Land zu leben bedeutet erst mal nichts. Wichtig ist es, ob das Grundstück als landwirtschaftliche Betriebsfläche eingetragen ist. Zu einem landwirtschaftlichen Betrieb gehören auch genehmigungsfreie kleine Teiche. Ausserdem ist dann das Tierschutzgesetz nach der "Guten land- und teichwirtschaftlichen Praxis" zu beurteilen. Abspannvorrichtungen gegen Kormorane haben bestimmte Maße einzuhalten.

Direkte Durchströmung kannst Du vergessen. Die ist immer als Bacherweiterung bei der Wasserbehörde genehmigungspflichtig.

...zur Antwort

Mit Einwecken verdirbst Du dir den speziellen Geschmack. Das ginge z.B. in einer Marinade und Gelatine als Fischsülze. So schmecken auch Grundeln.

Du kannst aber problemlos den geräucherten Fisch einfrieren und vor dem Essen 12 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad erwärmen. Schmeckt dann wie frisch aus dem Rauch. Leider riecht dann auch das Innere vom Backofen so.

Ganz fürchterlich aber bei geräucherten Makrelen.

...zur Antwort

Die Pilze sind nicht aus China. Der Name "Enoki" steht für Samtfuß-Rübling. Enoki(take) ist übrigens japanisch und nicht chinesisch. Ein Asia-Laden ist kein China-Laden. Diese Pilze wachsen im Winter wild von Europa bis Asien und können angezüchtet werden. Ich sammel mir die zur Zeit selber, weil sie sehr lecker sind.

...zur Antwort

"Mal wieder" ? Heißt das selten oder schon wieder ?

Das "Warum" kann ich nicht beantworten. Leistungsdruck, kommt zu früh, vielleicht steht er nicht auf Frauen, mal andere Stellungen probieren, denkt zuviel nach, von Übererregt bis Gefühllosigkeit . Die Vielzahl ist unergründlich.

...zur Antwort

Bayern ist etwas kompliziert. Es gibt zwar ein Bayerisches Fischereigesetz (BayFIG), aber gilt nur allgemein. Dazu ist die Ausführungsverordnung zum Bayerischen Fischereigesetz (AVBayFIG) wichtig und auch angepasst worden. https://www.gesetze-bayern.de/Content/Document/BayAVFiG?AspxAutoDetectCookieSupport=1

Damit kommst Du nicht sehr weit, weil die speziellen Regeln in den einzelnen Bezirken geregelt werden, wie es auch im Gesetz steht. Zum Beispiel gilt in einigen Bezirken ein Nachtangelverbot und in anderen wiederum nicht. Du brauchst für die Bayernsammlung alle Bezirke.

Als Beispiel hier die Bezirksfischereiverordnung für Oberfranken http://www.bezirksfischereiverband-oberfranken.de/bezirksfischereiverordnung

und für Unterfranken https://www.bezirk-unterfranken.de/unsere-leistungen/fischerei/veroeffentlichungen/4377.Bezirksfischereiverordnung.html

So auch Schwaben, Mittelfranken und Oberbayern, jedoch hat Oberbayern zur Zeit einen Error.

...zur Antwort

Burn out bin ich schon so weit?

Hallo ihr lieben, 

Ich brauche einen Guten Rat. 

Ich habe eine Ausbildung damals angefangen im dritten Lehrjahr war ich so psychisch fertig das ich fast mich selbst eingewiesen hätte, die ausbildung hinschmeissen wollte, doch dann hatte ich den Arbeitsplatz gewechselt wo ich aktuell bin. 

Habe gesagt wieso ich gewechselt habe und wie es mir ging, hab dann mein halbes Jahr Ausbildung erfolgreich absolviert 2018, seit dem bin ich dort angestellt. 

Nur leider ist das dort seit ungefähr einen Jahr genauso schlimm wie im alten Betrieb. 

Vorne rum wollen sie mir helfen und tuhen auf nett und hinten rum hör ich sachen die einfach garnicht gehen. 

Mit meinem lagerchef der für mich zuständig ist musste ich leider gottes in schwerer zeit ( mein Onkel wurde am herz operiert) dumme sprüche anhören wie "warum ziehst du so ein Gesicht heute" am selben Tag musste meine Mutter ins Krankenhaus ich mach mir natürlich sorgen seine Antwort "was machst dir so ein stress kümmer dich mal bisschen um dich selbst.

