Warum zählen Tänzer 5,6,7,8?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sie zählen nicht 1 bis 4, wiel diese Zahlen sich auf den ersten Takt beziehen. Ein Tänzer muss oder sollte aber zum ersten Takt einsetzten, deshalb zählt man immer den zweiten Takt nach, weil dann der erste Takt wieder darauf folgt.

Zwischen Tänzern und Musikern besteht eine eitle Rivalität, ähnlich wie Köln / Dusseldorf. Die Tänzer zeigen durch ihre Zählung, dass sie den Musikern überlegen sind.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Wenn man eine choregraphie startet fängt man mit eins an :) das 5-6-7-8 ist nur eine einleitung in den start sprich man sagt 5-6-7-8 damit allle sychron anfangen kann nach 8 beginnt es dann mit dem tanzen und dem 1 und 2 3 und 4 5 un 6 7und 8

Weil die nicht bis "3" zählen können...

damit sie wahrscheinlich im takt bleiben

is klar aber könnte ja auch 1 - 2 - 3 - 4 heißen

0
@MUZL1

Da sind: eins-zwei-drei- vier- Beine- dann geht mit: 5 -6 - 7- 8 der Spass des Tanzens im Rythmus los.

0