Ich bin fast zusammengebrochen doch es hat ihn ehrlich gesagt nicht intressiert.

Normalerweise sind die Arbeitszeiten so geregelt 

7:30 uhr - 17:00 uhr - 5 Tage woche 

Oder

7:30 uhr - 17:30 uhr + Samstag 8:00 uhr bis 12:00 uhr 

Mein lagerchef ist jeden morgen vor 7 uhr da und ich muss auch kommen um die ware zu kontrollieren damit er entspannt kaffee holen und schwätzen kann... 

Doch meistens muss ich samstags kommen weil andere nicht können, aber ich muss... 

habe mal 6 wochen vorher gesagt das ich an diesen einen Samstag nicht kommem kann habe was geplant "meın chef ok kriegen wir hin" 

Mein chef konnte nicht weil er wandern war und der andere war krank ich musste kommen gab ja einen aufstand das ich muss. 

An mir hängt die ganze Arbeit ich sollte am besten 5 sachen aufeinmal machen aber wehe irgendein Fehler passierte wurden mir meine "ohren lang gezogen" 

 

Ich arbeite gerne aber ich hab keine freude mehr zur Arbeit zu gehen, könnte nur heulen. 

Schlaf nachts nicht mehr durch und kann körperlich auch nicht mehr da ich einfach nicht erholt bin da ich ja auch nie wirklich ein richtiges Wochenende zum relaxen habe. 

Bin schon krank geschrieben seit 2 Wochen wegen sehr starken Magenkrämpfe "da mein chef ja drauf behaart zu sagen was ich hab und ich so naiv und dumm bin sag ich ihm das auch" ich habe einfach keine kraft mehr dorthin zu gehen und anzusehen und zu spüren wie alles mich noch mehr belastet. 

Jetzt an euch kennt jemand so eine Situation erlebt, gehört bzw schon selbst mitgemacht. 

Meine Arbeitskollegin hatte genauso das selbe Problem und ist nun krank wegen burn out. 

Ich bedanke mich im vorraus für eure Ratschläge 🙏😘

...zur Frage

Du erscheinst ab sofort um 7:15 und bist um 7:29 arbeitsbereit. So ist dein Arbeitsvertrag erfüllt. Das mit der halben Stunde vorher ist nur bei fliegenden Wechsel im Durchfahrbetrieb üblich, um rechtzeitig den Schichtwechsel zu sichern. Sollen die doch die Arbeitszeit von 7:00 Uhr bis 16:30 ändern.

Versuche tatsächlich ein freundliches Gesicht auf der Arbeit zu machen, denn Arbeit und Privat solltest Du stark trennen. Stelle es Dir umgekehrt vor, dass dein Vorgesetzter sich bei dir beschwert, dass Du ständig so eine Sch....gute Laune hast.

Und lerne auch "Nein" zu sagen und bestehe auf einen zusätzlichen freien Samstag (mit Termin), wenn Du für einen Kollegen einspringst. Du musst dich nicht entschuldigen, wenn Du außerhalb der vertraglichen Arbeitszeit nicht willst. "Kann ich nicht" reicht völlig.

Bei mir war es so, dass der Vorgesetzte ziemlich überrascht war, wenn ich tatsächlich mal Zeit für eine Vertretung hatte. Meist wurde ich deshalb kaum gefragt und andere bevorzugt. So muss es sein und schafft auch Respekt. Wichtig ist es auch beim "Neinsagen" freundlich zu lächeln und nicht provozieren zu lassen. Es gibt auch ein Leben nach der Arbeit.

...zur Antwort

Ich glaube Dir fast kein Wort.

Aber es ist so, wenn Frauen und Männer in Torschlusspanik geraten - so nennt man den Willen unbedingt heiraten zu wollen - werden sie ziemlich wahllos.

Weshalb hast Du denn geklammert ? Wolltest Du den Wettbewerb gewinnen, ohne dir über die Konsequenz einen Gedanken zu machen ? Dann wärst Du nicht besser und ein Playboy. Somit ist jetzt lediglich dein vermeintlicher Stolz verletzt. Sei lieber ein Gentleman. Der genießt und schweigt.

...zur Antwort

Darüber brauchst Du dir keine Sorgen machen. Ich glaube, dass Gesichter bei solchen Träumen austauschbar sind. Dem Gehirn fiel wohl nichts anderes ein. Immerhin dürfte Marion Maerz im Original mittlerweile über 75 Jahre alt sein.

...zur Antwort